Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Haus


| 28.2.2006
von RA Wolfram Geyer
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte Sie um Hilfe bei folgendem Sachverhalt: Meine Eltern haben vor vielen Jahren ein Testament aufgesetzt, in ...
24.2.2016
von RA Karlheinz Roth
meine mutter hat im august 2015 von ihrem verstorbenen bruder ein vermächtnis von 200 tsd euro vermacht bekommen. das vermächtnis ist bis heute nicht ...
7.3.2016
von RAin Anja Merkel
Mein Bruder und ich haben das Elternhaus je zur Hälfte geerbt. Da ich das Haus übernehmen möchte, womit mein Bruder einverstanden ist, muß ich ihm sei ...

| 30.8.2019
| 25,00 €
von RA Andreas Krueckemeyer
Ich wohne seit 8 Jahren im Ausland (Kanada), bin mittlerweile auch Kanadischer Staatsangehöriger, und habe die deutsche Staatsbürgerschaft beibehalten ...
9.5.2019
| 52,00 €
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Meine Mutter, jetzt 85 Jahre alt, hat eine Immobilie im Wert von 600.000 Euro zu vererben. Erben sind mein Bruder 57 Jahre, der mit Pflegegead 5 im Pf ...
24.6.2019
| 60,00 €
von RA Daniel Hesterberg
Meine Frau und ich sind Verheiratet ohne Ehevertrag Wir haben nur einen Sohn. Mit dem verstehen wir uns sehr gut. Unser 'Vermögen' besteht grö ...
10.3.2019
| 52,00 €
von RAin Andrea Brümmer
Mein Sohn lebt in den USA,Colorado.Erist verheiratet mit einer Amerikanerin und sie haben gemeinsam zwei Kinder,15 Jahre und 23 Jahre.Die Ehe ist etwa ...

| 27.11.2008
von RA Mathias Drewelow
Guten Tag! Im notariell hinterlegten Testament (eines Ehemannes und Vaters)steht: 1) Der eine Sohn bekommt ein Mehrfamilienmietshaus, 2) de ...
3.9.2007
von RA Guido Matthes
Meine Schwiegermutter ist 85 Jahre alt und hat meinem Mann ihr Hausgrundstück überschrieben. Dafür soll er sie pflegen, falls es mal soweit ist. So s ...
15.9.2008
X stirbt. im testament legt X fast, dass alle konten zwischen erben A und B gleich geteilt werden. A lebte in einem haus mit X zusammen. ein k ...
6.6.2010
laut testament wurde mir das haus meiner eltern übergeben. Ich habe noch einen Bruder welcher seinen Pflichtanteil an seine beiden Kinder abgetreten h ...

| 3.4.2011
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Meine Mutter ist verstorben. Sie hatte Wohnrecht in ihrem ehemaligen Haus, das ich vor ca. 3 Jahren im Rahmen eines Übergabevertrages übernommen habe. ...

| 17.6.2011
Hallo, Eltern haben damals Berliner Testament beim Amtsgericht hinterlegt, Frau ist vor über 20 Jahren verstorben. Mann hat zwischenzeitlich neu gehe ...
22.8.2017
von RA Karlheinz Roth
Hallo Ich habe mehrere allgemeine Fragen bezügl. des Erbe Mein Vater ist gestorben Meine Mutter und Mein Vater sind geschieden Ich hab keine Gesc ...
2.8.2004
Ich würde gerne wissen, ob es möglich ist, bei meinem Vater einen Pflichterbteil zu bekommen bzw. zu erstreiten. Ich habe seit 8 Jahren keinen Kontakt ...

| 25.4.2014
Der Erblasser hinterlässt einen Ehepartner sowie ein einziges Kind. Das Ehepaar war sehr lange verheiratet und alle Güter/Gelder etc wurden während di ...

| 22.7.2013
Meine Frau und ich haben vor Jahrenvor dem Notar einen Ehe- und Erbvertrag geschlossen, in dem wir beide jeweils die jeweiligen Kinder aus erster Ehe ...
13.4.2006
von RA Stephan Bartels
Guten Tag, ich habe eine Frage zum Testament meines verstorbenen (Jan.`06) Großcousins (unsere Mütter waren Cousinen 1. Grades ) . Habe ich erfolgre ...

| 6.4.2016
von RA Dennis Meivogel
Ich habe im Jahr 1999 einen Grundstücksüberlassungsvertrag mit Auflassung mit meiner Mutter über ein Baugrundstück abgeschlossen. Im gleich Vertrag wu ...

| 14.12.2015
von RAin Simone Sperling
Vor ca. 4 Jahren wurde meine Großmutter ein Pflegefall und ist in ein Pflegeheim eingewiesen worden. Da Ihr Sohn (Mein Vater) nicht mehr lebte und ich ...
1·25·50·75·100·124125126·150·163