Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Haus

31.1.2014
von RA Holger J. Haberbosch
Meine Eltern bewohnen beide gemeinsam ein Haus. Im Grundbuch ist mein Vater eingetragen. Meine Eltern wollen aus dem Haus aus- und in eine kleinere ...
22.1.2017
von RAin Daniela Désirée Fritsch
Hallo, ich habe mit meinen Schwestern 2 Häuser von unserem Onkel geerbt, in jeweils unterschiedlichen Bundesländern. Die Erbschaftssteuererklärung ...

| 14.5.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, ich frage im Auftrag meiner Mutter wegen eines Pflichtteilanspruches. Es geht um einen Streit zwischen Mutter und ...
15.4.2013
Es soll 1 Wohnung (Wert: 200000.-€) von der Mutter ihrem Kind geschenkt werden. Die Mutter behält sich ein Niessbrauchsrecht vor (Miete: 1000.-€/Monat ...

| 10.9.2014
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Hallo, meine Oma hat im Jahr 1975 (oder auch früher, so genau können wir das nicht mehr nachvollziehen) ein Haus erworben, welches seitdem ständig ve ...

| 17.8.2019
| 25,00 €
von RAin Andrea Brümmer
Ich habe eine Frage zum Berliner Testament Zu vererben steht nur das Elternhaus, keinerlei Barvermögen oder ähnliches. Wenn keines der erbberechtigt ...
3.12.2007
von RAin Nina Marx
Sehr geehrte Damen und Herren, folgende Situation: Durch Heirat (ohne Ehevetrag) zog ich in das Haus meines Ehemannes ein und trage ab Zeitpunkt ...
3.5.2015
von RA Peter Eichhorn
Sachlage: Vater verstorben, seine Ehefrau hat Pflegestufe 3 (Demenz), liegt im Pflegeheim, gerichtlich bestellter Betreuer ist der eine Sohn. Es exis ...

| 18.5.2009
von RA Ingo Bordasch
Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte, vor ein paar Wochen ist meine Mutter (70 J.) gestorben. Da sie ein Testament verfasst hat, aus dem herv ...

| 5.3.2009
von RA Dennis Meivogel
Folgender Sachverhalt: Mein Bruder und ich haben ein Zweifamilenhaus mit Anbau geerbt. - Zweifamilienhaus hat ca 150 qm, - der Anbau hat 2 Wohn ...
20.6.2006
von RA Wolfram Geyer
Berechnung Auszahlung Hausanteil v. Bruder unter Berücksichtigung Wohnrecht d. Mutter Sehr geehrte Damen und Herren, ich (43) habe folgendes Pr ...

| 7.6.2015
von RA Alex Park
Die Eltern hatten ein Berliner Testament verfasst ohne Klausel zur einseitigen Änderung. Erbberechtigt sind 3 erwachsene Kinder zu gleichen Teilen, v ...

| 28.11.2014
von RAin Stefanie Lindner
Sehr geehrte Anwälte, mein Mann ist Eigentümer eines Hauses, welches er von seinen Eltern geerbt hat. Dieses wurde von uns renoviert und modernisie ...
14.2.2014
von RAin Dr. Elke Scheibeler
Im Dezember 2010 haben ich und Person A ein Haus gekauft. Im darauf folgenden Jahr ist die Mutter der Person A gestorben und hat Person A und dessen ...

| 27.5.2009
Sehr geehrtes Team, Ich stehe vor folgendem Sachverhalt: Ich habe wie auch mein Bruder 1/8 des Hauses meiner Eltern nach dem Ableben meiner Mutt ...
19.1.2006
von RA Christian Joachim
Familienverhältnisse: Wir sind verheiratet und haben zwei gemeinsame Kinder. Mein Mann hat noch zwei weitere Kinder. Beschreibung des Falls: ...

| 18.8.2009
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Mann soll einen Pflichtteilsverzicht auf das Haus seiner Mutter (wieder verheiratet - neuer Mann auch 3 Kinder ...
29.9.2005
von RAin Nina Marx
Wir sind 4 Kinder. Eine Schwester ist weder in Testament noch sonst bedacht worden. Zwei Schwestern haben je ein Haus vor 3 Jahren überschrieben bekom ...
9.9.2011
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Hallo, meine Großeltern haben meiner Mutter das Wohnhaus geschenkt (30 Jahre her) und dafür ein lebenslanges Wohnrecht zugesprochen bekommen. (Wohnko ...
17.1.2006
von RAin Gabriele Haeske
Zahlt nur der Alleinerbe das gesamte Pflichtteil aus - oder anteilig alle Begünstigten. Beispiel: Drei Kindern sind drei Häuser vor dem Tode übertr ...
1·25·353637·50·75·100·125·150·162