Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Nachlassgericht


| 11.12.2011
von RA Heiko Tautorus
das Nachlassgericht hat davon Kenntniss, dass der oben genannte Erblasser verstorben ist. Sie konnten als Sohn des Erblassers ermittelt werden. Sie ko ...

| 16.1.2006
Sehr geehrte(r) Frau/Herr Rechtsanwalt(anwältin) ! Für die Berechnung der Gebühren für - Eröffnung einer Verfügung von Todes wegen - Erteilung ...
22.6.2017
von RA Dr. Andreas Neumann
Habe heute erfahren, dass quasi meine Stiefoma, also die zweite Frau meines Großvaters, 2011 verstorben ist. Habe ihr die ganzen Jahre immer wieder ge ...
29.10.2014
Sehr geehrter Herr Bordash Meine Mutter verstarb in 1999, ihr einziger Bruder, kinderlos und seit ueber 40 Jahren geschieden verstarb amm 22 August ...

| 15.8.2019
| 52,00 €
von RAin Karin Plewe
meine erste Frau ist 10.1988 verstorben. Ihre Mutter ist schon Jahre vorher verstorben. Sodass ich meines Wissens ein/achtel des Erbgut geerbt hätte. ...
14.11.2018
von RA Daniel Hesterberg
GUten Tag, ich habe folgende Frag an Sie. Mein Vater ist vorige Woche leider verstorben, ich bin die einzige Tochter habe selber eine Tochter und ei ...
26.4.2018
von RA Lars Winkler
Meine verwitwete Mutter starb mit 84 J. Sie hinterlässt eine schuldenfreie Eigentumswohnung im Wert von ca. 80 000€ und ca. 15000,- € auf Sparbüche ...

| 21.2.2018
von RAin Simone Sperling
Sehr geehrte Damen und Herren, Mein Großvater ist kürzlich verstorben und hat leider eine größere Menge Verpflichtungen hinterlassen. Kurze Vorg ...
11.3.2011
von RA Daniel Hesterberg
Situation zum 12.03.2011 : A verstirbt am 07.02.2011 A hat finanzielle Generalvollmacht für B zum 01.07.2010 erstellt , auch über den Tod hinaus ...

| 1.12.2013
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Ich bin Kind eines Erblassers und im Testament mit zwei weiteren Geschwister als gleichberechtigte Erben vorgesehen. Aufgrund von geerebten Schulden, ...

| 18.3.2015
von RA Daniel Hesterberg
Hallo! Meine Mutter ist vor ca. 8 Jahren verstorben. Sie lebte in dritter Ehe mit meinem Stiefvater zusammen. Aus erster Ehe meiner Mutter entstammen ...

| 16.7.2007
von RA Andreas M. Boukai
Hallo, der Erblasser hat folgendes Testament (handschriftlich, nicht-notariell) verfasst: - der Bruder A erbt ein Haus - die Schwester B geht l ...
5.5.2009
Meine Mutter, Erblasserin verstarb am 26.11.2008 Am 02.01.2009 habe ich beim AG persönlich das Testament angefechtet: Am 20.01.2009 habe ich AG den ...

| 2.1.2013
von RA Sascha Steidel
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Vater ist vor 4 Wochen gestorben. Ich habe eine handschriftlich überarbeitete Kopie eines älteren Testaments ge ...

| 17.9.2010
von RA Sascha Steidel
Meine Mutter und ich (einzige Tochter) bilden eine Erbengemeinschaft meines vor 14 Jahren verstorbenen Vaters. Ich habe meine Mutter , die den Kontakt ...

| 15.9.2013
von RA Tobias Rösemeier
sehr geehrte damen u. herren, wegen meines kürzlich verstorbenen vaters u. eine daraus ersichtlich entstehende überschuldung ,möchte ich innerhalb de ...
18.3.2008
Ein heute 46-jähriger hat einen leiblichen Vater welcher die Kindesmutter verlassen hat als der heute 46-jährige noch ein Kind war. Kindesmutter und V ...

| 6.4.2016
von RA Andreas Wehle
Sehr geehrte Damen und Herren, gemäß notariell hinterlegtem und inzwischen eröffnetem Testament, hat mein Onkel mich zu seinem Alleinerben bestimmt. A ...
7.5.2015
Hallo, ein Ehepaar hat ein gemeinschaftliches notarielles Testament vor etlichen Jahren hinterlegt. Nun kam ein Schreiben vom Nachlassgericht in ...

| 17.4.2016
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrte Damen und Herren, Vor 3 Wochen verstarb mein Vater (90) allein in seiner Wohnung im Beisein des Pflegedienstes an Herzversagen. Der he ...
1·234·15·30·45·60·67