Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Nachlassverzeichnis

30.6.2006
von RA Stephan Bartels
hallo, folgendes: ich habe ein mehrfamilienhaus je zu 1/2 (so die grundbucheintrag) von meiner tante und meiner mutter (die beiden haben unter sich ...

| 24.5.2015
von RA Karlheinz Roth
Im Testament der Mutter wurde festgelegt, dass ein Sohn ( 5 Erben ) als Testamentsvollstrecker bestimmt wurde. Festgeschrieben im Testament ist, dass ...

| 5.7.2012
Meine Mutter ist am 27. Mai 2012 verstorben. Mein Vater bereits vor 58 Jahren. Meine Mutter ist in 2. Ehe seit über 50 jahren verheiratet gewesen. Ha ...

| 26.8.2012
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Vater und seine dritte Frau (nicht meine leibliche Mutter) haben sich in einem notariellen Testament gegenseiti ...
11.5.2019
| 39,00 €
von RA Daniel Hesterberg
Nehmen wir an: Herr V kauft ein vermietetes Wohnhaus in 2015 zu einem Kaufpreis von Euro 2.300.000.-- zzgl. Nebenkosten von 10 Prozent (230.000.--) ...

| 20.10.2011
Es sollen Ansprüche gegen ein Erbe geltend gemacht werden, über das zunächst auf Antrag der einzigen Erbin vom Nachlassgericht eine Nachlassverwaltung ...

| 19.11.2009
Meine Schwester ließ sich vor 4 Jahren als ehrenamtliche Betreuerin unseres Vaters nach dessen Tod überzahlte Heimkosten in Höhe von 1200€ erstatten u ...

| 14.7.2010
Guten Tag, mein Fall ist folgender: 1) Mein Vater verstarb mit veraltetem Testament, in dem ich noch nicht erwähnt war. Seine damalige Partnerin w ...
30.6.2014
von RA Ingo Bordasch
Ich bin Alleinerbe eines Vermögens im Wert von ca. 170000€ Wir sind 2 Geschwister, dh, ich muss an meine Schwester den Pflichtteil auszahlen. Der We ...

| 28.4.2010
von RAin Marlies Zerban
Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte, Erbfall 2009, Alleinerbe, mehrere Pflichteilsberechtigte Versuch Pflichtteilsergänzungsansprüche gel ...

| 22.11.2016
von RAin Daniela Désirée Fritsch
Guten Tag, meine konkrete Frage zum Thema Erbrecht: ich bin von meinem Vater enterbt worden, mithin Pflichtteilsberechtigt. Seine Frau (nicht mei ...

| 21.8.2012
von RAin Simone Sperling
Sehr geehrte Damen und Herren, Mein Vater verstarb vor einigen Monaten. Ich wurde testamentarisch als Alleinerbe eines Einfamilienhauses eingesetzt ...

| 15.6.2018
von RA Thomas Henning
Mein Vater ist vergangenes Jahr verstorben. Im Berliner Testament meiner Eltern wurde geregelt, dass ich und meine Schwester aus der Erbfolge ausgesch ...

| 19.1.2018
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr veehrte Damen, sehr geehrte Herren, ich habe eine Frage zu den anfallenden Bestattungskosten in Höhe von 1.605,14 €. Mir wurden oben genannte ...

| 22.8.2011
von RA Daniel Hesterberg
hallo, ich habe eine erbschaft angenommen, da laut nachlassverzeichnis, welches durch die betreuerin des "anderen" erben erstellt wurde, keine schu ...

| 4.4.2017
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Ich habe von einer Erbengemeinschaft mit Frist von 4 Wochen schriftlich per Einschreiben gefordert, mir per Notar und Sachverständigengutachten den ...
8.11.2007
von RA Guido Matthes
Guten Tag! A und B haben 1973 gehairatet. Zur Zeit der Eheschliessung war A Student und B arbeitete als Medizinisch-technische Assistentin(MTA). 198 ...

| 15.4.2012
von RA Ernesto Grueneberg
Hallo, wegen dem Tod meines Großonkels (Bruder meines Opas)habe ich vor 5 Wochen einen Brief vom Nachlassgericht bekommen. Mein Opa und auch mein V ...
24.7.2014
von RA Gerhard Raab
Hallo, ich habe 2005 von meinem Vater ein Mehrfamilienhaus geschenkt bekommen.Mein Bruder ist von ihm Enterbt worden. Ich habe 2006 ein Verkerswertgut ...
31.1.2013
Mein Vater ist im November 2012 verstorben. In seinen Unterlagen befand sich ein notarielles Testament, in dem er sein gesamtes Vermögen ( c. 200.000, ...
1·456·10·12