Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Haus

30.5.2010
von RA Daniel Hesterberg
Situation: Meiner Mutter wurde von ihren Eltern 1985 ein Haus übertragen (Schenkung), sie stand auch als alleinige Eigentümerin im Grundbuch. Die E ...
19.5.2010
Unsere Mutter verstarb im letzten Jahr und hatte kein Testament hinterlassen, so das bei unseren Elternhaus die gesetzliche Erbfolge eingetreten ist.S ...
3.5.2010
von RA Karlheinz Roth
Meine Großmutter hat im Jahr 1990 (also noch nach geltendem DDR-Recht) einer ihrer Töchter und deren Ehemann ihr Wohnhaus überschrieben. Im Grundstüc ...
29.4.2010
von RA Andreas Schwartmann
Hallo, meine beiden schwestern und ich haben ein Haus geerbt. Schwestern 4/11, ich 3/11 Meine Schwestern wollen mich nach dem Gutachten ausbezahl ...

| 22.3.2010
Meine Schwester besitzt Vorsorge- und Generalvollmacht von beiden Eltern (beide 85) für alle Rechtsgeschäfte und Vermögensangelegenheiten, persönliche ...
17.3.2010
von RA Gerhard Raab
Ein Miethaus wird verschenkt. Der Schenker behält sich ein Nießbrauch vor. Er darf die Früchte ziehen, das heißt konkret dass ihm Mieterträge zusteh ...

| 16.3.2010
Sehr geehrte Rechtsanwälte/innen, folgender Sachverhalt beschäftigt mich derzeit. Da meine Mutter an Demenz erkrankt ist, hat meine Schwester vo ...

| 10.3.2010
Ich bin 37 J., habe vor kurzem zum zweiten mal geheiratet. Ich habe ein Einfamilienhaus (ist noch im Grundbuch unter meinem alten Namen eingetragen, i ...

| 22.2.2010
von RA Steffan Schwerin
Guten Tag Mein Bruder wird leider demnächst auf Grund einer Krankheit sterben müssen. Er ist seit einem halben Jahr verheiratet und hat eine kleine ...
21.2.2010
von RA Sascha Steidel
Die Mutter von mehreren volljährigen Kindern besitzt ein Haus, dass sie und min. ein weiteres Kind bewohnt. Da absehbar ist, dass nach dem versterben ...

| 17.2.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, Vor kurzen fand eine Teilungsversteigerung meines Elternhauses statt. Dieses hat meine Tochter ersteigert. Das Hau ...
3.2.2010
Ein Ehepaar hat ein Berlinertestament in welchem steht das sie sich gegenseitig zu Alleinerben einsetzen und nachdem Tode 2 von 5 Kindern das Haus erb ...
27.1.2010
von RA Daniel Hesterberg
Hallo, ich lebe in einer eheähnlichen Gemeinschaft. Mein Partner ist seit 2002 getrennt lebend, momentan aber noch verheiratet. Er hat aus dieser E ...

| 25.1.2010
meine Eltern besitzen 1 Einfamilienhaus mit Grundstück in den neuen Bundesländern. Der Wert wurde schon seit über 30 Jahren nicht geschätzt, er liegt ...
23.1.2010
von RA Andreas Schwartmann
Guten Tag, muss ich bei meiner Anwaltsrechnung zweimal den Gegenstandswert, der sich zuerst auf 50.000 EUR mit Geschäftsgebühr §§13 mit Faktor 2,5 ...

| 17.1.2010
Ich bin 58 Jahre alt, zum zweiten Mal verheiratet und besitze ein Reihenhaus, das ich je zur Hälfte meinen beiden erwachsenen Töchtern (noch unverheir ...
29.12.2009
von RAin Simone Sperling
Sehr geehrte Anwälte, ich habe ein gewaltiges Problem. Da meine Oma verstorben ist und die Nutzniessung wegfällt, bin ich da ich an die Stelle m ...
22.12.2009
von RA Gerhard Raab
Horst und Hella heiraten 1989. Horst ist Jahrgang 1921, Hella ist 1932 geboren. Für jeden der beiden ist es die zweite Ehe. Es gehen keine geme ...
22.12.2009
von RA Gerhard Raab
...Auszahlungsbetrag geringer wird ? Sehr geehrte Anwälte, ich habe eine Frage zum Pflichtteilsrecht bei Immobilien und Erbfoge. Ich bin Erb ...
22.12.2009
von RA Steffan Schwerin
...Eigentümer bi. Sehr geehrte Anwälte, zwischenzeitlich konnte ich in Erfahrung gebracht werden, dass sie keine Schulden hat, zudem ist mein ...
1·5·10·15·20·242526·30·35·38