Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Testament


| 4.5.2019
| 60,00 €
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Mann hat 1995 das Haus seiner Eltern, indem er seit seiner Geburt 1962 wohnt (seit 1990 mit mir), als Schenkung ü ...
8.1.2019
| 60,00 €
von RAin Andrea Brümmer
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin das Kind aus erster Ehe meines kürzlich verstorbenen Vaters. Nach der Scheidung von meiner Mutter heiratete ...

| 26.3.2007
von RA Karlheinz Roth
Ich bewohne mit meiner Familie mein Elternhaus in folgender Situation: Das Haus ist direkt angebaut an ein zweites, altes Haus. Das Ganze steht im G ...
14.8.2005
Mein Vater ist vor 35 Jahren verstorben und hat an meine Mutter (jetzt 79 Jahre) ein Einfamilienhaus (Baujahr 1969) zu 9/12 und jeweils an mich (46 Ja ...

| 15.2.2011
Meine Schwester und ich haben gemäß notariellem Testament unserer Mutter zu gleichen Teilen ein landwirtschaftliches Grundstück geerbt. Auf diesem Gru ...
27.2.2012
Sehr geehrte Damen und Herren, ich stehe vor folgendem Sachverhalt und benötige dringend rechtliche Beratung: Mein Vater ist vor knapp 4 Wochen ...
10.2.2013
Guten Abend, wir (drei österreichische Staatsbürger) haben in Hamburg einen Onkel (deutscher Staatsbürger) der am 26.12.2012 verstorben ist. Wir si ...
5.2.2015
Kann dieser durch Schenkungsrueckforderung, Pflichteilsanspruch gedeckt werden? Tochter A ignoriert die Aufforderung zur Kostenbeteiligung u. das ...
26.2.2015
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Vater hat für seiner ehemalige Lebensgefährtin am 05.12.14 eine schriftliche Vollmacht auf einem Papierzettel ge ...

| 7.9.2006
von RA Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, gerne möchte ich Sie bzgl. der Bezahlung von Erbschaftssteuern und Freigabe von Nachlassgegenständen durch den Tv um ...

| 4.1.2019
| 50,00 €
von RA Gerhard Raab
Sehr geehrte Damen und Herren, Es geht um folgendes: Meine zwei Schwestern und ich haben vor zwei Jahren das Haus unserer Mutter geerbt (unser ...
19.3.2009
von RA Mathias Drewelow
Mein Vater ist vor einigen Tagen verstorben. Da mein Vater verschuldet war und vor ca. 5 Jahren Insolvenz anmelden musste, möchten meine Mutter und ic ...

| 5.4.2009
Sachverhalt: Mein Mann ist verstorben. Hat kein Testament hinterlassen. Die Erben (Ehefrau und zwei erwachsene Kinder) erhalten Erbe gemäß gesetzlic ...

| 31.1.2007
von RA Wolfram Geyer
Sehr geehrte Damen und Herren ! Ich bin alleinerziehend und lebe mit meinen beiden Kindern von Unterhalt, Wohngeld und Kindergeld in einer Mietwohn ...

| 16.3.2007
von RA Michael Böhler
Sehr geehrte Damen und Herren, Hintergrund: Meine Mutter verstarb im Juli 2004 und bestimmte in ihrem Testament meinen Bruder (einziges Geschwi ...

| 29.8.2012
Von 4 Erben schlägt Erbe 1 das Erbe nach § 2306 Abs. 1 BGB vor dem Amtsgericht aus. Erben 1 + 2 + 3 sind mit Vermächtnissen beschwert worden im Ve ...

| 1.8.2019
| 80,00 €
von RA Sascha Steidel
Guten Tag, ich bin Mitglied einer Erbengemeinschaft- bestehend aus 2 Schwestern und mir als Bruder. Da trotz meiner Bemühungen keine Einigung erziel ...
27.8.2019
| 50,00 €
von RA Alex Park
- Vater verstorben, Erbe angetreten von seiner Ehefrau (meiner Mutter) und mir, dem Sohn, zu je 1/2. Kein Testament. - Teil des Erbes: 50 % des durch ...
22.9.2019
| 52,00 €
von RA Daniel Saeger
Nach dem Ableben unserer Mutter in Deutschland im Dezember 2017 bilden meine Schwester und ich aufgrund des notariellen Testaments eine Erbengemeinsch ...
16.8.2008
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Hallo, meine verstorbene Tante (alleinstehend, 3 lebende Geschwister) hat den Anteil an einem Haus auf mich übertragen. Sie hat den Anteil 1985 von ...
1·50·100·150·200·220221222·227
Jetzt Frage stellen