Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.095 Ergebnisse für „höhe“


| 8.12.2010
hallo, es ist mir durch recherche im internet bekannt, dass es bereits differenzierte urteile darüber gibt, ob ein patient, falls er nicht zum vereinbarten termin kommt, die behandlung nach den üblichen kassensätzen dem arzt erstatten muss. wie ist es aber, wenn der arzt sich vorsorglich bei der patientenaufnahme die mutter des kindes (nötigt) eine "bestätigung" mit folgendem inhalt zu unterschreiben? "hiermit bestätige ich,dass mir bekannt ist,dass ich nicht rechtzeitig (24 stunden vor der behandlung) abgesagte termine, privat (mit den üblichen kassensätzen) bezahlen muss. bei kurzfristiger absage wegen krankheit des patienten lege ich eine bestätigung vom arzt vor." die mutter ist nicht 100% der deutschen sprache mächtig und hat auch sicherlich den inhalt nicht ganz verstanden. hat so eine bestätigung rechtskraft? ist es zulässig so eine bestätigung zu fordern?
20.4.2011
Guten Tag, meine Freundin und ich haben im Hotel durch rauchen den Feueralarm ausgelöst. Da das Hotel direkt an die Feuerwehr angeschlossen ist, konnte man diese nicht "abbestellen" (obwohl wir sofort mitgeteilt haben, dass es sich um einen Fehlalarm handelt). Am nächsten Tag, als wir wieder im Hotel ankamen, waren unsere Schlüsselkarten gesperrt und die Rezeption hatte die Anweisung diese erst wieder zu entsperren, wenn ich einen Kreditkartenbeleg über EUR 1.000,00 unterzeichnet habe.
3.6.2010
ich hatte über ebay und PayPal einen Brief ersteigert und Euro 1016,-- dafür an den Verkäufer überwiesen. VK hat den Brief per DHL und mit 500,-- versichert an mich abgeschickt. Ware ist nie bei mir angekommen.
11.10.2007
Ich habe ein Fischgeschäft in Wittdün/Insel Amrum.Am (Sonntag!)den 19.8. kam es zu einem Kurzschluss im Verteiler des Hauptstromkabels.Mein Betrieb war danach 12Stunden ohne Strom.Dadurch entstand mir ein Schaden von ca 2000€ (verdorbene Ware und Nettogewinn).Die HDI-Versicherung des Stromanbieters Eon Hanse lehnt nach 2maligem Schriftverkehr eine Schadensersatzzahlung ab.(Produkthaftungsgesetz § 1)?
6.6.2007
Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte, ich schildere folgenden Sachverhalt: 1998 verstarb mein Lebensgefährte, dem ich ein Darlehen (für das ich mich selbst verschuldet hatte) gegeben hatte. Die Erben wollten nicht zahlen, also ging ich Ende ´98 zum Anwalt. Zunächst nahm einer der Chef-RAs (Verwaltungsrechtler) meine Angelegenheit auf.

| 25.5.2016
von Rechtsanwalt Daniel Saeger
A und B (beide sind juridische Personen) haben einen Mietvertrag unterschrieben. Der Mietvertrag gilt vom 01.01.2012 bis 01.01.2016. Sie haben also einen Mietvertrag für eine feste Laufzeit.

| 16.3.2008
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Es handelt sich hier um einen komplexen Vorgang, der hier in seiner Gesamtheit nur schwer darzustellen ist. Ich hoffe, hier einen kompetenten und erfahrenen Anwalt zu finden. Zunächst also nur ein erster Teil.

| 17.1.2010
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Das Haus ist ein Altbau mit hohen Wänden und hat 3 Vollgeschosse sowie 2 DG-Wohnungen, der darüber liegende Spitzboden ist nicht ausgebaut. ... Kann ich evtl. auch andere Schadensersatzforderungen geltend machen (Mieter krank geworden, für mich hoher Zeitaufwand für Koordination und Mietergespräche)?

| 12.3.2012
Unsere Einnahmen sind noch nicht so hoch, so dass wir hier nicht gerade einen sehr hohen Einsatz ausloben können. ... Ebenfalls ein Honorar in Höhe von 40,00 € incl.
15.7.2012
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Alle Forderungen möchte ich ganz bzw. in wesentlichem Umfang abstreiten, dem Gunde und der Höhe nach, außerdem werde ich eine Gegenrechnung aufmachen. ... Auch die Rechtskosten wären nicht mir entstanden, zumindest nicht in der Höhe.

| 31.1.2014
Ich habe in einem Hotel in FFM mit Kochgelegenheit im Zimmer übernachtet. Beim Braten kam es zur Rauchentwicklung. Die Anweisung die Tür zur Kochnische beim Kochen geöffnet zu lassen, habe ich befolgt.

| 3.11.2018
von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Im Februar diesen Jahres habe ich mein Haus verkauft. Im Notarvertrag ist eine Hausübergabe bis zum 31.12.2018 festgeschrieben. Jetzt verzögert sich der Bezug , durch die Baufirma bedingt, für mein neue Immobilie um acht Wochen, d.h. die Übergabe erfolgt erst bis zum 01.03.2019.

| 19.5.2011
Habe in meinem Waldstück ein paar Bäume abgesägt und verkauft. Heute habe ich Post bekommen von einem Waldgrundstücksnachbarn ich hätte einen Grenzbaum abgesägt und solle Ihn 50% des Holzwertes überweisen. Bei Begutachtung des Baumstumpfes, Umfang ca 60cm streifen ungefär 5cm die Grenze des Nachbarn.

| 27.6.2011
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
da ich aufgrund einer Beleidigung im Internet (eBay) zur Zahlung von 250€ Schmerzensgeld (plus 400€ Anwaltskosten) durch einen Anwalt aufgefordert (bis zum 30.06.2011 - Brief wurde am 24.06.2011 zugestelt -, da sonst das Klageverfahren durch die Klägerseite eröffnet werden würde) worden bin, benötige ich Ihre Hilfe. Zuerst sollte aber abgewägt werden, ob eine Gegenklage überhaupt sinn machen würde, da der Streitwert doch recht gering ausfällt. Macht es einen Sinn dagegen anzugehen, oder bin ich einfach schlichtweg Schuld und muss komplett zahlen?

| 16.3.2007
Sehr geehrte Damen und Herren RA, Erst kurz zu den vorgeschene Sachverhalt wo ich schon Rat bei Ihnen erfragt habe/hatte: ich habe vor kurze in unsere Wohnug ( ich und meine freundin in mietvertrag ) in München die Haustür meine nachbarn durch ein Fußtritt beschädigt. Er hat mich noch in den selben nacht angezeigt und die Polizei hat meine daten aufgenommen zwecks strafanzeige wonach ich sagte „ ich war es nicht, ich habe es nicht getan...“ Nachhinein, nachdem von der RA der Vermieter eine fristlose kündigung jedoch hilfsweise bis ende juni 2007 gekommen ist, habe ich das alles zuzugegen und gesagt ich bin bereit die kosten zu erstatten wenn a) die strafanzeige gegen mich zurückgenommen wird , b) meine freundin da unschuldig weiter wohnen kann. Der vermieter hat sich einverstanden erklärt aber nur unter der voraussetzung dass ich innerhalb 1 woche die kosten von knappe 1800€ ihm überweise: 1) Reparatur der Schloß / Tür von 600€ ( okay...)
19.11.2008
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Hallo, ich hätte eine Frage zu folgendem Fall. Ich bekomme Ware (T-Shirts) aus Fernost. Es sind Einfuhrdokumente, wie Exportlizenz, Ursprungszeugnis etc. für die Verzollung notwendig.
1.4.2009
Ich habe am 02.02.2009 ein Paket mit DHL verschickt ( Inhalt war ein Mac Book für 1500 EURO ) - habe auch die Transportversicherung von 2500,-- EUR die DHL anbietet mit abgeschlossen. Das Paket habe ich auch am 02.02.2009 um 13:22 Uhr in die Packstation eingeliefert und wurde um 14.17 Uhr am geleichen Tag entnommen ind ist seither nicht mehr aufgetaucht. Am 05.02.2009 habe ich dann einen Nachforschungsauftrag gestartet der bis heuete nicht abgeschlossen ist.
29.8.2005
von Rechtsanwältin Nina Marx
Mir wurde von einem PKW-Fahrer (Name und Versicherung bekannt) das Einfahrttor meiner Sammelgarage (80 Stellplätze)komplett zerstört. Der Fall wurde an die Versicherung des PKW Halters gemeldet. Das Tor war ca. 20 Jahre alt. a) ersetzt mir die Versicherung jetzt nur den "Zeitwert"?
1·5·10·15·20·25·30·35·40·4243444546·50·55