Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

442 Ergebnisse für „familienzusammenführung“


| 10.4.2008
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Nun meine Frage: Stellt eine Familienzusammenführung nicht einen solchen Härtefall dar, und kann ich mich auf diesen Paragrapen berufen?

| 26.4.2013
von Rechtsanwalt Alexander Nadiraschwili
Deshalb wollen die Behörden meine Frau dazu zwingen über das deutsche Konsulat in der Ukraine eine Familienzusammenführung zu beantragen...
21.9.2017
von Rechtsanwalt Evgen Stadnik
Muss er dann wieder ausreisen um ein Visum für Familienzusammenführung zu beantragen oder wie läuft das ab? Oder macht es Sinn eine Duldung zu erlangen, dann zu heiraten und dann auszureisen um das Familienzusammenführungsvisum zu beantragen?
21.3.2020
| 53,00 €
von Rechtsanwalt Evgen Stadnik
Am 1.3.2013 habe ich ein fünfjähriges Aufenthaltstitel in Deutschland bekommen aufgrund der Familienzusammenführung meiner jetzigen Frau die die niederländische Staatsbürgerschaft besitzt.
16.7.2020
| 53,00 €
von Rechtsanwalt Evgen Stadnik
Anfang März 2020: Termin in der Botschaft Colombo/Sri Lanka für D-Visum familienzusammenführung, alle Unterlagen vollständig eingerreicht.
31.3.2011
Ich bin kamerunischer Staatsangehöriger. ich reiste erstmal in deutschland 2002 zum studienzweck. Seit 2008 bin vater eines kamerunischen kind. Die Mutter besizt Niederlassungserlaubnis(seit 2010).

| 5.3.2014
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Ich bin Deutscher, meine Verlobte ist Staatsangehörige eines visumpflichtigen Nicht-EU-Staates. Wir werden Mitte des Jahres in Deutschland heiraten. Die formalen Voraussetzungen dafür sind erfüllt und vom zuständigen Standesamt nebst Trauungstermin bereits bestätigt.
5.3.2018
von Rechtsanwältin Vicky Neubert
Guten Tag, Ich lebe seit September 2013 mit meinem deutschen Mann in Deutschland. Ich habe im Moment immer noch einen Aufenthaltstitel. Dieser ist schon mein Vierter.

| 6.6.2009
Sehr geehrte Damen und Herren, ich plane mit meiner Verlobten aus Venezuela die Eheschließung in Deutschland. Wohnhaft bin ich in Rheinland-Pfalz, mit Nebenwohnsitz in Baden-Württemberg, wo die Eheschließung stattfinden soll. Die anschließende Aufenthaltsgenehmigung wird in Rheinland-Pfalz beantragt werden.

| 25.6.2012
von Rechtsanwalt Serkan Kirli
Die Fakten: Bin 1960 in Deutschland geboren, habe dort bis 1992 gelebt und gearbeitet. Dann ab 1992 beruflich im Ausland gewesen und 1995 nach USA gegangen. 2001 Erlangung der US Staatsbuergerschaft; einige Bekannte von mir haben die dt. Staatsbuergerschaft behalten also dachte ich, dass dies kein Problem sei.
30.10.2011
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Ich bin mit einer Kolumbianerin verheiratet. Wir haben ca. 2 Jahre in England gelebt und sind von dort nach Deutschland eingereist. Meine Frau hat in England 10 Monate gearbeitet und war während der gesamten 2 Jahre Studentin.
8.9.2014
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Ich bin ein marokanner und lebe in Deutschland seit 7 Jahren ich wohnebim Hessen Frankfurt hoechst.ich habe mein Studium im elctrotechnik abgeschlossen ich arbeite seit 3 Monaten im Fachgebiet allerdings noch in der Probe Zeit. Ich bin seit einem Jahr mit einer deutschen Frau verheiratet. Und habe ein Jahr Verlängerung bekommen.ich stehe zurzeit in einer schwierige Situation meine Frau will Schluss machen.
25.3.2012
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
und dann wuerden die Angelegenheiten zur Aufenthaltsverlängerung in Richtung Familienzusammenfuehrung gehen.
21.1.2013
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Im September des selben Jahres holte er Sie dann im Zuge der Familienzusammenführung nach Deutschland, wo sie dann auch eine befristete Aufenthaltsgenehmigung erhielt.
12.11.2007
Hallo, Mein Bekannter ist verheiratet mit einer deutschen frau,nur lebt er nicht mit seiner Frau. Also er ist in einer anderen stadt, aber ist immer noch bei ihr in der wohnung angemeldet. Anfang deren ehe, haben sie sich gestritten und er ist von seiner frau für 4 monaten bei der ausländer behörde abgemeldet worden sie haben sich danach wieder vertragen, jetzt ist er bei ihr wieder angemeldet. er hat vor die scheidung einzureichen nur hat er angst das seine Frau ihn probleme macht und sie mit der scheidung nicht einverstandnen wird, bzw. nicht einwilligt und somit sich alles hinaus zieht.
16.12.2017
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Ich habe folgendes Problem: Mein Partner und ich hatten im April dieses Jahres vor zu heiraten. Er ist illegal in Deutschland und wollte zurück in sein Heimatland Kosovo. Ich wäre dann dort hin gereist um ihn zu heiraten.
28.7.2016
von Rechtsanwalt Evgen Stadnik
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Name ist Denis O. und ich habe folgende Frage bzgl. Ausländerrechts: Es geht um ein Aufenthaltvisum für meine Mutter in Deutschland. Aktuell lebt sie in Russland (ist russische Staatsbürgerin) und würde gerne für ein längere Zeit nach Deutschland kommen.

| 14.11.2006
Hallo Mein Mann wurde im Dezember 2005 auf der Heimreise von Deutschland in den Kosovo als illegaler Reisender festgenommen.Er war dann bis Februar 2006 in Abschiebehaft von wo er aus dann abgeschoben wurde.Im März 2006 reiste ich in den Kosovo und heiratete ihn.Ein Antrag zur Einreise nach Deutschland haben wir gestellt ,den die Ausländerbehörde bis Februar 2007 befristet haben.Da ich nun arbeitslos geworden bin,stelle ich Ihnen die Frage ob die Befristung verkürzt werden kann,damit er schneller einreisen kann und es uns finanziell besser geht?Ich wäre ja dann auch nicht mehr vom Staat abhängig wenn er arbeitet. Ich hoffe das sie mir weiter helfen können,vielen Dank im voraus Mit freundlichen Grüßen Ilona Straub
1·5·10·15·1920212223