Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Schwester


| 10.3.2008
Folgender Sachverhalt: Tante verstorben, verheiratet, keine Kinder, Ehemann lebt noch, keine Gütertrennung. Tante hat unmittelbar vor Ihrer Heirat 1 ...
7.2.2019
| 52,00 €
von RA Michael Böhler
Guten Tag, ich habe meinen Schwestern in einem notariell beglaubigten Vertrag zugesichert, sie auszuzahlen. Es geht um das Haus meiner Eltern, das mir ...

| 8.2.2011
Wie ist die gesetzliche Erbfolge in folgendem Fall: Tod einer kinderlosen, ledigen Frau; es lebt noch eine Schwester, die selbst 2 Kinder hat; 3 Gesc ...
19.2.2009
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Sehr geehrte/-r Frau Rechtsanwältin/Herr Rechtsanwalt, ich befinde mich in folgender Situation: im Jahre 1978 habe ich einen Erbverzicht für d ...
11.8.2007
Laut Erbschein und Grundbucheintragung gehören mir 50% vom Haus und Grundstück ,in dem ich wohne.Die anderen 50% gehören meiner Schwester. Wegen Abwas ...

| 13.6.2007
von RA Ingo Bordasch
1951 wurde ich in Berlin geboren, 1952 wurde ich von einem Ehepaar adoptiert. Mein Adoptiv-Vater ist 2002 verstorben. 2006 ist die Schwester meines ...

| 15.3.2016
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Guten Tag ! Vor einem Jahr starb meine Schwester .Da keine Kinder da sind, ist mein Schwager zu 75% und ich zu 25% Erbe. Die finanziellen Dinge sind s ...
17.4.2009
von RA Karlheinz Roth
Mein Elternhaus soll lt. Aussage meiner Mutter durch den Pflichtteilsverzicht meiner Schwester an meinen Bruder und mich vererbt werden. (wir sind 3 K ...
18.9.2006
von RA Karlheinz Roth
Ich habe 2 Geschwister. Meine Schwester soll bei meinem evtl. Ableben nicht Ihren Pflichtteil bekommen, da sie von meinen Eltern deren gesamtes Vermög ...

| 14.9.2005
von RA Hans-Christoph Hellmann
Der Stiefvater meines Vaters,einziges Kind,adoptierte diesen als der schon verheiratet war und ich als einzige Tochter 10 Jahre alt war. Mit meinem Va ...

| 25.7.2016
Sehr geehrte Damen und Herren, Ende letzten Monats ist mein Partner verstorben. Wir waren weder verheiratet noch sind wir eine eingetragene Lebensge ...
1.3.2010
Sehr geehrte Rechtsanwälte/innen, folgende Frage tut sich mir nun nach neuem Sachverhalt in meinem Fall auf. Um mich kurz zu halten schildere ich ...

| 1.10.2010
von RA Gerhard Raab
Hallo, ich habe 2005 von meinem Vater ein Mehrfamilienhaus geschenkt bekommen.Meine Bruder ist von ihm Enterbt worden. Ich habe 2006 ein Verkerswertgu ...
20.7.2010
von RA Wolfram Geyer
Hallo Ich habe folgendes Problem. Beteiligte Personen: Meine Eltern, mein Bruder, meine Schwester und Ich. Da meine Eltern schon sehr alt sind, ...
22.2.2013
Hallo, durch einen Todesfall im letzen Jahr, erbte meine Schwester und ich von unserem Vater ein Einfamilienhaus und mehrere Wohnungen. Derzeit wohne ...

| 28.2.2014
von RA Peter Eichhorn
Folgender Fall: Vater verstorben,Ehefrau durch "Berliner Testament" als Alleinerbin eingesetzt.(Zugewinngemeinschaft).Zwei Kinder vorhanden und dadurc ...

| 13.2.2007
von RA Reinhard Schweizer
Ich habe vom Nachlassgericht Nachricht bekommen, dass ich Pflichtteilsberechtigter bin. Jetzt hat mich meine Schwester als Erbin eine Pflichtteilsverz ...

| 4.9.2017
von RA Andreas Krueckemeyer
Im Testament der Eltern werden 2 Immobilien an 3 Geschwister vererbt mit der Maßgabe, unter sich einvernehmlich einen Wertausgleich herzustellen. ...
20.9.2005
von RA Wolfram Geyer
wir sind eine zukünftige erbengemeinschaft von 3 personen. zükunftig, da meine Oma noch in einem pflegeheim lebt. als erbnehmer stehen mein cousin und ...
20.11.2011
Hallo, der Sachverhalt ist wie folgt. Die Schwester meines Großvaters hat laut Testament ihm das Grundstück inkl. Wohnhaus sowie anteiliges Vermöge ...
1·252627·50·75·100·102