Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Nachlass

15.7.2010
von RA Gerhard Raab
Sachverhalt: Vater ist gestorben. Mutter lebt noch. Seit 4 Jahre keinen Kontakt zu den Eltern. / Einzelkind Erst kurz vor dem Ableben des Va ...
1.1.2013
von RA Holger J. Haberbosch
Meine Stiefmutter hat ein Haus, zu welchem mein Vater zu 50% im Grundbuch eingetragen ist. Mein Bruder und ich ( Kinder meines Vaters) haben nun eine ...
22.6.2015
von RA Thomas Henning
Ich bin im Jahr 2002 von meinem Vater enterbt worden. Damit wurde mein Bruder Alleinerbe des Familien Unternehmens und Vermögens. Als mein Vater 201 ...
12.3.2019
| 52,00 €
von RA Alex Park
Nehmen wir Folgendes an: Vater A hat kurz vor seinem Tod einen Darlehnvertrag verbindlich mit einer Bank geschlossen. Die Widerrufsfrist des Ver ...

| 24.3.2019
| 52,00 €
von RA Alex Park
Ich habe vor 10 Jahren meiner Tochter meine Immobilien verkauft. Diese zahlt sie in einer monatlichen festen Rate bei mir ab. Die Ratenzahlung dauert ...

| 2.4.2008
Sehr geehrte Frau Anwältin, sehr geehrter Herr Anwalt, ich habe eine relativ einfache Frage zur Testamentsaufstellung: Ist es rechtmäßig,wenn al ...
18.5.2011
von RA Gerhard Raab
Hallo Herr Anwalt, meine Frage lautet: Als Nacherben des Erstversterbenden und als Erben des Letztversterbenden möchten wir unsere beiden Kinder zu g ...

| 24.6.2016
von RA Daniel Hesterberg
Guten Tag! Person A hinterlässt nach dessen Tod ein Testament. Person F & G erhalten jeweils einen definierten Betrag. Person B (Schwester), ...
14.3.2014
von RAin Daniela Weise-Ettingshausen
Hallo. Meine Schwiegermutter ist vor kurzem gestorben. Sie war bis zum Tod in einem Pflegeheim untergebracht. Nach ihrem Tod waren noch Kosten vom Pf ...
8.2.2015
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Mutter ist Anfang Januar verstorben. Als Alleinerbin habe ich das Einfamilienhaus meiner Mutter geerbt. Da kei ...
30.10.2010
Hallo, seit dem Tod meines Vaters in der vergangenen Woche fordert meine Schwester eine Zahlung von mir zu einer Zuwendung, die ich von meinem Vate ...

| 19.3.2014
von RAin Daniela Weise-Ettingshausen
Mein Vater ist Ende Januar verstorben. Meine Eltern hatten ein gemeinschaftliches Testament aufgesetzt. Der Wortlaut ist(Namen und Orte verändert) : ...

| 15.5.2007
von RA Wolfram Geyer
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt. Zur Zeit erhebe ich Pflichtteilsansprüche / Pflichtteilsergänzungsansprüche geg ...

| 26.6.2012
von RA Heiko Tautorus
Hallo. Meine Schwester und ich haben gemeinsam ein Haus geerbt, in dem meine Eltern und ich fast 30 Jahre lang gemeinsam gewohnt haben. Meine Schweste ...

| 26.11.2007
von RAin Karin Plewe
Sehr geehrte Damen und Herren, es gibt einen Erbvertrag aus dem Jahre 1995 in dem die sich die Eheleute A UND B hinsichtlich unseres gesamten Nachla ...
24.3.2014
von RA Daniel Hesterberg
Ausgangssituation: Ich bin die einzige Tochter meiner Eltern (meine Mutter ist bereits verstorben). Eine 86jährige Tante mütterlicherseits (unverheir ...
26.6.2009
von RA Daniel Hesterberg
Guten Tag, Alleinerbin ist die Nichte des Erblassers 2 Kinder erhalten nur den Pflichtteil 1. Schenkung (Geld) an das 1. Kind wurde vor über 10 Jah ...
12.6.2014
Widerruf einer einseitig unentgeltlichen Erbverzichtserklärung Ich habe vor mehr als 15 Jahren einseitig und unentgeltlich eine Erbverzichtserkläru ...

| 27.1.2008
von RAin Gabriele Haeske
im august 07 wurde meine mutter in ein pflegeheim eingewiesen. mein vater verstarb im sep.07.es ist ein vermögen von 27000 € vorhanden. -bausparver ...
17.1.2006
von RAin Gabriele Haeske
Zahlt nur der Alleinerbe das gesamte Pflichtteil aus - oder anteilig alle Begünstigten. Beispiel: Drei Kindern sind drei Häuser vor dem Tode übertr ...
1·25·50·75·99100101·125·150·175·184
Jetzt Frage stellen