Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Geschwister

Topthemen Erbrecht Geschwister
Erbe Testament Pflichtteil Schenkung Haus weitere Themen »
23.2.2012
von RA Holger J. Haberbosch
Am 8.2. verstarb meine Schwiegermutter. Sie war Witwe und hinterlässt als Erben vier erwachsene Kinder, mit einem Sohn bin ich verheiratet. Die let ...

| 19.7.2010
von RA Ingo Bordasch
Hallo, eine Ehepaar hat 3 volljährige Kinder und ein 2-Familienhaus gebaut. Der Vater verstirbt sehr plötzlich ohne ein Testament zu hinterlassen. ...
3.9.2007
von RA Guido Matthes
Meine Schwiegermutter ist 85 Jahre alt und hat meinem Mann ihr Hausgrundstück überschrieben. Dafür soll er sie pflegen, falls es mal soweit ist. So s ...

| 23.7.2016
von RA Alex Park
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich schreibe Ihnen bezueglich einer Erbrecht Situation und benoetige hier Ihren fachlichen Rat. Hier die heut ...

| 2.9.2015
von RA Lars Winkler
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bilde mit meinen zwei Geschwistern eine Erbengemeinschaft im Besitz u.a. eines Hauses. Für den Fall meines Todes m ...

| 10.1.2006
von RA Wolfram Geyer
Die Fakten zu meiner Frage: - Der Erbfall ist vor kurzen eingetreten. - Die Erben sind nach der gesetzlichen Erbfolge die vier Kinder. Eines davon ...
25.6.2006
von RA Karlheinz Roth
Meine Schwester verstarb vor einem Jahr, verwitwet, kinderlos, unsere Eltern vorverstorben. Zum Zeitpunkt ihres Todes lebten noch ich sowie eine weite ...

| 15.11.2007
von RAin Karin Plewe
Mit 3 Geschwistern habe ich das Elternhaus zu je 1/4 geerbt, der Verkehrswert liegt bei 300000 . Falls es entweder durch meinen oder einen Geschwiste ...
3.4.2007
von RA Ingo Bordasch
Der Bruder meiner Mutter ist vor vier Tagen verstorben. Meine Mutter hatte seit über dreißig Jahren absolut keinen Kontakt zu ihm und soll nun die Bes ...
28.7.2010
Wir sind drei Geschwister. Vor sieben Jahren wurde das Haus unserer Eltern überschrieben wie folgt: 2 neue Eigentümer, Anteil 4/9 und 5/9, ein Geschwi ...

| 13.11.2018
Hallo, ich wollte bevor wir eine 2. Ehe eingehen, einige Erb-/Pflichtteilrechte erfragen: - ich, Frau, habe 2 Kinder aus 1. Ehe.... Frau hat auch ...
27.5.2015
von RA Robert Engels
Hallo, meine Tante H.hat noch 2 Schwestern ( meine Mutter M. und Schwester E.). Der Ehemann (Einzelkind) ist vor 30 Jahren verstorben. Die Ehe ist ...

| 25.2.2019
| 52,00 €
von RA Karlheinz Roth
Guten Tag, meine Eltern besitzen eine landwirtschaftliche Hofstelle (NRW) mit mehreren älteren Gebäudeteilen, der ein kleines Feldstück zugehörig i ...

| 20.1.2014
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Hallo, mein Vater ist 2006 gestorben, damals war ein Haus ca. 100000 Euro und Bargeld von 41000 Euro da. Mein Vater war verheiratet , aus deren Ehe s ...
16.6.2014
von RAin Simone Sperling
mein Bruder hat 1987 ein Haus von meinen Eltern ein Haus übergeben bekommen. Im notariellen Übergabevertrag steht: " Der Sohn nimmt die Übergabe an. E ...
11.2.2010
von RAin Carolin Richter
Sehr geehrte Rechtsanwälte, ich wende mich heute mit einem für Sie sicherlich einfach einzuschätzenden Sachverhalt an Ihr Forum: Der verstorbene ...
31.5.2016
von RAin Camilla Joyce Thiele
Es geht um die Auflösung einer Erbengemeinschaft (ungeteilt) und eine ggf. damit verbundene Zahlung der Grunderwerbsteuer. Und zwar sind 5 Geschwist ...

| 8.1.2007
von RA Ingo Bordasch
Meine Eltern haben ein Testament errichtet, worin sie sich gegenseitig als Alleinerben einsetzen (Berliner Testament). Hauptgegenstand des zu vermache ...

| 23.10.2011
Guten Tag, im Juni 1998 (mein Vater verstarb 1997, meine Mutter erbte aufgrund des Berliner Testamentes) wurde mir das elterl. Haus übertragen, ich ...

| 9.10.2011
Mein Bruder und ich - weitere Geschwister gibt es nicht- beabsichtigen, mit meiner Mutter (Hauseigentümerin; Vater lebt nicht mehr) zum Notar zu gehen ...
1·345·15·30·45·60·70