Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.819 Ergebnisse für „verkauf“

14.3.2005
von Rechtsanwalt Fabian Sachse
ich habe nach der überweisung des geldes (193€) meine ersteigerte ware erhalten. ich wurde jedoch von bekannten darauf angesprochen, dass die ersteigerte jacke gefälscht sei. daraufhin suchte ich ein sportgeschäft auf, das diese jacken vertreibt, dort konnte mir jedoch auch niemand zusichern, dass es sich um ein orginal handele. die qualität würde nicht dem üblichen standard entsprechen, wurde mir dort gesagt. auch auf der hompage des herstellers (www.spyder.com) konnte ich nicht das erhalten model finden. nachdem ich dem verkäufer den sachverhalt geschildert hatte, sicherte mir er zu, dass er die jacke nach rückkehr von seiner geschäftsreise zurücknehmen würde. die rückabwicklung sollte in 2 tagen vorgenommen werden. seitdem habe ich nichts mehr von dem verkäufer gehört. er hat weder auf meine emails geantwortet noch mein geld zurück überwiesen. wie mir ging es auch einem anderen käufer, der mich nachdem ich meine bewertung abgegeben habe, angeschrieben hat. mit freundlich grüßen jan-eric

| 22.9.2009
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Nachdem erst nachträglich Versandkosten erhöht werden sollten, ich dies jedoch ablehnte mit Verweis auf den bestehenden Kaufvertrag inkl. der darin festgeschriebenen Versandkosten, ist nun der Käfig laut Verkäufer zerstört worden. Beim Rückwärtsfahren ist der Verkäufer gegen den Käfig gefahren und hat dieses dabei unbrauchbar gemacht.
12.4.2017
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Da der Käufer sich jedoch weigerte seinerseits den Verkauf einzuleiten, wurde mir vom Auktionshaus der Betrag zurück überwiesen, mit dem Hinweis das mir das Recht zur Klage bleibt. Der Verkäufer sitzt jedoch in den USA.

| 26.11.2008
von Rechtsanwalt Robert Weber
Der Verkäufer ist gem. eBay-Status gewerblich als Händler tätig, und mir auch von früheren Auktionen her positiv bekannt. ... Der Verkäufer lehnt eine Nachbesserung ab, mit der Begründung er hätte lediglich Kommissionsware verkauft, außerdem handele es sich um einen gebrauchten Artikel. ... Ist es dabei von Bedeutung ob die Beschädigung bereits beim Verkauf bestanden hat - oder erst später entstanden ist?

| 8.4.2007
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Der Verkäufer hat mir (privat an privat) in o.a. ... Natürlich habe ich den Verkäufer deshalb sachlich negativ bewertet. ... Der Verkäufer wohnt in Dortmund, weitere Angaben mache ich gerne nach Aufforderung.

| 3.2.2009
Bei der Frage an den Verkäufer in China über das Problem gefälschter Sticks teilte er mir prompt mit, dass es sich hier um SONY OEM Sticks handelt, also gefälschte Produkte, er teilte mir weiters mit dass diese sehr sehr gut verarbeitet sind und auch ohne Probleme funktionieren. ... Ich beabsichtige mehr chips zu bestellen bzw. zu verkaufen, habe jedoch dies nun gelesen und habe den Versand erstmals gestoppt. ... Mache ich mich beim Einkauf in China bzw. beim Verkauf hier in Österreich oder Deutschland strafbar ?
12.10.2012
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Der Verkäufer war zu diesem Zeitpunkt als privat angemeldet, hatte aber einen Ebay Shop und hat Rücknahme angeboten, zur Rücknahme hatte er keine Belehrungen angegeben. ... Ohne diesen auf die Rücknahmeadresse hin zu überprüfen, habe ich den Rücksendeschein verwendet, in der Annahme dieser wurde vom Verkäufer rein gelegt um den Rückversand zu vereinfachen. ... 3.Wie lange muss ich dem Verkäufer zur Klärung der Rückverfolgung noch Zeit geben und kann ich schon vorher um Erstattung bitten?

| 24.11.2010
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ich war Höchstbietender.Danach forderte ich den Verkaüfer auf, mir die Briefmarke, per frist zum 03.12. zuzusenden .(Bezahlt wurde) Dies verweigerte der Verkäufer mehrfach.
6.4.2009
In einem Telefonat mit dem Verkäufer fragte ich nach ob den die gesetzliche Gewährleistung durch Ihn übernommen wird, da er dies ja in der Artikelbeschreibung nicht ausgeschlossen hat. Meine Frage wurde durch den Verkäufer verneint, er gebe keine Gewährleistung.
4.8.2007
Hallo Frau/Herr Anwalt, Ich handle als gewerblicher Verkäufer bei Ebay. ... Welche habe ich als gewerblicher Verkäufer zu übernehmen?

| 18.1.2011
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Der Verkäufer weigert sich mir das Geld zu erstatten und das Fahrzeug zurückzunehmen. ... Die Mängel waren vom Verkäufer sicher vorher ersichtlich, z.B. der hörbar defekte Auspuff oder die sich nicht öffnende Fahrertür sowie Öl und Schlamm im Kühler. Lohnt es sich für mich rechtliche Schritte gegen den Verkäufer einzuleiten oder dürfen solche Leute weiterhin die Leute mit falschen Aussagen in den Auktionen betrügen?
22.10.2018
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Kurz nach dem Kauf hat mich der Käufer kontaktiert und nachgefragt, warum der Kontoinhaber nicht identisch dem Verkäufer sei und den er davon ausgeht, dass es sich wohl um einen Betrug handeln würde und wenn ich es nicht plausibel erklären könne, er mich bei der Polizei anzeigen werde. ... Der Käufer hat mir anschließend gedroht, dass er mich beim Finanzamt anzeigen würde, da ich auf Grund meiner Verkäufe ein gewerblicher Verkäufer sein. ... Ich habe dann dem Verkäufer mitgeteilt, dass ich den Artikel nach Zahlungseingang versenden würde, worauf er mir dann mitgeteilt hat, dass er mit dem Artikel zur Polizei gehen würde und mich zusätzlich beim Finanzamt anzeigen würde.

| 29.2.2008
Nun möchte ich das Gerät wieder verkaufen: Da ich selbst das Gerät schon gebraucht gekauft habe und das Gerät an sich schon ca. 6 Jahre alt, will ich das Gerät - das m.E. einwandfrei funktioniert, aber Gebrauchsspuren hat - rechtssicher verkaufen, ohne dabei eine Gewährleistung erbringen zu müssen, die wirtschaftlich aus meiner Sicht kaum sinnvoll ist. ... Nun möchte ich das Gerät bei Ebay unter Business+Industrie als Gebrauchtgerät verkaufen.

| 2.4.2008
Fernbedienung wurden vor dem Verkauf von einem Freund und mir auf ihre einwandfreie Funktion getestet. ... Wie man anhand meiner Bewertungen sehen kann hatte ich noch nie Probleme bei meinen gelegentlichen Verkäufen gehabt und auch noch nie defekte Ware angeboten.
29.8.2011
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
03.06.11 Kauf des Trägers, vorher Anfrage ob der Träger auf das Fahrzeug passt. 10.06.11 Eingang der Lieferung. 14.06.11 Telefonat mit Verkäufer, dass der Träger nicht passt. ... Nach Ablauf eines Monats hat sich der Verkäufer nicht gemeldet. 18.07.11 Mail an Verkäufer geschickt und um Rückerstattung des Geldes gebeten. Nach 5 Wochen wurde ein Fall bei Ebay eröffnet, danach bitte Ebay den Verkäufer um eine Stellungnahme.

| 2.5.2005
Ich unterrichtete den Verkäufer von meinen Feststellungen und habe seit 1 Monat regen Mailverkehr, und auch schon Post vom Anwalt. ... Nach entsprechender Prüfung des Gerätes durch den Verkäufer (und einen Fachhändler) auf eventuelle Schäden oder Veränderungen, die durch mich entstanden sein könnten (???)... Auf eine Preisminderung konnten wir uns nicht einigen, und die Fernbedienung hat angeblich beim Verkäufer funktioniert.

| 13.10.2010
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Per eMail teilte mir der Verkäufer mit, dass der Receiver sofort nach Geldeingang verschickt wird. ... Ich bin mir jedoch unsicher wie ich vorgehen soll und ob dies überhaupt möglich ist, da ich dem Verkäufer ja eigentlich darüber in Kenntnis setzen müsste, dass ich vom Kaufvertrag zurückgetreten bin, dieser davon aber wegen Unmöglichkeit der Zustellung nicht in Kenntnis gesetzt werden konnte. ... Kauf des Receivers: 12.07.10 - Verkäufer wollte nach Geldeingang sofort versenden Mahnung am 27.07.10 - Fristsetzung zur Lieferung bis zum 04.08.10 Rücktritt vom Kaufvertrag am 26.08.10 - Frist zur Zurückzahlung des Betrages bis zum 02.09.10 Vielen Dank für Ihre Antwort!

| 20.12.2008
Bei dem Verkäufer handelt es sich um eine Privatperson. ... Da das Gerät in diesem Zustand für mich wertlos ist, kontaktierte ích den Verkäufer per eMail und bat um Rückabwicklung des Kaufs. Dieses lehnte der Verkäufer mit dem Hinweis ab, er hätte das Gerät vor Versand getestet und es wäre alles in Ordnung gewesen.
1·15·2829303132·45·60·75·90·91