Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

887 Ergebnisse für „verkauft“

19.11.2015
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Ich habe einen Mantel in einem Auktionsportal von privat unter Ausschluss der Sachmangelhaftung verkauft.
26.4.2006
von Rechtsanwalt Robert Weber
Letzendlich gab er nach einer Stunde und 45 Minuten zu das es ein Irrtum gewesen sei, und das er mir die Konsole für 440, aber nicht für einen Euro verkauft.
18.7.2018
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Hallo, Ich habe ein gebrauchtes iPhone SE über Kleinanzeigen verkauft.

| 2.6.2012
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Habe eine Domain verkauft doch jedoch wusste ich nicht, das diese mit einer 60 Tägigen Sperrfrist von der Domainvergabestelle belegt ist und eine zeitnahe übergabe der Domain somit nicht möglich ist.
2.9.2007
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
2) bei Ebay dürfen nur ORIGINALE Artikel verkauft werden, ich dachte natürlich das dieser Artikel ORIGINAL ist, wie es laut den AGB´s von Ebay auch der Fall ist.
23.2.2010
von Rechtsanwalt Sebastian Belgardt
Hallo Ich habe bei Ebay vor kurzem eine DVD mit aufnahmen aus dem Motorsport von 1981 verkauft.

| 16.8.2010
Keine 2 Minuten später ist der Artikel dann per Sofortkauf verkauft worden.

| 20.10.2009
Laut Hersteller aus China"steht dort eben der Name drauf und wird schon seit mehreren Jahren verkauft."
13.10.2008
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Gibt es eine Möglichkeit das man bei Ebay ausdrücklich nur an Gewerbetreibende unter ausschluß von Gewährleitung und Rückgaberecht verkauft?

| 16.5.2011
Ich habe folgendes Problem: Ich habe vor 2 Tagen eine Bekannte nur so aus Spaß ohne ihr Wissen bei ebay angemeldet (es wurde nichts verkauft und auch nichts gekauft und ich hatte es auch nicht vor und es geht auch gar nicht da sie einen Key zugeschickt bekommt an ihre Anschrift mit diesem sie Ihre Anmeldung selber vervollständigen müßte bzw. sich verifiziert bis man etwas tätigen kann) also eine Teilanmeldung.
31.3.2007
von Rechtsanwältin Tanja Stiller
Ich habe als gewerblicher Anbieter eine Tacho für 79,- Euro verkauft, der vom Käufer bezahlt wurde und von mir als versichertes Paket mit Hermes versendet wurde.
5.8.2006
Laut dem neuen EU Recht muss dieser Zusatz unter jeder Onlineauktion stehen, ansonsten haftet der Verkäufer auch als Privatperson ein ganzes Jahr für die verkaufte Ware.

| 11.4.2008
Sehr verehrte Frau RAin, sehr geehrter Herr RA, ich bin bei EBAY-DEUTSCHLAND angemeldet, versteigere meine Artikel aber auch über EBAY-USA. Um eventuelle Abmahnungen zu vermeiden, bitte ich Sie um die Beantwortung zweier Fragen: 1. Muss ich bei einem gewerblichen Verkauf über EBAY-USA den umfangreichen und zum Teil rechtlich umstrittenen deutschen Informationspflichten gegenüber dem Bieter / Käufer (zum Beispiel Widerrufsbelehrung, Angaben zur Art und Weise des Zustandekommens des Vertrages) entsprechen oder sind diese hier ohne Bedeutung?
20.8.2007
von Rechtsanwalt Robert Weber
Guten Tag, ich habe vor einigen Wochen eine Konzertkarte bei ebay ersteigert, die wegen der zeitlichen Nähe zwischen Auktionsende und Konzerttermin persönlich übergeben werden sollte. Ca. drei Tage vor dem Termin stellte sich heraus, dass ich aus driftigen Gründen an dem Konzert nicht teilnehmen kann und habe dies dem Verkäufer auch so mitgeteilt. Eine Übergabe der Karten kam nicht zu Stande.

| 22.5.2009
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ich bot auf einen Artikel bei Ebay, Dieser hatte einen Wert von 2500€. Nach einem Höchstgebot von 1€ meinerseits wurde ich überboten. Kurz danach wurden beide Gebote vom Anbietenden gestrichen (dadurch war ich kurtzzeitig wieder Höchstbietender, was mir auch von Ebay mitgeteilt wurde)und das Angebot wurde von der Plattform entfernt, mit dem Hinweis "das Angebot enthielt einen Fehler".Mit mir setzte sich der Verkäufer nicht in Verbindung.Die gleiche Vorgehensweise wurde bei über weiteren 50 Angeboten des Anbieters festgestellt.In seinen Angebotsbeschreibungen gibt er immer einen Hinweis, das man sich sich telefonisch mit Ihm in Verbindung setzen soll und man seine Preisvorstellungen ihm mitteilen soll...

| 31.1.2010
von Rechtsanwalt Sebastian Belgardt
Hallo, ich habe eine Frage und zwar wurde bei ebay ein Artikel versteigert. Die Kategorie ist richtig und es steht auch dick und fett, dass es sich hierbei um die Originalverpackung handelt, also ohne inhalt. Der Artikel wurde für einen Tag reingestellt und der Startpreis betrug 1 €.

| 6.1.2011
Habe bei einer ebay- Auktion auf einen Einachsschlepper mit Schneeschild geboten. Die Beschreibung des Teils ist realtiv vollständig und die Bilder zeigen ein wirklich neuwertiges Gerät. Leider, das Gerät ist aus Mitte der 80er.
14.3.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
habe am 2.3. einen flügel bei ebay ersteigert, wert 3900 euro. ausschreibung lautete akustische anlage kpl. erneuert, stimmwirbel, saitenbezug, resonanzboden kpl. u. professionell erneuert. garantie 5 jahre. optisch neuwertiger zustand. verkäufer gebeten am 6.3. den f. zu besichtigen. verkäufer abgelehnt, da im ausland. neuer termin am 13.3. durch autoris. person den flügel bei verkäufer besichtigt. flügel hat keinen neuen resonanzboden, die saiten sind nur im diskant neu, im bassbereich alt, nur geputzt, haben teilweise noch rost der lack ist spröde und weist risse auf die garantie sollte fünf jahre sein (verkäufer hat diesen flügel vorher bei einem pianohaus ersteigert) kann nicht gegeben werden, das pianohaus gibt garantie nur an den 1. käufer habe nun schriftlich die mängel dem verkäufer mitgeteilt, bin vom kauf zurückgetreten. ---- unter ebay habe ich meine adresse angegeben, kunde seit 2001, habe auch ein gewerbe für musikschule und pianogeschäft ange- meldet. der flügel war für die musikschule - chorraum bestimmt. denke aber, das ist unerheblich, da käufer ist immer die person, die in ebay eingetragen ist. können nun ansprüche seitens des verkäufers auf mich zukommen? die besichtigung des flügels war 350 km entfernt, das sind 700 km und die zeit. verkäufer meinte in einer kurzen mail, dass er eine abfrage beim gewerbeamt meiner stadt mache, zw. pianogeschäft. weiss nicht worauf er hinauswill. besten dank für die geduld des lesens und für eine rückantwort. mfg
1·5·10·15·20·2324252627·30·35·40·45