Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

3.384 Ergebnisse für „pflichtteil“

Filter Erbrecht
19.6.2009
Testament nur den Pflichtteil erben soll.
27.4.2008
"sicher" vor dem Pflichtteil der beiden Kinder aus erster Ehe (meines Mannes) ist.

| 21.3.2011
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Inwieweit ist so ein Testament in Deutschland anfechtbar bezüglich des Pflichtteils für meinen Sohn (Kanadier)? ... Kann ich davon ausgehen, daß die deutsche Pflichtteilregelung anwendbar ist bezüglich Eigentum in Deutschland oder bezüglich des Gesamteigentums?

| 24.3.2012
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Erbberichtigt sind eine Schwester, und eine Halbschwester (diese nur mit Pflichtteil), sowie ich.
7.3.2008
von Rechtsanwältin Susanne Sibylle Glahn
Grund: Frau muss ja leider mindestens Pflichtteil bekommen, Sohn (1 Jahr alt) den Rest.
3.1.2012
Im Testament wurde verfügt, dass beide Kindern - sollte eines von ihnen dies geltend machen - auf das Pflichtteil gesetzt werden, dass allerdings auch erst nach dem Ableben des Überlebenden ausbezahlt wird. Beide Kinder haben auf den Pflichtteilanspruch vorab verzichtet.
17.11.2013
von Rechtsanwalt Alexander Nadiraschwili
Es geht hierbei um den Pflichtteil (1/4).
16.10.2005
Frage:Besteht trotz des Testamentes des Großvaters und der schon stattgefundenen Überschreibungen an seinen Bruder ein Anspruch auf den gesetzlichen Pflichtteil für meinen Mann ?

| 29.1.2018
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Frage: Ist es möglich, meinen Bruder als Alleinerben einzusetzen - meine Frau würde dann darauf verzichten, ihren Pflichtteil geltend zu machen.
15.8.2007
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Die Kinder verzichteten auf die Auszahlung ihres Pflichtteils.
14.7.2011
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Kann der Pflichtteil, der an den verbleibenden Ehepartner vererbt wird, ebenfalls an die Verpflichtung geknüpft sein, dass das von nichts an einen möglichen neuen Ehepartner gehen darf?
12.8.2017
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Ich habe dementsprechend Anrecht auf den Pflichtteil.
30.4.2008
Sehr geehrte Damen und Herren Meine Eltern lebten in Gütergemeinschaft hatten einen Erbvertrag abgeschlossen wo sie beiden auf ihre Erb- und Pflichtteil verzichten und da für mich und meine Schwester zu gleichen teilen als Erben für den Nachlass des zuerst verstrebende eingesetzt haben.
30.1.2008
Frage ist das Testament nach wie vor gültig, oder können die Töchter nach versterben der Mutter lediglich ihren Pflichtteil von ihrem Bruder verlangen.

| 27.9.2011
Vor zehn Jahren erfolgte zugunsten des Pflichtteilsberechtigten ein notarielles Schuldbekenntnis durch den Alleinerben mit anschließender Eintragung einer Sicherungshypothek in das Grundbuch. Es wurde auch notariell vereinbart und in der Urkunde festgehalten, daß der Pflichtteil von DM 5.000,-- mit 3% jährlich zu verzinsen ist. Nun fordert der Pflichtteilsberechtigte die Auszahlung der Schuld samt Zinsen.
23.2.2011
3.Welche Nachweise bezüglich der Forderungen meines Vaters an meine Mutter können im Pflichtteilsverfahren von dem Pflichtteilsberechtigten verlangt werden? ... 5.Welche Rechte hat ein Pflichtteilsberechtigter, was die Einsicht der Unterlagen in Bezug auf den Grundschuldbrief und die damit einhergehenden Forderungen betrifft? Ein weiterer Fall im Kontext des oben genannten Pflichtteilsverfahrens: Zunächst gehörte meinem Vater ein weiteres Wohnhaus.

| 10.10.2016
von Rechtsanwalt Lars Winkler
Sehr geehrte Damen und Herren, aus dem Vermächtnis meines vor einigen Jahren verstorbenen Vaters sollte jedes der Enkelkinder, also auch meine beiden Söhne, nach seinem Tod einen größeren Betrag erhalten. Da meine Kinder damals noch klein waren, legte ich das Geld zunächst auf einem Festgeldkonto an. Ein Anlageberater riet mir jedoch zu anderen Anlageformen.

| 9.9.2008
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Im Vertrag ist plötzlich auch der Pflichtteilsverzicht der Kinder 2+3 enthalten.
1·25·50·75·9899100101102·125·150·170