Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

886 Ergebnisse für „verkauft“


| 1.1.2011
Wir hoffen hier auf der Plattform eine rechtliche Auskunft zu erhalten: Wir haben am Donnerstag über Ebaykleinanzeigen 2 Ds Lite Geräte mit je 10 Gameboy Advance Spielen verkauft.

| 29.1.2018
von Rechtsanwalt Nicolas Reiser
Über diesen Account verkaufte ich einen Artikel, mit dem der Käufer unzufrieden ist.
8.5.2005
Hallo, ich habe bei E-bay unter der Auktion 3876353645ein elektronisches Bauteil zum Preis von 149,-EUR verkauft. Das Gerät hatte ich schon länger rumliegen, nachdem ich es von einem Bekannten bekommen hatte, bis ich es verkauft habe, da ich nichts damit anfange. Der Neupreis liegt beim mehrfachen des Preises, für den ich es verkauft habe!

| 10.2.2007
von Rechtsanwältin Tanja Stiller
Ich habe eine Jacke verkauft, das Geld erhalten und die Jacke sofort versandt. ... Heute morgen erhielt ich eine Mail, ich hätte ein Plagiat verkauft.
18.11.2004
Einen schönen guten morgen, ich habe ein riesiges Problem.habe eine tasche wie folgt bei ebay eingestellt:Überschrift: Louis Vuitton Tasche +Neu+ in der beschreibung: hier eine tasche im stil von LV.habe dann noch details der tasche angegeben.war mir ja nicht sicher, ob sie 100% ig original ist.wollte nichts falsches behaupten.tasche wurde von einem herren ersteigert.erhielt jetzt folgendes schreiben von diesem mann: LOUIS VUITTON EBAY-NR. Sehr geehrte , haben Sie recht herzlichen Dank für die Zusendung Ihrer Zahlungshinweise, welche ich aber höchst wahrscheinlich nicht mehr benötigen werde. Dies mag nun zunächst für Sie sicherlich recht ominös klingen, doch ich werde Ihnen nachfolgend die Gründe hierfür aufzeigen: Ich habe auf eine "Louis Vuitton" geboten, welche Sie aber nicht liefern können, da es sich bei Ihrer Auktion zweifelsohne um ein Plagiat handelt.
12.6.2008
von Rechtsanwalt Maximilian A. Müller
Ich habe bei ebay mein Fahrzeug (Golf 4) Artikelnr.:260245830312 von privat an privat versteigert. Die Laufzeit des Angebots betrug 10 Tage. In der Artikelbeschreibung habe ich darum gebeten bei Unklarheiten, Wunsch nach Besichtigung des Fahrzeugs und allgemeinen Fragen eine eMail zuschreiben.
12.12.2008
Hallo, ich habe Post von einer Betriebsgesellschaft mbH bekommen, in der mir "in einer zielgerichteten ebay-Recherche" vorgerworfen wird, dass ich "nachweislich" Karten über das Internetauktionshaus ebay angeboten habe. Auszug: "Gemäß Ziffer 6 unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist das Anbieten bzw. der Verkauf von Eintrittskarten über Ebay ausdrücklich untersagt.[..] Die Konsequenzen können auch beim Verkauf von nur einer Eintrittskarte erfolgen.
1.8.2007
von Rechtsanwalt Peter Trettin
In einer seriös aufgemachten Auktion werden CPU´s von "allround_pc" aus "Geschäftsauflösung" verkauft. Nach 10 guten Bewertungen von billigen ATHLON 900 CPU´s wird der Eindruck erweckt, hier wird tatsächlich gebrauchte, ungeprüfte Ware verkauft. ... Auch ALLE anderen verkauften CPU´s an andere Kunden sind defekt.

| 15.1.2007
von Rechtsanwalt Robert Weber
Bei meinen Recherchen stellte sich raus, der Mann hat sich mir zwar als Verkäufer vorgestellt aber auf ihren Account verkauft, seine Telefonnummer war als Ansprechpartner angegeben und er hat sich auch als Besitzer vorgestellt, weiterhin ist er als KFZ-Händler im Telefonbuch in diesem Ort eingtragen und hat schon mehrere Fahrzeuge bei Ebay über ihren Account verkauft. ... Das Fahrzeug wurde schoneinmal verkauft und der Käufer hat es nicht genommen, da der Zustand nicht gestimmt hat.
11.3.2006
von Rechtsanwalt Jens Jeromin
In seinen AGB´s ist folgendes zu finden: Bei Unternehmern geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache mit der Übergabe an diese selbst oder eine empfangsberechtigte Person, beim Versendungskauf mit der Auslieferung der Ware an eine geeignete Transportperson über. Bei Verbrauchern geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache stets mit der Übergabe der Ware auf den Verbraucher über.
12.9.2011
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Ich habe Silbermünzen für 16400 € übers Internet verkauft.
29.1.2013
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Hallo, ich habe bei ebay ein handy verkauft was ein plagiat ist, der käufer hat gedacht es wären orginale und wollte sein geld zurück haben, aber was ich nicht einsehen wollte, weil ich es ja nicht als orginal verkauft habe sondern als importware made in finland label und kein korea, weil das orginale von dem handy kommt aus korea und somit habe ich ja auch alles richtig beschrieben.

| 18.11.2015
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Ich habe einen Artikel verkauft, der gegen die Feuerzeugverordnung verstößt. ... Am 16.11. habe ich auch gleichzeitig den letzten Artikel verkauft gehabt, sodass die Abmahnung bei Ankunft schon gar keinen Grund mehr hatte, oder? ... Der Artikel war verkauft, bevor die Abmahnung mich erreichte, zählt nun der Status zum Zeitpunkt des verschickten Briefes oder der Ankunft des Briefes?

| 16.6.2006
Hallo, über Ebay habe ich einige Artikel privat verkauft, teilweise noch Neu (Schrankopfer) , teilweise gebraucht. Unter anderem habe ich auch eine von mir selbst im Fachhandel Originale Tasche verkauft, dieser Verkauf wurde von beiden Seiten positiv bewertet. ... Die Käuferin meines Artikels will mich nun belangen und anzeigen, ich weiß jedoch, daß ich original Ware verkauft habe und habe nach der langen Zeit keine Unterlagen mehr über den Artikel, weder eine Rechnung noch Bilder.

| 8.2.2009
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Hallo zusammen, ich bin seit Jahren gewerblich bei Ebay tätig und habe bemerkt das es seit einer Weile jemanden gibt der die selben Produkte wie ich verkauft. Allerdings ist dieser als privater Verkäufer angemeldet, obwohl er definitiv gewerblich verkauft.
28.7.2016
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Guten Tag, vor 1,5 Jahre habe Ich bei Ebay einen Satz Alufelgen (neu) als Privatverkäufer verkauft.
19.7.2018
von Rechtsanwalt Georgios Kolivas
Es wurde ein Artikel mit wahrheitsgemäßer Beschreibung über Ebay verkauft.
26.10.2009
Habe in einer Internet Auktion einen Fremden Artikel versteigert, Der Rechtmäßige Besitzer hat das Fahrzeug allerdings schon während der Auktion verkauft und mir erst zu spät Bescheid gegeben so das ich die Auktion nicht mehr vorab beenden konnte.
1·34567·10·15·20·25·30·35·40·45