Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Nachlassverzeichnis


| 30.9.2011
Hallo, nach dem Tod meiner Mutter vor 4 Wochen gibt es folgenden Sachverhalt: Mein Vater lebt noch. Ich habe eine Schwester. Frage: Sollte nicht au ...
6.1.2012
von RA Thomas Joerss
Wir sind 3 Kinder, der Exmann meiner Mutter ( geschieden ) ist jüngst verstorben. Ich gelte als ehelich ( Vaterschaft wurde von ihm nicht widersproch ...
13.8.2014
Kann ich als Nacherbe einer Immobilie (ich bin grundbuchmäßig eingetragen) umgehend nach Eintritt des Erbfalls (Tod der Vorerbin) die Schlösser der Im ...
27.10.2007
von RAin Nina Marx
Sehr geehrter Rechtsexperte, hier der Sachverhalt: mein Vater verstarb im Jahr 2006, meine Mutter ist 1993 vorverstorben. Die Eltern hatten drei K ...
8.7.2014
1. Aufgrund eines Berliner Testamentes bin ich Alleinerbin meines verstorbenen Ehemannes, aus unserer Ehe gingen vier Kinder hervor, die als Nacherbe ...

| 24.10.2018
| 40,00 €
Guten Tag, dieses Jahr im August habe ich nach Nachforschungen über das Einwohnermeldeamt erfahren, dass mein Vater bereits 2017 verstorben ist. Me ...

| 9.8.2007
von RA Patrick Inhestern
Meine Mutter ist verstorben und es sind folgende Verwandte da: Mein Vater mit dem sie in erster Ehe verheiratet war und in Gütergemeinschaft geleb ...
21.5.2006
Sehr geehrte Damen und Herren, zur Erleuterung meiner Situation ist eine kleine Beschreibung nötig, ich hoffe sie hilft Ihnen alle Details zu wisse ...
21.12.2013
Guten Tag, der Sachverhalt ist folgender: Aufgrund eines überschuldeten Erbes sind die Erben (es gibt zwei direkte Erben) dazu gezwungen dieses a ...

| 16.7.2013
von RA Lars Winkler
Meine Großmutter verstarb dieses Jahr und leider kurz darauf auch meine Mutter. Im derzeit bekannten Testament ihrer Eltern (Berliner Testament, Großv ...

| 10.10.2008
von RA Karlheinz Roth
Unsere Mutter hat vor ihrem Tod den 3 Geschwistern ihr Grundstücks-Erbe zugeteilt, mündlich und durch notarielle Verfügung, aber nicht testamentarisch ...

| 2.5.2017
von RA Roger Neumann
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Mutter hat in einem handschriftlichen Testament verfügt, dass ein früheres not. Testament, welches mich als Al ...

| 11.11.2006
von RAin Nina Marx
Sehr geehrte Damen und Herren, Mein Bruder ist in den letzten Tagen verstorben. Da er sehr krank war, wurde ich sein Betreuer. Seine Ehe wurde 1999 ...
6.7.2018
von RA Andreas Wehle
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Tante, sie war finnische Staatsangehörige, ist Ende Juni 2018 an ihrem Wohnort in Finnland verstorben. Ihr ...

| 13.12.2010
Im Dezember 2009 verstarb meine Tante. Ihre Schwester, meine Mutter, wurde im Testament zur Testamentsvollstreckerin eingesetzt, mir stehen von 49% de ...
2.2.2008
von RAin Nina Marx
Guten Tag, mein Fall ist kompliziert - ich versuche es hier einfach einmal. Nach dem Tode meiner Eltern 1967 + 1969 wurde unser Großvater für uns 5 ...
25.7.2006
von RA Michael Böhler
Sehr geehrte Damen und Herren, durch die Suche im Internet nach dem Thema bin ich auf die Internetseite „frag-einen-Anwalt“ aufmerksam geworden und ...

| 16.9.2013
Sehr geehrte Damen und Herren, folgeder Fall: Die Tochter meines Mannes (20) hat sich im .April 2013 das Leben genommen .Sie hat durch ein handschri ...

| 14.10.2007
von RAin Nina Marx
Sehr geehrte Damen und Herren! Vorwort: lt. Testament erben Tochter 2/3; 1 Sohn 1/3 und 1 Sohn wurde enterbt, daher Pflichtteil. Wir haben nun a ...
8.12.2011
von RA Ingo Bordasch
Meine Onkel (verstorben 2010) hat ca 100.000,-€ Barvermögen und seine Kommanditbeteiligung testamentarisch wie folgt hinterlassen: 1/6 an A 1/6 an B ...
1·5·8910·11
Jetzt Frage stellen