Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Gutachten


| 28.12.2015
von RA Alex Park
Hallo! Ich versuche möglichst direkt auf den Punkt zu kommen: ich bin Teil einer Erbengemeinschaft. Ich = Sohn der Verstorbenen, Anteil 50%. Die Mi ...
16.8.2013
von RA Lars Winkler
meine elternhaben ein berliner testament aufgesetzt. sich also gegenseitig als alleinerben eingesetzt. schlußerben sind nmein bruder und ich. nac1,5 J ...

| 19.8.2016
von RA Evgen Stadnik
Hallo, guten Abend, der Fall: Ein Ehepaar hat zwei Kinder. Im Alter tritt der Erbfall ein. Ein Testament vermacht Kind 1 das Haus zusammen mit dem ...

| 9.8.2007
von RA Patrick Inhestern
Meine Mutter ist verstorben und es sind folgende Verwandte da: Mein Vater mit dem sie in erster Ehe verheiratet war und in Gütergemeinschaft geleb ...
23.6.2014
von RA Thomas Henning
Hallo, Ich komme gerade von Bayern wieder nach Berlin zurück. Meine Tante wohnte dort bis vor Ihrem Tod. Die Erbgemeinschaft besteht aus meine Schw ...
8.12.2011
von RA Ingo Bordasch
Meine Onkel (verstorben 2010) hat ca 100.000,-€ Barvermögen und seine Kommanditbeteiligung testamentarisch wie folgt hinterlassen: 1/6 an A 1/6 an B ...
22.12.2009
von RA Gerhard Raab
Horst und Hella heiraten 1989. Horst ist Jahrgang 1921, Hella ist 1932 geboren. Für jeden der beiden ist es die zweite Ehe. Es gehen keine geme ...

| 14.3.2017
von RA Karlheinz Roth
Durch die Pflege eines älteren Herren, zu dem kein Verwandtschaftsverhältnis besteht, bin ich als alleiniger Erbe im Testament bedacht worden. Dem ...

| 10.2.2007
von RAin Nina Marx
Mein Vater verstarb im September 2006 und meine Stiefmutter war als alleinige Erbin in einem Testament bedacht, es geht jetzt hier um meinen Pflichtte ...

| 30.12.2012
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, ich wende mich heute in einer erbrechtlichen Sache an Sie, die schon länger zu ...
7.3.2012
von RAin Maike Domke
Ich bin nach dem Tode meines Vaters (1994) zu 16,67 Prozent Eigentümer des Hauses, das bis vor etwa zwei Jahren noch von meiner Mutter bewohnt wurde. ...
20.5.2012
von RA Ernesto Grueneberg
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Großmutter würde gerne ihr Testament in nächster Zeit verfassen, allerdings sieht die Sache meiner Meinung nac ...
9.7.2006
Hallo! Ich habe ein Problem und hoffe ihr könnt mir helfen! Ich bin der Sohn vom meinen vor 15 Jahren Geschieden Vater mit einen älteren Bruder. ...

| 29.8.2011
Sinngemäß lautet der Inhalt des Urteils zum Rechtsgebiet Erb-/ Betreuungsrecht dessen Aktenzeichen und Gericht/ Gerichtsort ich suche: Hintergrund: ...
3.10.2015
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe folgendes Anliegen und ich hoffe, mich verständlich auszudrücken: Mein Vater und seine Schwester (meine Tante ...
19.10.2006
von RAin Nina Marx
1993 wurde ein Überlassungsvertrag von meiner Großmutter an mich den Enkel notariell verfasst in dem ich alleiniger Eigentümer am Grundbesitz: Wohnhau ...
19.9.2010
von RA Gerhard Raab
Sehr geehrte Anwältin, sehr geehrter Anwalt, folgende Konstellation: Ich bin ein Teil einer Erbengemeinschaft der vor 2 Jahren einen Elternteil ...

| 5.7.2013
von RA Sebastian Scharrer
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Fragen beziehen sich auf folgende Nachlasssache: Ein Ehepaar mit 5 gemeinsamen Kindern setzt sich in seinem ...

| 16.9.2018
| 75,00 €
von RA Andreas Krueckemeyer
Meine Eltern 75 (Mutter) und 85 (Vater) ziehen in eine Altenwohnung nahe einer Pfelgereinrichtung. Sie möchten gerne das derzeit von ihnen bewohnt ...

| 19.3.2009
von RAin Marlies Zerban
Sachverhalt: • Mein inzwischen verstorbener Mann hat mir vor 20 Jahren per Schenkungsurkunde die 1. Hälfte unserer gemeinsam genutzten Eigentumswohnu ...
1·5·10·141516·18
Jetzt Frage stellen