Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Gutachten

9.8.2008
von RAin Claudia Basener
Sehr geehrte Damen und Herren, mit Schreiben des Amtsgerichtes habe ich Ende Juli d. J. Kenntnis davon erlangt, dass mein (Adoptiv-)Vater im Mai d ...
26.6.2015
von RA Alex Park
Meine Grossmutter hat mir im Jahr 2010 Ihr Wohnhaus und den dazugehörigen Garten als Schenkung beim Notar übertragen. Es wurde alles ins Grundbuch etc ...

| 7.5.2009
von RAin Marlies Zerban
Guten Tag, eine Frage zum Erbrecht Meine Mutter ist im August 2007 verstorben. Mein Vater war per Testament Alleinerbe, die zwei Kinder (ich und ...

| 25.10.2004
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Schwester und ich haben vor ca. 4,5 Jahren von unseren Eltern ein Haus mit Grundstück vererbt bekommen. Der W ...

| 3.5.2018
von RA Andreas Krueckemeyer
Im März 2009 habe ich gemeinsam mit meinem Bruder, je zur Hälfte, ein Einfamilienhaus von meiner Tante geerbt. Gemäß einem Gutachten wurde der Wert au ...

| 25.6.2012
von RAin Maike Domke
Sachlage: Meine Mutter (Eigentümerin) lebt in einem Altbau Baujahr 1900. Einfamilienhaus muss dringend renoviert werden, Heizungsanlage, neue Fenster ...
4.7.2006
Sehr geehrte/r Rechtsanwalt/in, ich bin gemeinsam mit zwei anderen Mitglied einer Erbengemeinschaft. Uns gehört gemeinsam ein Grundstück. Um di ...

| 11.5.2018
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Bruder und ich besitzen seit 2014 in einer Erbengemeinschaft eine Immobilie. Ich wollte von Anfang an die Immo ...
27.10.2004
von RA Klaus Wille
Hallo, noch einmal zur Erklärung: Mein Vater ist verstorben und hat mit mir insgesamt drei Kinder hinterlassen. Meinen einen Bruder hat er als Allei ...
26.12.2008
von RA Wolfram Geyer
Meine Mutter ist verwitwet und lebt seit mehr als 20 Jahren in der Schweiz, Deutsche Staatsbürgerschaft! Sie besitz ein Chalet, das vor ca. 4 Jahren ...

| 28.12.2012
von RAin Anja Merkel
Ich habe eine Wohnung 1995 von meinem verstorbenen mann geschenkt bekommen.Dabei hat er das Niesbrauchrecht behalten.Er ist im maerz gestorben,er hat ...
22.1.2014
von RA Lorenz Weber
Hallo Ich habe mit meinem Bruder zusammen ein Grundstück von meinen Eltern überschrieben bekommen (jedem gehört 50%) auf dem Grundstück steht ein ...
30.11.2016
von RA Daniel Saeger
Nach dem Tod unserer Eltern haben mein Bruder und Ich unser Elternhaus geerbt. Mein Bruder möchte unser Haus übernehmen und mich auszahlen. 1.)Au ...

| 19.8.2007
von RA Eckart Johlige
Sehr geehrte Damen und Herren! Vorwort: Lt. Testament erben Tochter 2/3; 1 Sohn 1/3 und 1 Sohn wurde enterbt, daher Pflichtteil. Bargeld keines vorh ...
3.7.2011
Wer kann helfen? 2001 ist mein Vater verstorben, Erbin ist meine Mutter. Kurz vor Ablauf der Frist (2004) habe ich meinen Pflichtteil gerichtlich gefo ...
11.7.2007
von RA Karlheinz Roth
Die Abwicklung einer Erbschaft führte zu einer erfolgreichen Zwangsversteigerung über Haus und Grundstück. Dem Erlös stehen weithaus höhere Wohn- un ...
7.1.2013
von RA Tobias Rösemeier
Am 15.09.12 verstarb eine alte Dame, die mir ein Geldvermächtnis für treue Dienste hinterließ . An 09.10.12 erhielt ich vom Amtsgericht das Protokoll ...
6.9.2010
von RA Gerhard Raab
Hallo, mich interessiert, ob ein testamentarisch festgelegtes Wohnrecht die Summe des Erbvermögens mindert. Meine Großeltern sind beide verstorb ...

| 17.7.2013
von RA Lars Winkler
Sehr geehrte Anwälte, Im Sinne einer ordnungsgemäßen Verwaltung hätte ich gerne gewusst, ob der § 2038 BGB hier erschöpfend ist oder es im Sinne v. ...
27.11.2005
von RA Hans-Christoph Hellmann
Hallo Haben 1993 mit unserm Sohn bei einem Notar einen Schenkungsvertag vereinbart. In diesem ist eine Rückübertragungklausel vereinbart worden. R ...
1·5·91011·15·18
Jetzt Frage stellen