Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Nachlass


| 11.9.2018
| 52,00 €
von RA Diplom Kaufmann Peter Fricke
Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, eine private Rentenversicherung (ca. 200,00 € mtl.) meines im Juli als Rentner verstorbenen Ehemannes sieht als B ...
28.8.2007
von RA Wolfram Geyer
Von drei Schwestern ist die letzte jetzt vestorben, Ehemänner sind vorverstorben, die Erblasserin und eine Schwester hatten keine Kinder. Die dritte S ...
1.3.2005
Anamnese: Meine Mutter erbt durch Erbvertrag das gesamte Vermögen Ihres Mannes( nicht mit uns verwandt) und verstirbt 4 Wochen später selbst Ich ...

| 12.11.2008
Hallo, leider ist mein Vater vor 4 Monaten verunglückt. Es gibt kein Testament er lebte in einer anderen Stadt u. wir hatten nur telefonisch selten K ...

| 6.4.2005
Mein Vater ist im Jahr 1964 verstorben. Gesetzliche Erbfolge ist eingetreten.3/6 des Hausgrundstücks gehört meiner Mutter, je 1/6 den drei Kindern. Je ...

| 25.3.2008
Eingang 15.03.08 Testament Amtsgericht Gelsenkirchen Buer Wie hoch (Prozent)? und wie komme ich an meinen Gesetzlichen Pflichtanteil? ...

| 26.12.2008
von RA Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Alleinerbin geworden, gehöre aber nicht zur Familie, so dass der Sohn 50% Pflichtteil bekommt. Nun hat die Ver ...
23.1.2009
Guten Abend; ich habe letztens überraschend geerbt. Von meinem "Erzeuger" mit dem ich bis dato nie etwas zu tun gehabt habe. Eine nachlasspflegerin ...
9.9.2005
Sehr geehrte Rechtsanwälte, zunächst einmal möchte ich mich für den gering eingesetzten Betrag entschuldigen. Doch leider kann ich nicht mehr bieten ...

| 11.5.2009
von RA Ingo Bordasch
Hallo! Kann ein Rechtsanwalt als Testamentsvollstrecker bei Aufstellung des Nachlassverzeichnisses 1,5 Jahre nach Räumung der Wohnung des Erblassers ...

| 6.6.2009
von RA Dennis Meivogel
Hallo, Mein Vater lebte in einer anderen Stadt und verunglückte vor ca 1 Jahr.(kein Testament) Erben sind ich und meine minderjährige Halbschwester. D ...
20.7.2009
von RA Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Vater ist am 30.05.09 verstorben. Zum Zeitpunkt seines Todes waren folgende Vermögenswerte vorhanden: Lebens ...

| 9.7.2011
Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte, erbitte eine Antwort in folgender Sache: Ein Ehepaar hat gemeinsam Nießbrauch an einer Wohnung, we ...

| 7.2.2012
von RA Ingo Bordasch
Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr, Ich würde Sie gerne um Ihre Einschätzung und Ihren Rat in folgendem Fall bitten: Meine Mutter verstarb oh ...
23.5.2007
von RAin Gabriele Haeske
Nach dem Tod meines Vaters im letzten Jahr haben wir (3 Geschwister) ein Einfamilienhaus geerbt und bilden somit eine Erbengemeinschaft. Meine beiden ...
18.6.2007
von RA Ingo Bordasch
íCH BIN MITLGIED EINER ERBENGEMEINSCHAFT. Zu Lebzeiten des Erblassers habe ich ca. 30 T€ in den Erhalt einer Immobilie investiert. Das Barvermögen w ...

| 25.7.2007
von RA Marc Weckemann
Sehr geehrte Damen und Herren, die Eltern meiner Nachbarin haben ihrem Sohn vor ca. 3 Jahren das ehemalige Elternhaus geschenkt, ohne dass meine Nach ...
29.9.2012
von RA Ernesto Grueneberg
Kann ein Erblasser mit den Formulierungen im Testament: "..mein Sohn hat keine Ansprüche mehr an mich, er ist von mir schon vor Jahren abgefunden word ...

| 1.10.2012
von RAin Carolin Richter
Ich wende mich an Sie wegen einer Immobilie in den neuen Bundesländern. Es handelt sich um ein unbebautes Grundstück mit ca. 2000 m², das im Zuge der ...
4.7.2019
| 60,00 €
von RA Gerhard Raab
Hallo mein Ehemann ist verstorben und er hat eine vermietete Immobilie hinterlassen (wert ca. 800.000€ ) Testament ist nicht vorhanden. Mein Mann, ha ...
1·25·50·75·100·125·149150151·175·184
Jetzt Frage stellen