Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
493.014
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Erbrecht / Wohnrecht

15.1.2008
14360 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Bei meinem Vater wurde Krebs diagnostiziert. Da er annimmt nicht mehr lange zu leben, haben er und meine Mutter das Haus, das ihnen jeweils zu 50 P ...
2.10.2008
1560 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Mathias Drewelow
Meine Eltern besitzen ein Haus. Im Falle Ihres Todes beerben sie sich zuerst gegenseitig und dann soll ich die Alleinerbin sein, so haben sie ihr Test ...

| 12.2.2009
2076 Aufrufe
Guten Tag, mich interessiert eine Lösung zu folgendem Problem: mein Mann und ich bewohnen das Haus meiner Mutter, die seit 2 Jahren aufgrund fortge ...

| 23.10.2011
4145 Aufrufe
Guten Tag, im Juni 1998 (mein Vater verstarb 1997, meine Mutter erbte aufgrund des Berliner Testamentes) wurde mir das elterl. Haus übertragen, ich ...
3.4.2013
733 Aufrufe
Ich habe im Jahr 2005 eine Immobilie erworben, die noch mit 249.000 Euro belastet ist (Kaufpreis betrug 280.000 Euro) In diesem Jahr möchte ich heira ...
21.5.2013
3259 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Hallo! Ich habe 1999 ein Haus in Ungarn gekauft - Wert 140000 € - und meiner inzwischen Geschiedenen Frau das Niessbrauchsrecht eintragen lassen. Sie ...

| 23.1.2010
2646 Aufrufe
Meine Eltern ließen sich 1992 beim Notar bezüglich des (nach der Wende) neuen Erbrechts beraten. Meine Eltern haben 3 gemeinsame Kinder, mein Vater no ...
19.1.2006
8147 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Christian Joachim
Familienverhältnisse: Wir sind verheiratet und haben zwei gemeinsame Kinder. Mein Mann hat noch zwei weitere Kinder. Beschreibung des Falls: ...
9.3.2006
19139 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Melanie Meier
Wir grüßen Sie Wir möchten Pflichtteilsansprüche verhindern und dabei gleichzeitig sichern, dass uns bei Pflegebedürftigkeit mit zunehmendem Alter (z ...
15.7.2013
561 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Simone Sperling
Guten Tag, ich habe wichtige Fragen bezüglich der Wohnung meiner Mutter, welche momentan noch abbezahlt wird. Mein Vater musste vor Jahren Priva ...
22.1.2014
767 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Lorenz Weber
Hallo Ich habe mit meinem Bruder zusammen ein Grundstück von meinen Eltern überschrieben bekommen (jedem gehört 50%) auf dem Grundstück steht ein ...

| 21.8.2013
415 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jan Wilking
Sehr geehrte Damen und Herren, zur Eröffnung und Betrieb einer Franchisefiliale (Kleinstudio zur Durchführung von Fitnesstrainingsect.) möchten wi ...
7.1.2013
810 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Pflichtteil umgehen, Erbschaftssteuer umgehen? Folgender Fall: Es gibt 2 Töchter (A,B) und 2 Enkel (B1,B2) Eine Immobilie im Wert zwischen 100.0 ...
19.5.2016
309 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Camilla Joyce Thiele
Guten Tag! Meine Mutter (verwitwet) verstarb Anfang 2016, das Erbe wurde wg. Schulden von mir, meinen Kindern und den noch lebenden Geschwistern au ...
4.4.2013
903 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Lars Winkler
"Z" ist alleinstehend und hat eine Tochter "A". "A" hat die Töchter "a" und "b". Am 1.2.2010 schenkt "Z" ein Haus im Wert von Euro 300.000 an Enkeltoc ...
5.4.2014
2817 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Schon als ich klein war, hieß es von meinen Eltern, dass ich das Haus bekommen sollte. Ich habe noch 2 Geschwister. Meine Geschwister wurden damals au ...

| 25.3.2010
1394 Aufrufe
Ich bin seit Januar d.J. in einer Erbengemeinschaft (insgesamt vier Geswchwister, wobei im Streit mi denanderen 3 liege), da unsere Mutter Ende Januar ...
12.7.2005
2172 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, ich schreibe Ihnen auf Grund des folgenden Sachverhaltes: Meine Mutter besitzt HausA und HausB. A hat sie von ihrem Man ...
1.10.2009
2360 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe 1989 von meinen Großeltern ein Haus samt Grundstück (Wert ca. 160.000,-) gegen Nießbrauchrecht geschenkt be ...

| 9.12.2007
2517 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Guido Matthes
Mein Vater verstarb im April 2005 er hinterließ meiner Mutter ein schuldenfreies Haus und ein Barvermögen von heute ca. 90.000 Euro. In seinem Testame ...
1·5·10·15·20·25·30·343536·40·42
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

69.414 Bewertungen
493.014 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse