Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Testament

9.7.2009
von RA Michael Kohberger
hallo zusammen, habe 2 fragen zum erben. ich persönlich habe schulden. wie sieht es aus wenn ich das erbe annehme. (ein kleines haus,ich werde ja ...

| 12.1.2011
von RA Mathias Drewelow
mein Mann hat den 1/2 anteil an einer Wohnung, von dem er der Eigentümer der hälftigen Wohnung schon war, vermacht bekommen. Die Einrichtung usw erbt ...

| 29.7.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Mann hat aus erster Ehe einen Sohn (15 Jahre), für den er unterhaltspflichtig ist. 2004 haben wir gemeins ...
21.8.2015
Nach einem Schlaganfall hat meine Schwester - die ohnehin im Elternhaus wohnt - die Pflege meiner Mutter übernommen. Der Vater ist gestorben. Meine Sc ...
3.9.2008
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Guten Tag, folgender Sachverhalt: Die Eheleute A und B haben zwei gemeinsame eheliche Kinder (C und D). A hat aus einer außerehelichen Bezi ...
15.6.2008
von RA Wolfram Geyer
Lieber Anwalt, ich möchte gerne meinen gesetzlichen Pflichtteil erhalten. Mein Vater ist vor 11 Monaten nach 1jähriger sehr schwerer Krankheit ge ...

| 4.10.2014
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Erbfall Januar 2014. Das Erbe besteht aus diversen Bankguthaben. Das Testament ist un-glücklich formuliert. Es gibt nur eine Anweisung, welchem Erben ...

| 7.3.2018
von RA Sascha Steidel
„Ausgleichspflicht für testamentarisch zugesprochene Immobilien": 4 von 8 zu verteilenden Immobilien wurden per „Teiltestament" (siehe Anlage A) zu ...
25.3.2014
Sehr geehrte Damen und Herren, Meine 88jährige Mutter ist vor einigen Wochen von einer Mitarbeterin des Archives Généalogiques Andriveau kontaktie ...
1.12.2004
sehr geehrte leserin, sehr geehrter leser, laut willen und testament meiner verstorbenen grosseltern, bin ich als alleinerbin bestimmt worden. meine ...
6.6.2008
Hallo zusammen Ein Bekannter erzählte mir eine – Geschichte und zwar folgende Es handelt sich um eine Familie Vater ( Person A der ...

| 8.4.2008
von RA Wolfram Geyer
Sehr geehrte Frau Anwältin, sehr geehrter Herr Anwalt, gern möchte ich von Ihnen einen Rat beziehungsweise eine Ersteinschätzung zu folgendem Fall, ...
15.5.2009
von RA Karlheinz Roth
Sehr geehrte Rechtsanwältin sehr geehrter Rechtsanwalt, folgende Situation: Mein Vater ist verstorben. Erben sind meine Mutter und ich (Tochter). ...

| 11.9.2008
von RA Thomas Domsz
Sehr geehrte Damen und Herren, Erblasser ist 2000 verstorben. Testamentarische Alleinerbin ist seine Ehefrau. Unehelicher Sohn des Erblassers erheb ...
21.5.2006
Sehr geehrte Damen und Herren, zur Erleuterung meiner Situation ist eine kleine Beschreibung nötig, ich hoffe sie hilft Ihnen alle Details zu wisse ...
2.9.2008
Frage 1 - Sachverhalt: Wir sind eine Erbengemeinschaft bestehend aus den vier Kindern des verstorbenen Vaters und seiner ehemaligen Lebensgefä ...
17.6.2012
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Anwältin, sehr geehrter Anwalt, folgender Fall: Person A: Mutter Person B: Tochter (kein Kontakt zur Mutter) Person C: Bekannte der ...
18.4.2013
von RA Andreas Wehle
Sehr geehrte Rechtsanwälte, Meine Oma ist am 24.10.2000 gestorben. Sie hat meinem Vater (XXXXX) ein Haus vererbt (bereits 1992 mit Niessbrauchrecht ü ...

| 22.5.2018
von RA Andreas Krueckemeyer
Sehr geehrte Rechtsanwältin/ sehr geehrter Rechtsanwalt, die Beantwortung der Fragen hat eine Woche Zeit. Eine kurze Beantwortung reicht uns, weil ...

| 22.5.2016
von RA Daniel Saeger
Sehr geehrte Damen und Herren, vieles habe in den Antworten der Anwälte in diesem Forum schon entnehmen können, aber, jeder Fall ist speziell und desh ...
1·50·100·150·199200201·229