Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Nachlassgericht


| 15.3.2011
von RA Gerhard Raab
Hallo, meine Mutter ist letztes Jahr, am 05.10.10, verstorben. Sie war wegen ihrem gesundheitlichen Zustand, in Pflegestufe 2, in einem Pflegeheim. E ...
7.7.2010
von RA Ingo Bordasch
Großmutter ist vor 3 Wochen verstorben. Hinterlässt 1 Tochter, die wiederum einen Sohn hat, und einen Enkel dessen Mutter verstorben (2te Tochter der ...
1.3.2013
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Für eine Wohnung hatte eine Person ein kostenloses Wohnrecht, als Dienstbarkeit auf Lebenszeit. Die Person ist seit einem Jahr verstorben, die Woh ...
11.3.2011
von RA Daniel Hesterberg
Situation zum 12.03.2011 : A verstirbt am 07.02.2011 A hat finanzielle Generalvollmacht für B zum 01.07.2010 erstellt , auch über den Tod hinaus ...
5.5.2012
habe von nachlaßgericht bescheid bekommen, das ich der sohn eines bis heute mir unbekannten erzeugers bin und vom erbe ausgeschlossen bin und meinen p ...
16.7.2014
In einer Erbschaftsangelegenheit ist ein Testamentsvollstrecker einegsetzt worden, welcher nachweislich seine Pflichten verletzt hat (Veruntreuung). D ...

| 10.2.2015
Sehr geehrte Damen und Herren, Mein Bruder ist verstorben. Er hat keine Kinder und keine Frau mehr Vermögen ca. 120,00,00€ Sein Bruder ist al ...

| 1.12.2013
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Ich bin Kind eines Erblassers und im Testament mit zwei weiteren Geschwister als gleichberechtigte Erben vorgesehen. Aufgrund von geerebten Schulden, ...

| 18.3.2015
von RA Daniel Hesterberg
Hallo! Meine Mutter ist vor ca. 8 Jahren verstorben. Sie lebte in dritter Ehe mit meinem Stiefvater zusammen. Aus erster Ehe meiner Mutter entstammen ...
16.8.2012
von RA Karlheinz Roth
Hallo, mein Vater ist am Montag verstorben. Er hinterlässt seine Ehefrau (meine Mutter), meine Schwester und mich. Es ist kein Testament vorhanden ...
3.7.2013
von RA Thomas Joerss
Ich bin Generalbevollmächtigter meines Vaters, der seinerseits Testamentsvollstrecker seiner Ehefrau/meiner Mutter ist (verstorben in 2001). Er ist f ...

| 13.12.2012
von RA Gerhard Raab
Guten Tag, mein Mann ist verstorben und ich möchte jetzt den Erbschein beantragen. Er hatte keine Geschwister oder Kinder und war auch nie verheirate ...
25.10.2015
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren! Meine Frage bezieht sich auf die Inhalte der behördliche Benachrichtigung der Erben im Falle eines Todesfalls bei dem ...
9.6.2013
von RA Karlheinz Roth
Meine Mutter weiß seid ca.20 Monaten das sie eine größere Summe geerbt hat ,durch suchen nach weiteren Erben und angeblich festgelegte Gelder vert ...
26.8.2015
Guten Tag, meine Mutter ist verstorben. Sie hat zusammen mit meinem Vater ein gemeinschaftliches Testament mit einer Pflichtteilsstrafklausel. Ich ...
13.2.2013
Hallo, meine Freundin hat mir in einem Erbvertrag (Verfügung von Todes wegen) eine EGW hinterlassen. Meine Freundin ist am 02.02. verstorben. Was bede ...
29.10.2014
Sehr geehrter Herr Bordash Meine Mutter verstarb in 1999, ihr einziger Bruder, kinderlos und seit ueber 40 Jahren geschieden verstarb amm 22 August ...

| 15.11.2015
von RA Lars Winkler
Der Bruder meines Opas ist im Januar 1996 verstorben- Mein Opa sollte alleiniger Erbe sein, da das Testament jedoch von meinem Opa handschriftlich ve ...
26.10.2015
von RA Alex Park
Mein Vater ist verstorben. Gewohnt hat er in den letzten Wochen in einem Seniorenpflegehaus im Ort A. Dort ist er auch verstorben. Gemeldet ist er ...
12.12.2016
von RA Sascha Steidel
Ich habe eine Frage: meine Schwester hat sich vor einigen Tagen das Leben genommen. Sie war unverheiratet und hat keine Kinder. An nahen Verwandten ex ...
123