Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Frage

18.5.2006
Der einzelne Miterbe kann ja gemäß § 2039 BGB das gemeinschaftliche Recht auf Auskunfterteilung allein geltend machen, allerdings nur verlangen, dass ...
23.2.2015
von RA Sascha Steidel
Mein Bruder und ich bilden eine Erbengemeinschaft und bewohnen (voraussichtlich beide) das geerbte Elternhaus. Mein Bruder hat zwei Kinder zu denen er ...
17.8.2014
von RA Andre Jahn
Der Erblasser kann durch letztwillige Verfügung die Auseinandersetzung des Nachlasse oder einzelner Nachlassgegenstände ausschließen. Jedoch können si ...
22.1.2016
von RA Thomas Henning
Hallo, auf meine Mutter wurde von ihrem Lebensgefährte ein Vertrag zu gunsten Dritter ohne Widerufsvorbehalt bei der Bank über alle Konten eingericht ...

| 3.3.2019
| 52,00 €
von RA Alex Park
Sehr geehrter Damen und Herren, die gesundheitliche Situation meines Vaters erfordert etliche Maßnahmen im häuslichen Umfeld, darunter die Renovier ...
11.4.2019
| 52,00 €
von RAin Karin Plewe
Meine Frau ist leider verstorben. Sie war die einzige Tochter meiner Schwiegereltern. Aus der Ehe ist ein Sohn hervorgegangen. Steht mir aus dem en ...
19.8.2018
von RA Alex Park
Meine Mutter ist vor wenigen Wochen verstorben. Ihr Testament sieht ihren Ehemann als Alleinerben vor. Mein Bruder und ich haben demnach lediglich die ...
25.9.2019
| 52,00 €
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Eltern hatten sich für das Berliner Testament entschieden. Der Todesfall unseres Vaters liegt schon einige Jahre ...
20.9.2008
Guten Tag! Mein Vater ist am 22.04.2008 verstorben.Er war in 2.Ehe verheiratet.Ich bin sein Sohn aus 1.Ehe und damit Pflichtteilberechtigt. Es wur ...

| 23.12.2011
Eine Erbengemeinschaft bestehend aus 4 leiblichen Kindern des Erblassers. 3 der Erben wollen das Erbe ausschlagen und den Pflichtteil beantragen, d ...
27.3.2011
Hallo, mein Vater (87),welcher zur Zeit mit uns im Hause lebt, will in ein Altenheim ziehen. Da seine Rente vielleicht nicht ganz die Kosten decken ...
5.4.2011
von RA Ingo Bordasch
Gibt es eine Frist innerhalb der das Nachlassverzeichnis nach deutschem Recht eingeklagt werden kann? ...
14.4.2011
von RA Tobias Rösemeier
Eine Erbengemeinschaft aus drei Anteilseigner besitzen Ackerland jeder zu je 1/3. Jetzt möchten 2 Anteilseigner das Land veräußern, aber der dritte sp ...
12.8.2011
Meine Mutter und ihre 2 Schwester konnten zusammen 641000.-- Euro erben. Ein Verwanter hat gesagt das er alles erledigen kann somit brauchten wir kein ...
12.8.2010
von RA Ingo Bordasch
Guten Tag, mich beschäftigt folgender Zusammenhang: Ich bin 30, meine gesamte Familie verstarb an einer Erbkrankheit. Ich befinde mich in Priv ...
8.10.2004
von RAin Regine Filler
Der Vater ist gerade verstorben; es liegt kein Testament vor. Lt. gesetzl. Erbfolge erbt die Mutter 1/2 des Erbes, die beiden Töchter je 1/4. Die beid ...

| 1.12.2008
von RAin Marlies Zerban
Guten Tag, wir sind Geschwister und besitzen laut Grundbuch jeweils 50% eines Einfamilienwohnhauses (Bj. 1955). Nun ist die neue Erbschaftssteuer meh ...

| 16.3.2009
Hallo, meine Großmutter ist verstorben und ich als Enkelin bin die einzige Erbin. Das Haus in dem wir alle wohnen hat sie mir am 20.02.09 notariell üb ...
30.3.2007
von RAin Simone Sperling
Was ist die Sachlage, wenn in einem Testament über den Grundstück und dazugehörige Erbbaurecht verfügt wird, es steht jedoch ein Haus auf dem Gründstü ...
1.9.2012
Sehr geehrte Damen und Herren, folgende Ausgangssituation: Die Eheleute Herr X und Frau X haben sich durch ein Berliner Testament gegenseitig al ...
1·75·150·225·299300301·362