Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Haus


| 27.1.2009
24. 01. 09 Sehr geehrte ...
13.9.2007
von RA Andreas M. Boukai
Sehr geehrte/er, mein Bruder, meine Schwester und ich bilden nach dem Tod unseres Vaters eine Erbengemeinschaft. Meine Schwester hat auf Grund einer ...

| 27.2.2008
von RA Thomas Domsz
Wir kauften in 2001 eine Eigentumswohnung in einem 2-Fam.Haus mit Vorvertrag (notariell, bereits gezahlte Notargebühr, fester Kaufpreis) für die zweit ...

| 9.4.2008
Ein heute 46-jähriger hat einen leiblichen Vater der jeglichen Kontakt zu seinem Sohn abgelehnt hat.Jedoch hat der die Vaterschaft anerkannt und auch ...

| 14.10.2010
von RA Gerhard Raab
Hallo! Problemschilderung: Meine Mutter ist verstorben und das Erbe steht an. Mein Vater ist verschuldet (Eidesstattliche Versicherung und vorliegen ...
29.6.2009
von RAin Wibke Türk
Sehr geehrte Damen und Herren, Meine Mutter erbte als Tochter einen landwirtschaftlichen Betrieb in der Nähe von Hannover. Mein Vater heirate dort ...
18.11.2011
von RA Daniel Hesterberg
Meine Eltern haben vor 10 Jahren ein § 2267 Testament gemacht. Auf Seite 1 setzen sie sich gegenseitig als Erben ein und bestimmen bei geichzeitige ...
22.8.2011
Hallo, meine Eltern haben 2001 ein "Berliner" Testament verfasst. In diesem wurde verfügt, dass für den Fall des Todes der andere Ehepartner alles ...

| 8.6.2007
von RA Karlheinz Roth
Die Mutter ist im Februar verstorben ( Der Ehemann - Berliner Testament ist bereits seit mehreren Jahre verstorben ). Das Testament ist im April be ...
11.6.2007
von RA Andreas M. Boukai
Guten Tag, mein Vater ist vor 1 ½ Jahren verstorben, Erben sind mein Bruder und ich je zur Hälfte, Voraussetzung hierfür ist ein Erbauseinandersetz ...
11.1.2013
von RA Lars Winkler
Zur Situation: Tod meiner Tante Meine beiden Brüder und ich haben heute ein Schreiben des Amtsgerichtes erhalten in der Nachlasssache meiner Tante ...
15.8.2013
Guten Tag, im Nachlass meines kürzlich verstorbenen Vaters befand sich u.a. ein Bausparvertrag, der für den Todesfall zugunsten einer Großnichte ab ...
6.11.2014
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Großmutter ist im Dezember 2011 gestorben. Das entsprechende notarielle Testament wurde meiner Mutter im Janua ...

| 7.10.2015
von RA Dennis Meivogel
Meine Großmutter mütterlicherseits ist im April 2012 verstorben und hat in Ihrem Testament Ihre Erbe je zur Hälfte mir und meinem Bruder vermacht. Es ...

| 11.2.2019
| 52,00 €
von RAin Karin Plewe
Sehr geehrte Damen und Herren, Folgenden Fall möchte ich Ihnen Schildern: Gebrüder A+B Erben 2016/2017 ein Grundstück mit Bestand von ihren Elt ...
8.5.2005
von RA Andreas Schwartmann
Hallo ! Folgender Sachverhalt - Meine noch beide lebenden Eltern Vater 92 Jahre, Mutter 91 Jahre haben mich in einem gemeinsamen privaten Testament ...

| 3.12.2007
Hallo, hier meine Geschichte. Frau A und Herr A sind 50 Jahre glücklich verheiratet. Das gesamte Vermögen ( Haus , Geld, Auto, usw. ) gehöhrt ihne ...
1.5.2007
von RA Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, Fragen zu einem Testament aus 1990, welches Gelder und Immos verteilt, die inzwischen nach dem Erbfalle nicht mehr ...
4.2.2015
Sehr geehrte Damen und Herren folgender Fall: Die Eltern haben Ihr Eigentum an Eigentumswohnung und Haus 2005 per gemischter Schenkung auf mich übe ...
29.11.2004
Folgender Fall: Ich bin 2x geschieden und habe aus 1. Ehe zwei Kinder K1 und K2, aus 2. Ehe ein Kind K3, alle sind volljährig. Keine weiteren Erben. ...
1·25·50·75·100·125·149150151·161
Jetzt Frage stellen