Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Möglich

25.7.2006
von RA Michael Böhler
Sehr geehrte Damen und Herren, folgendes Erbproblem stellt sich: Ich bin der gesetzl. Vater eines 16jährigen Kindes. (19 Jahre verheiratet gewesen,mi ...

| 10.2.2019
| 75,00 €
von RA Alex Park
Der Fall: Die ledig vorverstorbene Frau S. war Schwester des kinderlosen Erblassers. Der Erbanteil ihres Bruders B. hängt davon ab, ob S. Kinder h ...
1.1.2008
von RAin Simone Sperling
Ich bin dabei, mich mit einem Kinder-Seminarraum selbständig zu machen. Ich werde Kurse für Kindergarten- und Grundschulkinder und auch kreative Gebur ...

| 20.1.2010
von RA Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren Die Sachlage ist folgendermassen: Mein Stiefvater starb vor einem Jahr. Zu seinen leiblichen Kindern hatte er nie mehr ...
20.1.2010
von RAin Simone Sperling
Ich möchte in den kommenden Monaten gemeinsam mit meinem Ehemann meinem Bruder die Finanzierung eines Immobilienkaufs vollumfänglich schenken. Es hand ...

| 11.7.2009
Die verwitwete Hausbesitzerin (79) möchte Ihrem Sohn Ihren Erbteil an einem Haus verkaufen und sich ein lebenslanges Wohnrecht im Grundbuch eintragen ...
2.2.2017
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Hallo, aus einem Nachlass haben wir eine „Schrottimmobilie" geerbt, in welcher auch Grundschulden eingetragen sind. Eine Dürftigkeitseinrede bei de ...

| 1.12.2017
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, ich bin in einer sehr schwierigen Lage. Ich bin Angehöriger eines freien Kammer ...
24.3.2010
von RA Ingo Bordasch
Situation: Aus einer lange geschiedenen früheren Ehe hat ein Mann zwei Kinder. Vor 5 Jahren hat dieser Mann erneut geheiratet. Auch diese Beziehung i ...
4.7.2010
von RA Tobias Rösemeier
Meine Eltern(70+75Jahre) haben vor ca.2 Jahren ihr Haus an meinen einzigen Bruder notariell übertragen (Schenkung + Eintrag Wohnrecht), Wert ca.120.00 ...
5.10.2004
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Vater ist vor kurzem plötzlich verstorben. Er hinterläßt Schulden auf der Bank, sowie einen Gewerbebetrieb wo noc ...
11.9.2009
Sehr geehrte Damen und Herren , ich hätte folgende Frage : Unser Vater ist vor einigen Wochen verstorben( lag 4,5 Jahre im Komma ) und stand i ...

| 17.3.2007
von RA Stephan Bartels
Mein Mann ist im November 2005 verstorben. Wir haben eine kleine Tochter, die jetzt im Juni 5 Jahre alt wird. Er hatte eine ETW, die mir und meiner To ...
11.3.2015
von RA Michael Böhler
Ich bin ein nichteheliches Kind und 1951 in der DDR geborgen. Mein Vater ist 1972 in der BRD und mein Großvater 1959 in der DDR verstorben. Mein Großv ...
27.4.2010
von RA Sascha Steidel
Sehr geehrte Damen und Herren, vor 2 Wochen ist meine Mutter verstorben. Sie war in 2.Ehe verheiratet und und hatte mit ihrem Ehemann -nie berufstäti ...
8.9.2005
Mein Opa ist krebskrank im Endstadium. Er möchte gerne alles seiner Tochter vererben (ein nicht-notarielles Testament liegt vor), die sich derzeit auc ...
8.5.2008
Sehr geehrte Rechtsanwältin, sehr geehrter Rechtsanwalt, meine Schwiegermutter hat derzeit folgendes Problem. Ihr Bruder ist verstorben und sie ...

| 26.1.2009
sehr geehrter Herr/Frau Anwalt/in, folgende Fragen: wir sind ein kinderloses Ehepaar und haben keine Erben. Unsere beiden Mütter leben noch. W ...
29.6.2009
von RA Ingo Bordasch
Meine Frau ist Eigentümerin eines Einfamilienhauses. Wir leben in Gütergemeinschaft. Mein Vater (81 Jahre) bewohnt das Haus. Er hat einen Mietvertrag ...
1·25·484950·50·75·100·125·150·153
Jetzt Frage stellen