Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.604 Ergebnisse für „wohnung“

Filter Erbrecht

| 7.8.2007
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Ich und meine beiden Schwestern sind gleichberechtigte Erben, bekamen beim Verkauf der Wohnung der Mutter je um die 50.000 Euro.

| 4.3.2013
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
So will sie u.a. 16 Jahre lang unentgeltlich und regelmäßig in ihrer mehr als 40 km entfernten Wohnung die Leibwäschen des Erblassers gewaschen haben.
11.8.2014
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Frage 6 Steht mir Miete für Werkstatt und Wohnung zu?
28.11.2018
Wir hatten ursprünglich geplant, uns im Haus zusammenzufinden (mein Bruder wohnt in der Nähe, ich aber ca. 300 km entfernt), um an Ort und Stelle die Aufteilung festzulegen - denn nur so kann ich z.B. damit beginnen, Dinge in meine eigene Wohnung zu schaffen, wofür auch Umzugstransporte (Möbel etc.) organisiert werden müssten.
6.8.2014
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Frage c): Mein Bruder wohnt bereits seit 5 Jahren mietfrei in dem Haus und hat von Anfang an (und gegen meinen ausdrücklichen Willen) sowohl seine Wohnung als auch Teile des übrigen Hauses nach seinem Geschmack saniert.
19.11.2010
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Es war eine Wohnung aufzulösen.

| 30.9.2010
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Zum Vorbesitzer ist noch zu sagen, dass er 2 Jahre weiter im Haus wohnte, 2 Wohnungen innehatte und fast nie Miete zahlte.

| 12.4.2012
Was Sie außerhalb des Entwurfes vielleicht noch wissen müssen: -Die Mutter von X (Jahrgang 1930) ist verwitwet und lebt derzeit allein in einer Wohnung.
1.11.2014
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Auf dem Grundstück befindet sich neben dem Wohnhaus noch ein kleines Nebengebäude, welches wir gern als Wohnung ausbauen und mit einem Drittel des (direkt dahinter liegenden) Gartens, vermieten würden.

| 6.12.2017
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
D) B hat Erdgeschoss 1985 (ehemalige Sennerei) schwarz ohne baugehnimung in Wohnung umgebaut kosten mit Möbel ca 30,000DM .er wohnt seit 1985 Mietfrei.Fragekann B diese kosten von A verlangen?.
11.8.2013
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Meyer verpflichtet sich im Gegenzug, die Wohnung von Herrn A.

| 15.10.2010
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Danach soll ich nun für die Beerdigungskosten für meine Schwester aufkommen; ihre Kinder haben die brauchbaren Dinge aus der Wohnung geholt und das Erbe bereits ausgeschlagen.
12.6.2006
von Rechtsanwalt Stephan Bartels
Dieses Wohnrecht bezieht sich im wesentlichen auf die Wohnung im Dachgeschoß, welche sie bewohnt.

| 10.3.2006
Es gab auch kein Auto und sonstige Wertgegenstände in der Wohnung (soweit ich weiß).
24.9.2011
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Nießbrauchrecht und konnte die Wohnungen vermieten etc.
18.4.2010
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
In seinem Testament bestimmte er mit Teilungsanordnung, dass der Altbau in 2 Wohnungen aufzuteilen ist (jeweils ca. 80qm), wobei er das OG meinem Bruder, das UG mir zusprach.
11.3.2007
Bis zu diesem Zeitpunkt hatten er und seine "Ehefrau" keinen gemeinsamen Haushalt, sondern jeder wohnte in seiner eigenen Wohnung.

| 9.1.2013
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Die zwei Wohnungen sind schon seit etwa 2006 vermietet.
1·15·30·45·60·6768697071·75·81