Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

945 Ergebnisse für „verkauft“

Filter Erbrecht
26.12.2004
Sollte das Haus verkauft werden, so erbt jedes Kind zur Hälfte.
16.12.2006
Die Immobilie soll verkauft werden, welche Voraussetzungen sind hierfür erforderlich?
15.10.2012
Im Mai diesen Jahres hat mein Mann seine Firma verkauft und ich habe ein Haus gekauft.
7.3.2012
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Sollte U ein Pflegefall werden verkauft sie das Apartment um damit Ihre Pflege/ Heimplatz zu finanzieren .
4.5.2006
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Das Haus wurde für 40000 Euro an meinen Bruder verkauft.

| 25.5.2015
von Rechtsanwalt Alex Park
Die Kinder meines Bruders wiederum haben im letzten Jahr auch ihre Mutter verloren, die 6 Jahre als Schwerstpflegefall in einem Pflegeheim untergebracht war und die Kosten wurden, nach dem das Haus meiner Schwägerin verkauft werden mußte und nach ca. 3 Jahren aufgebraucht war, vom Sozialamt u.

| 27.8.2007
Es war als Privatvermögen ein Gestüt im Wert von ca. 1.000.000,00 € vorhanden, das vor ein paar Jahren an meinen Bruder vererbt wurde, der dies dann für sich verkauft hat.

| 12.3.2011
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Hallo, zum SV: wir sind zwei Geschwister,meine Schwester erhielt in den 90-ziger Jahren auf Grund eines 25%-igen Miteigentums am damals bewohnten und später verkauften Haus meiner Eltern vom Verkauserlös einen Anteil von ca.150.000,-DM.
24.8.2009
-Wird dieses Stück Garten dann auch nach dem Tod meines Vaters mit als Erbfläche angerechnet wenn es "unter Wert" an mich verkauft wurde?
18.1.2007
von Rechtsanwältin Nina Marx
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Eltern haben ihr 2-Familienhaus 1986 für 180.000 DM an meinen Bruder A verkauft.
16.9.2016
von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Ihr Haus muß jetzt verkauft werden Mit dem Erlös möchte ich eine neue Immobilie erwerben, als Vermietobjekt, um mit der erzielten Miete den EIgenanteil der Pflegekosten zu finanzieren bzw. zu bezuschussen.
3.2.2014
Die Erbin hat vor dem Erbfall enorme Summen an Privatentnahmen aus der ihr übergebenben GmbH abgezogen (hiermit wurden weitere Immobilien finanziert) und die GmbH hat Sie sodann für 1,-€ vor dem Erbfall verkauft und die Immobilie für eine monatliche Pacht an den Käufer der GmbH verpachtet.
27.6.2015
Diese Verkaufte die Grundstücke meines Opas und ihre eigenen.
3.12.2018
von Rechtsanwalt Andreas Krueckemeyer
Würde irgendwann im Falle von ALG2 das Haus verkauft werden müssen, falls meine Mutter bis dahin noch dort leben würde?
3.10.2008
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Oder muss in diesem Fall eine Wohnung verkauft werden und er bar ausgezahlt werden um ihn aus der zweiten Immobilie auszulösen.

| 6.10.2008
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Jetzt ist die Immobilie vom Erben verkauft worden zu einem Preis von 200000 Euro.
29.6.2008
Das Haus muß verkauft werden, um die Kosten des Seniorenheims zu tragen.
30.3.2005
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ich möchte verhindern, das das Haus vielleicht verkauft werden muß, weil eines der Kinder unbedingt Geld braucht ( danach sieht es im Moment leider aus)und A oder B dann in eine kleine Wohnung ziehen müssen.
1·5·10·15·20·25·2829303132·35·40·45·48