Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Geld


| 11.5.2010
Ich bin 64 Jahre alt. Vor zwanzig Jahren (1991) gab es mit meiner Mutter heftige Auseinandersetzungen wegen einer von mir begonnenen Psychotherapie. S ...

| 15.5.2010
von RA Tobias Rösemeier
Sehr geehrte Damen und Herren, 1) Sachverhalt zu unserer Erbrechtssache: - Unsere leiblichen Eltern haben in den 50er Jahren ein kleines Reiheneig ...
2.8.2017
von RA Roger Neumann
Folgendes ist passiert. Vater V ist im Juni 2007 plötzlich verstorben. Hinterlässt eine Ehefrau F und zwei leibliche Kinder im Alter von 9 & 11. E ...

| 18.3.2008
von RA Wolfram Geyer
Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr, ich benötige Ihren fachlichen Rat. Im Jahr 2007 verstarb meine Mutter. Sie setzte ihren Ehemann zum Alle ...
11.1.2013
von RA Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte um rechtliche Bewertung des nachfolgenden Sachverhaltes: Mann und Frau haben sich unter Aufnahme eines ...

| 19.1.2009
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Die Eltern (männl. geb. 1931/weibl. geb. 1935) wollen einem ihrer Kinder die von ihnen genutzte Immobilie (Wert 180000€, ortsübl. Kaltmiete 600€ pro M ...

| 27.6.2009
Ich möchte mein Haus meinem Sohn überschreiben. Ich bin verheiratet und nur allein im Grundbuch eingetragen, da ich das Haus von meinen verstorbene ...
2.12.2009
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Sachverhalt: Im Jahre 2003 wurde mir das Haus inkl. Grundstück meines Opa's überschriebe ...

| 1.6.2005
Eltern schenken/überschreiben ihr Eigenheim der Tochter der Frau. Das Wohnrecht für die Eltern wird eingetragen im Grundbuch. Somit gilt dies nicht me ...

| 22.5.2012
von RA Gerhard Raab
Folgender Fall: Eheleute haben ein Berliner Testament. Einer der Ehepartner starb Ende 2009. Es existieren zwei Kinder die durch das Berliner Testa ...

| 15.10.2007
von RAin Nina Marx
Sehr geehrte Damen und Herren, zu folgender Situation habe ich diverse Fragen: Todesfall der Mutter im September 07 • Mutter hatte 4 l ...

| 3.7.2009
Hallo. In unserem Falle ist der Sachverhalt so: 1 Vater mit 3 leiblichen Kindern (2 Kinder aus vorheriger Ehe) 1 Mutter, wobei nur das jüngste Kin ...

| 21.7.2015
von RA Andreas Wehle
Hallo! unser Vater ist 2011 verstorben in einer Zeit als ich im Ausland war. Er hinterließ kein Testament. Es gab finanziell auch nichts zu erben a ...

| 28.10.2008
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Am Jahresanfang 2008 verstarb mein Vater. Es gibt kein Testament. Meine Mutter und ich bilden seither eine Erbengemeinschaft über ein Zweifamilienhaus ...

| 21.12.2012
von RA Lars Winkler
Hallo, Und zwar geht es um einen erbrechtlichen Vorgang aus dem Jahr 2002: Erblasser verstirbt, hinterlässt eine Ehefrau und 3 Kinder, zudem au ...

| 26.6.2012
von RA Heiko Tautorus
Hallo. Meine Schwester und ich haben gemeinsam ein Haus geerbt, in dem meine Eltern und ich fast 30 Jahre lang gemeinsam gewohnt haben. Meine Schweste ...

| 9.10.2013
von RA Michael Hilpüsch
Unsere jetzt 43-jährige Tochter ist seit dem 24. Lebensjahr durch eine Operation schwerbehindert. Sie erhält SGB3 und lebt allein in einer Sozialwohn ...

| 4.2.2010
Meine Mutter hat meiner Schwester und mir ein Haus und Grundstück hinterlassen. Ich habe im Haus neben meiner Mutter gelebt, meine Schwester in 100km ...
1.12.2004
sehr geehrte leserin, sehr geehrter leser, laut willen und testament meiner verstorbenen grosseltern, bin ich als alleinerbin bestimmt worden. meine ...
5.4.2008
von RA Karlheinz Roth
Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr meine Bitte an Sie mir den Plichtteil sowie den Ergänzungsanspruch zu errechnen bei folgenden Voraussetzungen ...
1·15·30·45·60·75·90·979899