Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Haus

14.6.2017
von RA Roger Neumann
Mein Vater verkauft sein Haus (Elternhaus meiner Schwester und mir). Der angenommene Erlös aus dem Hausverkauf meines Vaters beträgt ca. 180.000 €. Da ...

| 4.11.2017
von RA Daniel Saeger
Sehr geehrte Damen und Herren, wir sind seit längerem verheiratet. Mein Mann hat zwei Kinder, ich eines mit in die Ehe gebracht, kein gemeinsames K ...
29.10.2011
von RA Heiko Tautorus
Hallo ich hätte eine dringliche Frage bezüglich des Berliner Testamentes Die Eheleute M und F haben sich in einem sogenannten Berliner Testament ...

| 18.5.2006
von RA Stephan Bartels
Folgender Fall: Unsere Großeltern machen 1964 ein Berliner Testament. Es wird darin ausdrücklich hingewiesen, dass nach dem Tod des Letztlebenden d ...

| 21.4.2008
von RAin Karin Plewe
Folgende Ausgangssituation besteht: Mutter liegt schwerkrank im Krankenhaus. Vater ist schon mehrere Jahre tot. Es gibt zwei Kinder, einen Sohn, eine ...
28.11.2018
| 30,00 €
Guten Tag, mein Bruder und ich beerben zu je 50 % unsere verstorbene Mutter. Hauptanteil ist das Haus, in dem unsere Mutter zuletzt gelebt hat. Es ...
12.1.2018
von RAin Simone Sperling
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Mutter, 81 Jahre, wohnt in einem kleinen, ca. 68 m² großen Häuschen, Baujahr 1965. Dieses Haus ist im Grundbuch ...
8.4.2008
von RA Thomas Domsz
Es geht um die Festlegung der Größe des Anteils, das einem Familienmitglied ausgezahlt werden muß, um ihm seine Anteile am Haus im Familienbesitz abzu ...
23.5.2005
Meine Schwiegermutter hat meinem Mann (er ist der mittelste Sohn von insgesamt 3 Söhnen) vor 8 Jahren ihr Haus überschrieben. Dieses bestand bis dahin ...
20.9.2011
A ist verstorben und hat ihre Kinder B, C und D als alleinige Erben eingesetzt. Ihrem Lebensgefährten E hat sie ein Vermächtnis ausgesetzt. Ferner g ...
21.1.2019
| 55,00 €
von RA Andreas Krueckemeyer
Sehr geehrte Damen und Herren, vor fünf Jahren haben mir meine Eltern ihr Haus überschrieben. Mein Vater ist vor 4 Jahren verstorben und meine Mutt ...

| 4.10.2010
von RA Dennis Meivogel
Sehr geehrte Damen und Herren, wir waren bis vor kurzem eine Erbengemeinschaft aus 5 Personen und benötigen auf Grund komplizierter Verhältnisse ...
7.11.2007
von RAin Nina Marx
Hallo, mein Lebensgefährte und ich leben auf Miete in dem 2 Parteien Haus seiner Mutter. Der Vater ist bereits verstorben und im Testament hinterlegt ...
18.10.2006
Hallo, unsere Eltern haben sich entschlossen, noch in diesem Jahr ihr Mietwohnhaus auf dem Land (9 Einheiten/eine davon bewohnen sie selbst) an eines ...

| 2.1.2014
Hallo,möchten uns erkundigen,meine Mutter hat nach dem Tod meines Vaters das Haus auf meine jüngere Schwester überschreiben lassen.2011 ich wurde nich ...

| 5.10.2007
von RA Andreas M. Boukai
Meine Eltern machten vor ungefähr 30 Jahren ein Berliner Testament. Nach dem Tode des letzten sollte das Erbe 50 : 50 zwischen meiner Schwester und mi ...
23.3.2005
von RA Andreas Schwartmann
Wir sind zwei Erben. Bruder und Schwester. Nacherbe von Schwester (H) ist mein Sohn (P)(als einziges Enkelkind). Unsere Eltern (beibe verstorben) hab ...
1.6.2015
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe von meiner Tante ein Haus vererbt bekommen. Ich bin als Alleinerbin eingesetzt, es ist kein Testamentvollst ...
25.10.2016
von RA Lars Winkler
Sehr geehrte Damen und Herren, es geht um eine Erbengemeinschaft und um die Möglichkeiten im Erbfall des Vaters die Erbschaftssteuer so gering wie ...
3.6.2009
Hallo, meine Mutter, mein Stiefvater sowie meine beiden Großeltern hatten vor ca. 15 Jahren ein Haus mit Grundstück (ca. 1500,- m2) vom Bruder mein ...
1·25·363738·50·75·100·125·150·161
Jetzt Frage stellen