Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
511.381
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Erbrecht Pflichtteilsansprüche


| 2.3.2007
2421 Aufrufe
von RA Andreas M. Boukai
Mein Mann und ich sind in diesem Jahr für längere Zeit im Ausland und möchten sicherheitshalber mit Testament und Vollmacht und Patientenverfügung vor ...

| 25.9.2012
926 Aufrufe
Sachverhalt: Onkel verzichtet bei Tod auf den Pflichtteil seiner Frau, aber die Frau verzichtet nicht auf den Pflichtteil des Mannes. Die Ehe ist kind ...
18.2.2008
1413 Aufrufe
Eine Großmutter möchte Ihr gesamtes Vermögen ihrem Enkel vermachen. Sie hat jedoch noch eine Tochter, die schon erhebliche Geschenke erhalten hat und ...

| 2.8.2014
1332 Aufrufe
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Vor kurzem ist meine leibliche Mutter gestorben, deren einziges Kind ich bin. Zum Zeitpunkt Ihres Todes ist sie in zweiter Ehe mit einem neuen Mann v ...

| 12.9.2011
1998 Aufrufe
von RA Tobias Rösemeier
Sehr geehrte Damen und Herren Wir haben vor 25 Jahren einen Teil des Hauses meiner Schwiedereltern (damals größtenteils Stallgebäude) durch einen "Ü ...
28.11.2017
165 Aufrufe
von RA Lars Winkler
Mein todkranker kinderloser Lebenspartner hat mir - bis auf wenige tausend Euro auf seinem Girokonto - sein komplettes Vermögen auf mein Konto überwie ...

| 10.10.2016
361 Aufrufe
von RA Lars Winkler
Sehr geehrte Damen und Herren, aus dem Vermächtnis meines vor einigen Jahren verstorbenen Vaters sollte jedes der Enkelkinder, also auch meine beid ...
16.8.2008
4127 Aufrufe
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Hallo, meine verstorbene Tante (alleinstehend, 3 lebende Geschwister) hat den Anteil an einem Haus auf mich übertragen. Sie hat den Anteil 1985 von ...

| 19.1.2009
13971 Aufrufe
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Die Eltern (männl. geb. 1931/weibl. geb. 1935) wollen einem ihrer Kinder die von ihnen genutzte Immobilie (Wert 180000€, ortsübl. Kaltmiete 600€ pro M ...
9.5.2006
14787 Aufrufe
von RA Karlheinz Roth
Guten Tag, zunächst die Situation: Mein Onkel hatte vor einigen Monaten Selbstmord begangen, indem er sich vor einen Eisenbahnzug stürzte. Es wu ...

| 23.10.2011
4205 Aufrufe
Guten Tag, im Juni 1998 (mein Vater verstarb 1997, meine Mutter erbte aufgrund des Berliner Testamentes) wurde mir das elterl. Haus übertragen, ich ...

| 20.5.2005
7607 Aufrufe
von RA Andreas Schwartmann
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Bruder und ich sind per Erbvertrag zwischen meinen Eltern als Vertragserben vorgesehen. Nach dem Tode meines Vat ...

| 13.10.2006
9687 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin 33 Jahre alt,und bei meinen Großeltern aufgewachsen.Meine Mutter hat mit dem17 Lebendsjahr meine Großeltern Ve ...
29.9.2014
797 Aufrufe
von RA Lars Winkler
Im Jahr 1998 wurde ein Nachlassverzeichnis erstellt, das allen Miterben vom Amtsgericht zugesandt wurde. Zu diesem Zeitpunkt war der Nachlass aufgrund ...
2.12.2009
4004 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Sachverhalt: Im Jahre 2003 wurde mir das Haus inkl. Grundstück meines Opa's überschriebe ...
22.3.2009
8979 Aufrufe
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Guten Abend, meine Frage betrifft die Erbfolge. Folgende Situation: Frau A und Herr B sind miteinander verheiratet gewesen (Güterstand: Zugewinngem ...

| 24.1.2007
11879 Aufrufe
Hat ein ein ALG2 Empfänger das Recht ein Erbe auszuschlagen aus persönlichen Gründen (Streit mit der verstorbenen Person)bzw. wer übermittelt denn die ...
8.12.2012
670 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, Ausführliche Schilderung: ich hätte da eine sehr dringende Frage zu einer Erbsache. Die Frage sollte möglich schn ...
26.11.2006
3924 Aufrufe
von RAin Nina Marx
Dazu folgende weitere Frage zu § 2338 BGB: Das Problem ist ja, dass die Voraussetzungen des § 2338 BGB – also beispielsweise der Tatbestand der Ü ...

| 28.4.2017
200 Aufrufe
von RA Roger Neumann
Ich habe von einem mir länger bekannten Anwalt erfahren, dass meine Mutter (87 J) bei ihm vor vielen Jahre ein Testament hinterlegt hat. Das war in ih ...
1·15·30·45·60·75·777879
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

73.921 Bewertungen
511.381 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
American Express
Vorkasse