Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

238 Ergebnisse für „kfz“

14.9.2018
von Rechtsanwalt Michael Böhler
VIII ZR 319/85 ("Kündigung eines Leasingvertrags") - Rechtssprechung Bundesgerichtshof, Urteil vom 14.07.2004; AZ VIII ZR 367/03 ("Schadensberechnung beim vorzeitig beendeten Fahrzeug-Leasingvertrag mit Kilometerabrechnung") - Rechtssprechung OLG Brandenburg, Urteil vom 28.05.2014; AZ: 4 U 114/13 ("Kfz-Leasingvertrag mit Kilometerabrechnung: Wirksamkeit einer Regelung über eine Restwertabrechnung bei vorzeitiger Vertragsbeendigung") Soweit so gut.
7.4.2008
Ich habe Anfang 2007 eine KFZ-Haftpflichtversicherung über einen Mitarbeiter einer Versicherungsagentur (Diesen Status vermute ich, er selbst gibt sich als "Mitarbeiter" der Versicherungsgesellschaft aus) abgeschlossen.
18.1.2015
von Rechtsanwalt Robert Weber
Dort wurde dieses auch durch den ATU Kundendienstleiter, der auch KFZ Sachverständiger ist, bestätigt.
21.2.2008
Was nun folgt kann sich jeder vorstellen...Lastschriften für das KFZ Darlehn, Handy usw. wurden nicht eingelöst und das Konto wurde von der Bank gekündigt.
9.7.2020
| 60,00 €
von Rechtsanwalt Matthias Richter
Ist die Argumentation der Versicherung unstrittig, was das weitere Ausladen in Bezug auf das Führen eines KFZ betrifft?

| 25.11.2018
von Rechtsanwalt Stefan Pleßl
Guten Tag, meine Tochter (10 Jahre) durfte ein Pferd von einer Freundin reiten. Mit Schutzkleidung und Helm. Sie stürzte herunter und brach sich schwer den Arm.
21.4.2010
von Rechtsanwältin Simone Kauffels
Sehr geehrte Damen und Herren, am 15.12.2009 habe ich mir ein Fahrzeug Audi A 3 EZ. 05/2005 (Kilometerstand 76.407) für Gesamt: 11.589 € über die Santander Bank in einem Autohaus finanziert. Ich wurde meiner Meinung nach sehr kompetent und nett beraten. Leider hatte ich niemanden der viel Ahnung von Fahrzeugen hat während dem Gespräch bei mir und habe mich daher für dieses Auto entschieden und mich voll und ganz auf den Fahrzeughändler verlassen.

| 31.1.2010
von Rechtsanwalt Sebastian Belgardt
Ein Bekannter wurde von einem kleinen Hund gebissen und leidet seit dem an Morbus - Sudeck. Dies ist bereits über ein Jahr her. Im Sommer vergangenen Jahres kam noch ein Sulkus Ulnaris Syndrom in beiden Armen dazu und im Herbst Athropien in den Händen.
19.2.2012
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr, folgendes ist mein Problem: am Freitag, den 16.12.2011 habe ich bei einer großen Autovermietung in Hamburg ein Diesel Fahrzeug für einen Urlaub ins Ausland (Polen und Tscheschien) ausgeliehen und dieses nach 11 Tagen am Dienstag, den 27.12.11 in Berlin abgegeben müssen, da das Fahrzeug nicht mehr mit voller Leistung auf der Autobahn lief. Nach 7 Wochen kam eine Rechnung über 563,61 Euro für den Schaden an dem Fahrzeug. Sowohl eine Kopie der Rechnung für die Reparaturkosten als auch eine Kopie der Rechnung für die Abschleppkosten wurden mir bereitgestellt.

| 2.8.2014
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Sachverhalt: Ich habe vor zwei Wochen einen Peugeot 107 (Kleinstwagen) nach Ablauf des Leasing-Vertrags zurück gegeben. Da wurde ich auf die Ersatzschlüssel angesprochen. Ich hatte zugesagt, dass ich nochmals zu Hause nachschauen und die Ersatzschlüssel nachreichen werde.
13.1.2012
von Rechtsanwalt Markus Koerentz
Hallo, ich hab ein Problem mit meinem neuen Gebrauchten. Ich hab vor 5 Monaten einen Gebrauchten bei einem Händler erworben (ich selbst bin eine Privatperson). Doch gestern ging mit dieser an der Ampel einfach aus.
9.4.2008
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
, 25.02.2008 21867 kmRückruf, Programmierung Steuergerät, Inspektion, Motoröl ersetzt 04.04.2008 24800 kmRechnung über € 11.271,46 Viele Gespräche mit Fachleuten der KFZ-, und der Versicherungsbranche ergaben für mich keine befriedigende Antwort zur weiteren Vorgehensweise.

| 25.12.2010
KFZ-Stahlfelgen eine entsprechende Anzeige auf einer bekannten Internetauktionsplattform.

| 30.7.2014
. ++++++++++++++++++++++++++++++++++ Ich habe das Urteil des OLG Oldenburg nachfolgend auszugsweise zitiert und in den Klammern jeweils meinen Sachverhalt eingefügt: <<<Die eintrittspflichtige Kfz-Haftpflichtversicherung erkannte vier Jahre nach dem Unfall die Verpflichtung zur Zahlung von Schadensersatz umfassend an.
2.4.2009
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Wir haben beim Kauf unseres Gebrauchtwagens gleichzeitig eine Garantie des Verkäufers gekauft. Die Garantie ist durch einen großen Versicherer versichert. Nach neun Monaten wurde ein Motorschaden (Kolbenfresser) festgestellt.

| 21.6.2006
von Rechtsanwalt Elmar Dolscius
Werdegang: In Febura 2006 habe ich bei einer VW-Autohaus (ca.370 Kilometer von meinen Wohnort entfernt ) mir einen T5 Bj 15.12.2004 gekauft.In März 2006 musste mein Pkw in die Werkstadt wo mann feststellen musste das der Abgaskrümmer defeckt war und repariet werden musste.Dieses wurde ja dann auch durchgeführt auf grund seines alters durch die Werksgarantie. Nach dem ich mein fahrzeug abgeholt hatte, wurde ich von der VW-Werkstadt meines Wohnortes angerufen wo mann mir mitteilte, das mein Fahrzeug keine Werksgarantie hat, da es sich um einen Testwagen der VW-AG handelte und mit dieser vorgaben auch an das Autohaus abgegeben. Beim Kauf wurde mir aber nichts davon gesagt oder auch nicht am Verkaufsschild erwehnt, das sich um einen Testfahrzeug handelt und daher auch keine Werksgarantie mehr hat.
23.10.2006
In der Nacht vom 12/13. August 2006 hat ein neunzehnjähriger Mann einen anderen jungen Mann verfolgt, mit dem ich verwandt bin und der auf meinem Grundstück Zuflucht suchen wollte. Hier schlug er mit einem zufällig herumstehenden Kinderschubkarren nach meinem Verwandten und zerstörte hierbei eine Scheibe an meiner Eingangsüberdachung, so dass diese ausgetauscht werden muss.
1·5·101112