Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

729 Ergebnisse für „staatsangehörigkeit“

6.7.2010
von Rechtsanwältin Isabelle Wachter
die deutsche Staatsangehörigkeit. ... Ich wollte wissen ob es für mich möglich ist (vielleicht auch durch meine Mutter) die deutsche Staatsangehörigkeit durch das Gesetz der Wiederkehr der Aufenthaltsgenehmigung oder durch eine andere Möglichkeit zu erwerben oder zumindest die Aufenthaltsgenehmigung zurück zu bekommen da wir in dem Alter von 12 Jahren nicht mitbestimmen konnten wie mit uns geschah.
31.3.2016
von Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik
Habe seit 2002 die deutsche Staatsangehörigkeit. Möchte aber die türkische Staatsangehörigkeit wieder zurück, dafür die (deutsche) Niederlassungserlaubnis beantragen.

| 31.8.2010
Hallo, Ich bin ungarischer Staatsbürger, meine Frau und meine Schwiegermutter haben russische Staatsangehörigkeit. Ich habe eine zweijährige Tochter die ungarische und russische Staatsangehörigkeit hat.
25.5.2009
Im Januar 2005 habe ich die singapurische Staatsangehoerigkeit erworben und musste meine britische Staatsangehoerigkeit aufgeben.
27.1.2011
von Rechtsanwältin Isabelle Wachter
Diese Person gehört aber zu den Palästinensern aus dem Libanon, die zwar nicht die libanesische Staatsangehörigkeit besitzen, aber dort registriert sind. ... Dürfen meine eventuellen Kinder dann die deutsche Staatsangehörigkeit auch bekommen?

| 22.10.2020
| 40,00 €
von Rechtsanwalt Jan Bergmann
Sehr geehrter Damen und Herren, meine Ehefrau kommt aus dem EU-Ausland und besitzt nicht die Staatsangehörigkeit eines EU-Mitglieds. Ich habe die Deutsche Staatsangehörigkeit.
15.3.2008
von Rechtsanwalt Rolf Tarneden
Da sich der Kosovo nun unabhängig erklärt hat wird die Botschaft von Serbien und Montenegro nun wohl nicht mehr zuständig sein, zumal meine Staatsangehörigkeit wohl auch nicht leicht zu klären wäre, (ich will nicht Kosovarin werden, am liebsten staatenlos).

| 1.9.2013
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Rechtsberater, ich habe ungarische Staatsangehörigkeit, aber nur in Deutschland ein Wohnsitz.
27.7.2010
von Rechtsanwalt Siegfried Huber-Sierk
Ich habe NICHT die deutsche Staatsangehörigkeit, sondern nur die iranische und lebe vom Arbeitsamt (Sozialamt).
26.3.2019
von Rechtsanwalt Gero Geißlreiter
Ihre Staatsangehörigkeit ist die Serbische.
18.2.2013
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Ich habe moldawische Staatsangehörigkeit. ich habe einen festen Job und lebe zur Zeit mit meinem neuen Lebenspartner.
7.6.2009
Sehr geehrte Damen und Herren, seit Oktober 2002 befinde ich mich zwecks Studium in Deutschland und seit Juni 2004 bin ich in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis als Teilzeitkraft parallel zu meinem Studium tätig. Mein Einkommen beläuft sich auf ca. 1500,- Euro Brutto, Sozialversicherungsabgaben ausser Rentenversicherungsbeiträge werden hiervon nicht abgezogen. Krankenversichert bin ich über die freiwillige studentische Krankenversicherung der AOK.
30.9.2016
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Mein bekannter bekam ein Visum nach der Heirat , deswegen konnte er nach Deutschland ( november 2011)einreisen. Im dritten Jahr habe sie eine andere Frau kennengelernt . Ein jahr später habe sie heiraten wollen , aber da er noch verheiratet war ging das nicht.
10.10.2007
Guten Tag, Folgende Frage: Darf ein ausländischer Bürger aus einem nicht EU-Land in Deutschland eine Immobilie kaufen?
30.7.2020
| 25,00 €
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Ich habe eine Frage zum Thema Ehegattennachzug. Ich bin Deutsche, mein Mann ist Amerikaner. Wir haben 2018 in Kalifornien geheiratet und sind nun seit 1.7.2020 in München.
14.3.2006
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Bürger eines der neuen östlichen EU-Länder (voraus.01.01.2007) und möchte in Deutschland eingebürgert werden. Beantworten Sie bitte nur diese Fragen, alle anderen Voraussetzungen für Einbürgerung sind mir bekannt. 1. Auf der Seite http://www.drehscheibe.org/leitfaden-artikel.html?

| 20.6.2018
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Guten Tag, Ich bin 1981 in Kassel geboren (Vater Franzose, Mutter Deutsche, beide von Abstammung) und besitze je eine deutsche und eine französische Geburtsurkunde, Personalausweis und Reisepass. 2013 trugen die Behörden in Braunschweig bei der Ausstellung eines aktuellen Reisepasses in irgendeine behördliche Liste ein, dass ich ebenfalls die französische Staatsbürgerschaft besitze (Grund: unbekannt, ich muss etwas Falsches gesagt haben, schriftliche Äußerungen habe ich nicht gemacht). Die Behörden in Kassel, meinem früheren Wohnort führten mich bis dahin jedoch nicht als deutschen Staatsbürger mit doppelter Staatsbürgerschaft. Nun (2018) beantrage ich einen aktuellen Personalausweis.
23.3.2016
von Rechtsanwalt Evgen Stadnik
Hallo, ich bin noch ein deutscher Staatsbürger -seit 2002. Lebe inzwischen seit ca. 34 Jahren in D -habe also ca. 20 Jahre als türkischer Staatsbürger in D gelebt. Habe vor, für meinen deutschen AG (mit Sitz nur in D.) von der Türkei aus (online) zu arbeiten.
1·5·10·1314151617·20·25·30·35·37