Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

441 Ergebnisse für „familienzusammenführung“

14.1.2008
von Rechtsanwalt Björn Cziersky-Reis
Ich habe am 24.11.2005 eine Weißrussin in Weißrußland geheiratet. Sie ist mit ihrem 13 jährigen Sohn am 5.2.2006 nach Deutschland eingereist. Frau ist stark nynphoman veranlagt und hat schnellen Zugang zu Zuhälterkreisen, was ich schon nach 1 Woche registriert habe.Fand aber keinen der Männer mit dem sie Kontakt hatte, der vor Gericht dieses bezeugt.Auskunft vom Ausländeramt, daß es schwer möglich ist aus meiner 1-jährigen Verpflichtungserklärung zu kommen.Buchte nach Telefonat mit Ihrer Mutter einen Rückflug ab 25.12.2006.
14.2.2018
von Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik
Der Antrag eines nationalen Visums als "Härtefall" wurde für die 67-Jährige Mutter meines Freundes aus Syrien gestern von der Deutschen Botschaft in Beirut abgelehnt. Begründung: ihr zweiter Sohn könnte für sie in Syrien sorgen. Dieser Sohn ist mit 7 Monaten verstorben - ebenso gestorben ist ihr Ehemann.
19.5.2009
von Rechtsanwältin Elke Dausacker
Ich habe einige Fragen bezüglich des Visums meines Verlobten. Bevor ich zu meinen genauen Fragen komme, hier unsere Hintergrundinformation: - ich habe die Deutsche Staatsangehörigkeit, wohne jedoch seit 5 Jahren in New York. Ich bin zwar in Deutschland gemeldet, habe jedoch nicht wirklich meinen Wohnsitz dort. - mein Verlobter ist Filipino und lebt zur Zeit auch dort - Wir haben vor Anfang nächsten Jahres zu heiraten und nach London zu ziehen Meine fragen drehen sich hauptsächlich um seine Aufenthaltsgenehmigung und Arbeitserlaubnis: - Was ist der einfachste Weg für ihn eine Arbeitsgenehmigung in England zu bekommen?

| 20.4.2011
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Freundin aus Südafrika hatte vor ca. 3 Monaten ein Visum zur Eheschließung beantragt. Ich bin deutscher Staatsbürger. Mittlerweile wurde der Fall von der zuständigen Ausländerbehörde bearbeitet.

| 29.9.2020
| 60,00 €
von Rechtsanwalt Helge Müller-Roden
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe meine Familie (inkl. Eltern und volljährige Schwester) im Rahmen der Aufnahmeprogramm syrischer Flüchtlinge in Schleswig-Holstein nach Deutschland vor einem Jahr gebracht. Ich habe dementsprechend für alle drei eine Verpflichtungserklärung aufstellen lassen.
7.4.2012
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Gibt es Sonderregelungen für den Zuzug von Drittstaten-Angehörigen (Philipinen) wenn diese bereits legal 6 Jahre in einem EU-Staat leben.

| 18.6.2007
Meine Frage ist: Wie können wir die Wandlung Ihres Aufenthaltstitels am sichersten gestalten, so dass uns in jedem Fall, unter Ausschöpfung aller Mittel, eine Ausreise zur erneuten Einreise zwecks Familienzusammenführung erspart bleibt.
24.9.2011
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Vor einem Jahr und sechs Monaten habe ich eine Deutsche geheiratet und meinen Aufenthalt auf Familienzusammenführung geändert, diesen Status besitze ich seit ca 9 Monaten.
12.9.2017
von Rechtsanwalt Gero Geißlreiter
Wir haben im Frühjahr geheiratet und sie ist bereits im Besitz eines Visums für die Familienzusammenführung.
7.6.2016
von Rechtsanwalt Evgen Stadnik
Am xxxxx habe ich ggü. der xxxxx, unter Verwendung des bundeseinheitlichen Formular, eine Verpflichtungserklärung (VE) unterschrieben, damit mein geistig behinderter Bruder ein Visum zur Einreise im Rahmen der Familienzusammenführung bekommt.
19.12.2016
von Rechtsanwalt Alex Park
•Wegen Familienzusammenführung nach Deutschland eingereist.
4.7.2017
von Rechtsanwalt Evgen Stadnik
Ein Visum zur Familienzusammenführung hätte mehrere Wochen gedauert.
24.5.2007
Eine Bekannte hat mir nun erzählt, es gebe seit Beginn diesen Jahres eine neue Regelung zur Familienzusammenführung, die eine Art "Probezeit" anerkennt, wohl in Verbindung mit einer "Duldung".

| 13.6.2010
von Rechtsanwalt Siegfried Huber-Sierk
Ich möchte sie gerne hier bei mir in Deutschland anmelden, das geht jedoch nur mit dem Visum zur Familienzusammenführung.
12.9.2018
von Rechtsanwalt Evgen Stadnik
Im Mai 2017 ist sie mit einem Visum zum Zweck der Familienzusammenführung (Paragraph 28 Abs. 1 Nr. 1 Aufenthg.) erneut in das Bundesgebiet eingereist.

| 31.3.2019
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Gesetzt dem Falle, dass wir heiraten und mein Verlobter/Mann einen Arbeitsplatz in Deutschland findet, wäre es dann möglich, einen Antrag auf Familienzusammenführung zu stellen, wobei dann sein Gehalt mit meinem verrechnet wird?

| 17.10.2017
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Beide wollen nach der Hochzeit in Kanada leben wo sie einen Antrag auf Familienzusammenführung stellen will.
11.9.2014
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Zum Sachverhalt, bin deutscher Staatsbürger mit meiner Frau die es nicht ist seit dem 02.01.12 verheiratet sie ist seit 1999 dauerhaft in Deutschland lebt auch seit dem in Deutschland sie besitzt seit 2008 die Aufenthaltserlaubnis die immer wieder verlängert wird Ihr aktueller Aufenthaltsstatus ist nach § 28,2 Familienzusammenführung (Heirat mit nem deutschen) Aufenthaltsgesetz geregelt wir haben auch von dieser Ehe 2 Deutsche Kinder 2 Jahre, und das zweite 8 Wochen alt.
1·5·10·15·1819202122·23