Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Pflichtteilsverzicht

11.3.2007
Sachverhalt: Mein Vater war schwer an Krebs erkrankt. Ihm war bewußt, daß er nicht mehr lange leben würde. Seine Freundin schlug ihm vor zu heiraten. ...

| 5.7.2015
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Hallo, mein Vater ist am späten Abend des 24.05.2015 verstorben. Sein Tod wurde uns vom anwesenden Notarzt kurz nach Mitternacht mitgeteilt. Mei ...

| 29.1.2019
| 50,00 €
Mein Mann hat 2Kinder aus 1.Ehe ich habe einen Sohn aus 1.Ehe! Keine gemeinsamen Kinder! Während unserer Ehe (Zugewinngemeinschaft) haben wir eine Eig ...

| 17.12.2012
Meine Frau (66 Jahre) und ich (70 Jahre) bewohnen ein Einfamilienhaus (150 qm), wovon eine kleine Einliegerwohnung (25 qm) vermietet ist. Unser einzi ...
20.8.2017
von RA Roger Neumann
Persönliche Situation: Ich bin in zweiter Ehe verheiratet, wir haben ein gemeinsames erwachsenes Kind. Des weiteren habe ich noch ein weiteres erwac ...

| 6.6.2017
von RA Sascha Hellmich
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte Ihnen kurz die Hintergründe erläutern, bevor ich zu meiner eigentlichen Frage komme. Mein Vater: Gesto ...

| 4.3.2015
von RAin Anja Merkel
Situation: Meine Frau hat einen Bruder. Weitere Geschwister sind nicht vorhanden. Dieser hat, so wurde jetzt bekannt, von den gemeinsamen Eltern im ...
15.1.2017
von RAin Anja Merkel
Ich möchte nach meinem Ableben eine Eigentumswohnung an meine 2 Kinder (Sohn+Tochter) vererben. Mein Sohn hat wiederum 2 Kinder. Ich möchte vermeiden, ...

| 12.6.2010
Mein Mann und ich sind zum zweiten Mal verheiratet. Aus den beiden ersten Ehen gehen bei meinem Mann 2 Töchter hervor und bei mir zwei Söhne. Wir habe ...
17.2.2013
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Fall: aufgrund eine Krankheit steht bald ein Todesfall bevor. Es sind zwei Erben, die zu gleichen Teilen e ...
11.9.2016
von RAin Daniela Désirée Fritsch
Guten Tag! Bei mir geht es um folgende Situation: im Zuge der vorweggenommenen Erbfolge wurde mir mit Notarvertrag von Dezember 2006 das Haus meine ...
20.12.2004
Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, wir leben nach Beratung durch einen deutschen Notar, der die finnischen rechtlichen und tatsächlichen Folgen augeble ...

| 27.2.2019
| 60,00 €
von RA Lars Winkler
Guten Tag, ich bin 70 Jahre alt, männlich und wohne im Raum Stuttgart. Ich bin seit 45 Jahren verheiratet lebe aber seit 40 Jahren (!!) von der Ehefra ...
28.8.2012
von RAin Karin Plewe
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Mann betreibt einen Reiterhof. Vor 20 Jahren bereits wurde ihm das Grundstück sowie die Reithalle übergeben. Da ...

| 14.3.2015
von RA Andre Jahn
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Großonkel hat seiner Zeit von seinem Vater und seiner Mutter deren Hof inkl. des lebenden und toten Inventares ...

| 16.5.2013
von RA Thomas Joerss
Mein Bruder hat das Grundstück meiner Mutter übernommen , mit der Auflage, dass mein Bruder bis zu ihren Tod die Miete für das Heim ( betreutes Wohnen ...

| 19.1.2009
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Die Eltern (männl. geb. 1931/weibl. geb. 1935) wollen einem ihrer Kinder die von ihnen genutzte Immobilie (Wert 180000€, ortsübl. Kaltmiete 600€ pro M ...
16.10.2008
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Wir sind fünf Geschwister, von denen zwei das Haus der 82-jährigen Mutter vorzeitig übertragen bekommen sollen (vorweggenommene Erbfolge). Zwei ande ...
27.5.2008
Guten Tag, meine Frage ist: ich bin in 2. Ehe verheiratet.lebe aber seit 5 Jahren getrennt aus pers. Gründen.Ich habe aus 1. Ehe 2 Kinder.Ich l ...
21.6.2007
von RAin Gabriele Haeske
Unsere Eltern sind beide verstorben und wir haben jetzt 1 Haus gererbt. Wir sind 4 Brüder und wollen das Haus demnächst Verkaufen. Problem: 1 B ...
1·5·91011