Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Verweigert


| 31.10.2014
von RA Lars Winkler
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe heute von einem Nachbarn erfahren, dass meine Goßmutter, 88 Jahre, vor ca. 14 Tagen verstorben ist. Der Kon ...
9.8.2007
von RA Ingo Bordasch
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich bitte Sie hiermit recht herzlich mir folgende Fragen zu beantworten: Im Vorfeld: ich bin gleichberechtigter Erb ...

| 23.1.2015
von RA Gerhard Raab
Nach der Scheidung meiner Eltern gab es mit meinem Vater kaum Kontakt, Versuche der Kontaktaufnahme von meiner Seite waren wenig erfolgreich. Mein ...
10.8.2014
Beteiligte: • Erblasser • Kind 1 • Kind 2 • Kind 3 • Ehepartner von Kind 3 Vertrag 1 zw. Erblasser, Kind 1 und Kind 2 • Kind 1 und Kind 2 ver ...

| 14.1.2009
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Erblasser verstarb im Dezember 2007. Nach privatschriftlichem Testament sollen die 3 Abkömmlinge A., B. und C. seinen gesamten Besitz zu gleichen Teil ...
22.11.2015
von RA Alex Park
Hallo, Fall: Eine Erbengemeinschaft, drei Geschwister (A B C), erben ein EFH zu je 1/3. Erbe A wohnt seit sieben Jahren mit seiner Familie (Ehemann ...
16.8.2011
von RA Peter Eichhorn
Guten Tag, Ich bitte um Konsulenz und Rat. Hier eine kurze Beschreibung meines Problems: Meine Mutti ist vor zwei Monaten nach schwerer Krankheit v ...

| 27.2.2017
von RA Gerhard Raab
Guten Tag, Es geht um eine Erbengemeinschaft dessen Erbanteile festgestellt werden soll. Erben sind der Stiefvater und die beiden Kinder der verst ...

| 4.11.2010
Guten Abend, ich bin mit meinem Thema das 3.mal "hier" und bin kaum weiter gekommen. An Ihrer Beratung liegts nicht. Nochmals zusammenfassend: M ...
20.4.2010
von RA Gerhard Raab
Hallo Durch 3. erfuhr ich nachträglich vom Tod und Beerdigung meines Vaters, da kaum Kontakt zu ihm bestand. Jedoch lebe ich in selben Ort, wie seine ...
13.10.2004
von RA Andreas Schwartmann
Hallo Folgendes Problem: Im Testament verfügt der verstorbene Vater das seine 2.te Frau im – bis zu seinem Tod – bewohnten Haus noch 5 Jahre das Wo ...
10.5.2009
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Bruder und ich haben als Gesamthandsgemeinschaft vor mehreren Jahren eine Eigentumswohnung sowie ein Einfamilie ...
25.1.2009
Lebensgefährtin verwendet Kreditkarte und Geheimnummer eines Verstorbenen. Den Kindern des Verstorbenen teilt Sie mit, es sei kein Nachlaß sondern ...

| 12.4.2013
Es geht um die Erbaufteilung eines größeren Grundstücks, was nach dem Tod meines Großvaters in eine Erbengemeinschaft überführt wurde. Zur Erbengemei ...
12.4.2005
Ich sehe mich folgendem Problem gegenüber: Vor fünf Jahren starb mein Vater. Zu Lebzeiten hat er miit meiner Mutter ein sog. "Berlinner Testament" ...

| 15.2.2010
von RAin Carolin Richter
Mein Großvater ist 2009 verstorben. Er hinterlässt seine 2. Ehefrau sowie 2 Töchter. Meine Mutter, seine 2. Tochter ist bereits vor Jahren verstorben. ...

| 16.12.2004
Sehr geehrte Rechtsanwälte, unsere mittlerweile verstorbene Mutter erteilte unserer Schwester sowie auch deren Ehemann Bankvollmacht vom Girokonto zu ...

| 13.10.2006
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin 33 Jahre alt,und bei meinen Großeltern aufgewachsen.Meine Mutter hat mit dem17 Lebendsjahr meine Großeltern Ve ...
18.2.2016
von RAin Daniela Désirée Fritsch
Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte (innen). Im Rahmen einer Nachlassabwicklung ist folgende Sachlage zu beurteilen und Rat zu geben. De ...

| 20.3.2006
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Vater starb 10/`05 und ist zum 2.mal verheiratet. Meine Mutter wurde von ihm vor 22 Jahren geschieden und lebt no ...
1·5·91011·12