Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Testament


| 7.6.2009
2516 Aufrufe
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte, zunächst eine leider etwas längere Sachverhaltsdarstellung, da die Zusammenhänge nicht einfach darzust ...

| 20.3.2006
8685 Aufrufe
von RA Karlheinz Roth
Bin als Sohn Mitglied einer Erbengemeinschaft aus drei Parteien, in deren Besitz eine Immobilie steht. Ein Testament ist bislang nicht aufgefunden wor ...
21.9.2008
8327 Aufrufe
Krankenhausaufenthalt vom Opa Jahrelange Hilfe und Pflege durch die Enkelin (Einkaufen, Haushalt, Pflege….) Sohn hat sich sehr, sehr selte ...
24.2.2007
2490 Aufrufe
von RA Reinhard Schweizer
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Sachverhalt liegt vor.Meine Mutter ist vergangenes Jahr verstorben.Sie war in zweiter Ehe mit meinem Stiefvat ...
13.3.2006
3721 Aufrufe
von RA Wolfram Geyer
Ich habe das selbe Problem mit meinen Abkömmlinen wie der im Urteil genannte Karl Friedrich Wilhelm M., weshalb ich überlege eine letztwillig Verfügun ...
4.3.2007
2663 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Sachverhalt liegt zugrunde: Wir sind 4 Brüder,folgend benannt mit Bruder A/B/C/D. Meine Mutter ist im Febr ...

| 6.12.2010
3267 Aufrufe
von RA Ingo Bordasch
Guten Tag, diese Frage ist eine Erbrechtsfrage und benötige dringend eine kompetente Antwort da Fristen laufen könnten bis Jahresende. Da im Int ...
2.9.2013
1018 Aufrufe
von RAin Carolin Richter
Meine Frau hat 2001 von ihrer Mutter ein Darlehen von 50.000 DM bekommen. Hierüber wurde ein Darlehensvertrag abgeschlossen und festgelegt, dass das D ...
19.4.2006
2053 Aufrufe
Hallo, ich habe zusammen mit meinen Geschwistern, jeder zu einem 1/6, Anteile an unserem Elternhaus geerbt. Dieses ist allerdings durch Hypotheken (l ...

| 28.7.2017
177 Aufrufe
von RA Andreas Schwartmann
Sehr geehrte Damen und Herren, ich suche einen verbindlichen Rat und Anregungen für die weitere Vorgehensweise in folgendem Fall. Meine Eltern hab ...

| 7.3.2018
93 Aufrufe
von RA Daniel Saeger
„Ausgleichsanspruch für unser Wohnhaus" zentrale Frage: Muss ich für das Haus, das meine Mutter vor ca. 18 Jahren für mich auf meinem Grundstück ge ...
23.3.2007
2756 Aufrufe
Wie genau wird i.S.d. Erbrechts ein Stiefkind definiert. Welche konkreten Beziehungen muß es zum Erblasser gehabt haben. Ist das irgendwo genau festge ...
18.4.2012
1209 Aufrufe
von RA Karlheinz Roth
Sachverhalt: A ist geseztlicher Erbe (in seiner Eigenschaft als Neffe) seiner in der Schweiz verstorbenen Tante B. B ist am 10. November 2011 in de ...
14.7.2005
8851 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Vater (77) besitzt ein 2 Fam. Haus in dem er nach dem Tod meiner Mutter alleine lebt. Das Haus ist aus 1959 und ...
1.2.2013
999 Aufrufe
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Guten Tag, wir sind 3 Geschwister und haben einen Erbfall, da unser Vater 2005 und die Mutter Ende 2012 gestorben ist. Mein Bruder wurde als Er ...
21.10.2006
4751 Aufrufe
von RA Hans-Christoph Hellmann
Sachverhalt: Vorliegend stellt sich das Problem, dass A insgesamt 4 Abkömmlinge hat, von denen einer überschuldet ist, weswegen für den Erbanteil ...
1·50·100·150·200·222223
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

75.184 Bewertungen
517.617 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
American Express
Vorkasse
Jetzt Frage stellen