Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Haus


| 19.2.2009
von RA Mathias Drewelow
Guten Tag, folgender Fall: Grossmutter bestellt auf ihrem lastenfreien Eigentum - gewollt und bewusst - für den Enkel bzw. dessen Bankdarlehn ei ...

| 13.5.2014
Wir sind zu dritt in einer Erbengemeinschaft. Haus und Grundstück gehört zu 50% Person A und zu je 25% den Personen B und C. Hier meine Fragen: 1) K ...
28.2.2009
von RAin Simone Sperling
Nach dem jetzigen Testament meiner Mutter würden wir drei Geschwister ihr Zweifamilienhaus zu gleichen Teilen erben. Nach ihrem Tod würde eine Wohnung ...
12.4.2018
von RA Dennis Meivogel
Guten Tag, wir sind drei Kinder. Ich bin das mittlere. Da mein Vater möchte dass mein jüngerer Bruder das Haus erbt (weil er ja männlich ist) will er ...
18.2.2012
Wir haben vor 13 Jahren 50.000 € in die von uns genutzte Wohnung im elterlichen Haus investiert und einen Kredit aufgenommen. Wir haben ihn noch nicht ...
30.5.2010
von RA Daniel Hesterberg
Situation: Meiner Mutter wurde von ihren Eltern 1985 ein Haus übertragen (Schenkung), sie stand auch als alleinige Eigentümerin im Grundbuch. Die E ...
12.12.2011
von RA Tobias Rösemeier
Ich bin zusammen mit meiner Schwester Eigentümerin eines Wohnhauses in Erbengemeinschaft zu jeweils 50%. Nur meine Schwester nutzt dieses Wohnhaus, ...
8.11.2011
von RA Heiko Tautorus
Vor 15 Jahren haben unsere Eltern meiner Schwester und mir je zur Hälfte ihr Haus überschrieben. Im Grundbuch wurde für die Eltern ein Nießbrauch eing ...

| 22.9.2011
von RA Ernesto Grueneberg
Sehr geehrte Damen und Herren! Im Jahr 1993 wurde das Einfamilienhaus auf einem ca. 900 m2 großen Grundstück an uns per Schenkungsvertrag übertragen. ...
30.10.2006
von RA Michael Böhler
Hallo vor vier Wochen ist unsere Oma gestorben. Der Opa ist schon lange tot und die Oma war Alleinerbin, im Testament wurde jedoch festgehalten das n ...
18.9.2018
von RAin Simone Sperling
...haben die Kinder ein Mitspracherecht? Hallo, mit vorbezeichneten Worten ist eigentlich schon alles beschrieben. Meine Großmutter will ihr Haus ...
12.4.2007
von RA Michael Böhler
Guten Tag, folgende Situation liegt vor: Unser in dritter Ehe verheirateter Vater ist gestorben und durch ein beim Amtsgericht hinterlegtes Testament ...

| 12.7.2016
Mein Mann und ich sind seit ca. 12 Jahren verheiratet. Wir haben vor ca. 2 Jahren ein Testament eröffnet, welches mich als Alleinerbin vorsieht. Die u ...

| 12.6.2010
Mein Mann und ich sind zum zweiten Mal verheiratet. Aus den beiden ersten Ehen gehen bei meinem Mann 2 Töchter hervor und bei mir zwei Söhne. Wir habe ...
8.8.2006
von RA Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Eltern besitzen ein Grundstück mit einem Wert von 360.000,-- Euro auf der einer Immobilie im Wert von 120.000, ...
2.8.2011
von RA Daniel Hesterberg
Ich bin eines von vier Geschwistern. Vor Jahren hat es eine Auseinandersetzung gegeben wo mein Bruder mir gegenueber gewaltaetig geworden ist, darau ...

| 13.4.2009
von RA Ingo Bordasch
Hallo, der Beamte vom Nachlassgericht hat mir einige Dinge erklärt, die meinem bisherigen Wissen zuwiderlaufen. Dazu will ich mal einen Rechtsanwalt ...
8.2.2015
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Mutter ist Anfang Januar verstorben. Als Alleinerbin habe ich das Einfamilienhaus meiner Mutter geerbt. Da kei ...

| 12.12.2004
Guten Tag, die Mutter meines Mannes ist 1997 verstorben und hat in Ihrem Testament ihr Haus meinem Mann vermacht, ihr Bargeld den restlichen 4 Gesc ...
22.12.2009
von RA Gerhard Raab
...Auszahlungsbetrag geringer wird ? Sehr geehrte Anwälte, ich habe eine Frage zum Pflichtteilsrecht bei Immobilien und Erbfoge. Ich bin Erb ...
1·91011·25·50·75·100·125·150·161
Jetzt Frage stellen