Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Nachlassgericht


| 26.11.2012
Meine Mutter ist jetzt verstorben. Ein Lebensgefährte lebte mit ihr 30 Jahre im Haus meiner Mutter in Bochum. Ich bin die alleinige Tochter und wohne ...

| 23.6.2006
von RA Karlheinz Roth
Sachverhalt: Mein Vater ist vor 5 Wochen gestorben, das Testament wurde letzte Woche vom Notar verlesen. Seine 2. Ehefrau ist als Haupterbin eingeset ...

| 23.9.2010
Sehr geehrte Rechtsanwälte ! Meine Mutter ist im März diesen Jahres verstorben, laut Testament sind die rechtmäßigen Erben meine drei Geschwister und ...
19.12.2011
von RA Sascha Steidel
Hallo, ich habe folgendes Problem: Meine Tante verstarb im April dieses Jahres und hat mich und zwei weitere Neffen testamentarisch bedacht. In der E ...

| 20.8.2011
von RA Tobias Rösemeier
Guten Abend, in einem Erschaftsstreit ergibt sich folgende Situation: Nach dem Tod des Erblassers erben der Lebensgefährte (A) 50% und die beiden (e ...

| 25.5.2016
von RA Evgen Stadnik
SACHVERHALT A und B sind jeweils zu gleichen Teilen als Eigentümer einer Immobilie im Grundbuch eingetragen. A stirbt im Dezember 2016 und bestimmt ...
4.3.2008
Folgender Fall - Ich bin der Enkel meiner Großmutter, da diese selbst das alleine durch die Belastung durch den Todesfall nicht schafft. Meine Groß ...

| 13.5.2013
Sehr geehrte Damen und Herren, bitte entschuldigen Sie, dass ich nur ein geringes Gebot leisten kann. Ich bin Renterin mit einer sehr kleinen Ren ...

| 24.7.2007
Mein Vater ist vor 2 Wochen verstorben. Ich bin die einzige Tochter. Ich bewohne seither vorübergehend seine Mietwohnung, um alles Organisatorische zu ...

| 29.6.2007
Folgende Situation ich geschieden (1 Kind lebt bei mir, 1 Kind bei meiner Exfrau) lebe mit meiner neuen Partnerin (ohne Vermögen/Immobilien ebenfal ...

| 27.4.2010
von RAin Gabriele Haeske
Mein Bruder ist vor einiger gestorben. Zum Zeitpunkt des Todes war er geschieden. Er hinterlässt 2 uneheliche volljährige Kinder und 2 minderjährige K ...
3.3.2007
Mein zukünftiger Mann hat 5 Kinder aus vorherigen Ehen, ich habe 2 Töchter aus 1. Ehe. Ich bezitze ein Haus, Wert ca. 200.000 €. Nun möchte ich einen ...
24.9.2013
von RA Sebastian Scharrer
In meinem Fall bin ich laut Testament pflichtanteilsberechtigt. Mein Fachanwalt Erbrecht hat die Erbengemeinschaft aufgefordert, den Echtheitsgehalt d ...
25.4.2013
von RA Holger J. Haberbosch
Hallo, meine Frau ist vor fast 9 Jahren gestorben. Wir hatten einen Ehevertrag. Geerbt haben meine Schwiegermutter und ich zu gleichen Teilen, weil wi ...

| 10.2.2019
| 75,00 €
von RA Alex Park
Der Fall: Die ledig vorverstorbene Frau S. war Schwester des kinderlosen Erblassers. Der Erbanteil ihres Bruders B. hängt davon ab, ob S. Kinder h ...
14.12.2009
von RA Andreas Schwartmann
Meine Mutter ist gestorben. Mein Vater lebt. Ich habe eine Schwester - 3 Jahre jünger, geschieden und zwei Kinder, ein Sohn volljährig, die Tochter ...

| 29.6.2009
von RA Daniel Hesterberg
Ich habe testamentarisch mehrere Vermächtnisse verfügt, aufschiebend bedingte und nicht bedingte. In meinem Testamentsentwurf findet sich der nachsteh ...
13.2.2007
von RAin Karin Plewe
1969 starb meine Großmutter, damals war ich 10 Jahre alt. Meine Großmutter hinterließ ein Testament, das ich aber nie gesehen habe. Doch ich weiß es 1 ...

| 22.1.2018
von RA Andreas Wehle
Ich bin 20 Jahre alt und im 2. Lehrjahr als Anlagenmechaniker tätig. Leider habe ich Krebs und schon Chemotherapie etc. Hinter mir die nicht wirklich ...
9.10.2013
Hallo ! Ein Erbe versäumt die Ausschlagungsfrist von 6 Wochen. Er fechtet die Annahme mit der Begründung an, das er von der Überschuldung des Erb ...
1·15·30·444546·60·67