Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Zustimmung

20.12.2007
von RAin Gabriele Haeske
Sehr geehrte Damen und Herren! Wir haben das Erbe unserer Mutter ausgeschlagen und somit ja nichts mehr mit dem Nachlaß zutun. In der Wohnung befi ...
11.2.2011
von RA Dennis Meivogel
Guten Tag, ich benötige die Ausrechnung von meinem Wohnrecht-Nießbrauch.Diese Wohnrecht wird in das Grundbuch eingetragen.Ich gehe von einem Erbteil ...

| 13.5.2017
von RA Dr. Holger Traub
Hallo, vor 20 Jahren hat mein Vater mir sein Haus überschrieben. Sich und meiner Mutter hat er ein Wohnrecht eintragen lassen. Mein Vater ist vor ein ...

| 9.12.2007
von RA Guido Matthes
Mein Vater verstarb im April 2005 er hinterließ meiner Mutter ein schuldenfreies Haus und ein Barvermögen von heute ca. 90.000 Euro. In seinem Testame ...
5.10.2019
| 48,00 €
von RA Michael Böhler
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe vor 8 Jahren zusammen mit meinen Eltern ein Haus gebaut. Der erste Stock wurde von mir, käuflich als vorweg ...

| 22.6.2012
von RA Tobias Rösemeier
Guten Tag, mein Ehemann (A) ist verstorben, laut unserem Berliner T. bin ich (B) (45 Jahre alt)Vorerbin . Nach meinem Tode erbt die leibliche Tochter( ...
29.8.2006
von RA Michael Böhler
Sehr geehrte Damen und Herren, zusammen mit insgesamt 14 Verwandten besitze ich im Rahmen einer Erbengemeinschaft ein kleines Grundstück. Nun wur ...
30.6.2014
von RA Sascha Steidel
Guten Tag, Es besteht folgende Situation: Es gibt eine Erbengemeinschaft bestehend aus A, B & C. C ist minderjährig. Die Erbengemeinschaft entstand ...

| 17.9.2007
Durch ein Testament wurden A und B zu je ½ Anteil Eigentümer an einer Wohnung. A ist Testamentsvollstrecker. Dauervollstreckung wurde nicht ausdrück ...
13.4.2008
von RAin Gabriele Haeske
Welche Fristen muss ich zur Geltendmachung meines Pflichtteilsanspruches einhalten? Ab wann beginnen diese Fristen? ...
25.10.2004
von RAin Regine Filler
Aus Inanspruchnahme von Bürgschaftsverpflichtungen für meinen inzwischen geschiedenen Mann, habe ich Forderungen gegen diesen, die mitVollstreckungsbe ...

| 17.6.2011
Sehr geehrter Anwalt Meine Frage bezieht sich auf eine Immobilie die ich kürzlich geerbt habe. Das Objekt befindet sich im Staate Californien in d ...
25.2.2012
Die Erbengemeinschaft bestand urspruenglich aus 5 Erben: Erbe Nr. 1 ist psychich krank, glaubt, alleinigen Anspruch auf das gesamte Erbe zu haben u ...

| 7.9.2015
von RA Sascha Steidel
Zwischen einer Gesellschaft und einem privaten Erfinder soll vereinbart werden, dass die Gesellschaft das Produkt und die Marke des Erfinders exklusiv ...
11.10.2013
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Mein Sohn hat mit 8 Jahren ein Fachwerkhaus mit 3 Wohnungen vom Großonkel meines EX Mannes geerbt. Sein Vater wurde als Testamentsvollstrecker einges ...
12.2.2008
von RA Ingo Bordasch
Gemeinschafliches Testament.Aufteilung des Vermögens erfolgt hierin wie folgt und zwar werden bedacht:4 Kinder des Mannes zu 1/3 die Tochter der Frau ...

| 24.8.2009
von RAin Simone Sperling
Sehr geehrte/r Frau/Herr Rechtsanwalt/tin, seit Mai 2006 hat unsere Oma (85 Jahre) ein Verfahren zu laufen, da Ihre Tochter in der Zeit als Betreue ...

| 11.11.2019
| 80,00 €
von RA Daniel Saeger
Ich habe eine postmortale notarielle Generalvollmacht ohne Beschränkungen vom Erblasser, der u.a. ein Grundstück hinterlassen hat. Alle Miterben waren ...

| 3.5.2008
Der Nachlass des Erblassers geht an zwei Abkömmlinge die im Testament 1:1 gesetzt sind. Der Nachlass enthält zwei Sparbuchguthaben und einen Bausparve ...

| 20.7.2016
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Bruder und ich besitzen in Erbengemeinschaft eine Immobilie im Wert von 180 000,00 €. Ich möchte die Immobilie üb ...
1·5·10·141516·20·25·30·35