Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Frage

21.9.2014
Folgende Ausgangssituation: Person A bekommt von der Großmutter Bausparverträge im Wert von ca. 18.000 Euro überschrieben ohne eine dafür verlangte G ...

| 23.8.2015
Guten Tag, angenommen Erblasser A ist ledig, hat keine Kinder, beide Eltern, sowie Großeltern sind verstorben und hat lediglich eine Schwester B, d ...
11.12.2012
von RA Daniel Hesterberg
Kann ein Grundstück, dass in einem notariell beglaubigtem Vorausvermächtnis vermacht wurde, zu einem späteren Zeitpunkt in einem Testament an eine and ...

| 11.12.2018
| 48,00 €
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Kann der geschilderte Ablauf und Beschluss (Rechtspfleger) so richtig sein? und / oder erübrigt sich für mich eine Erbausschlagung und ist es statt de ...

| 11.7.2018
von RA Daniel Hesterberg
Meine Mutter ist an Weihnachten letztes Jahr verstorben und hat Anfang 2017 ein Testament gemacht. Meine Schwester ist Alleinerbin mein Bruder und ic ...

| 1.6.2011
von RA Steffan Schwerin
Sehr geehrte Damen und Herren, im August 2010 verstarb meine mittlere Schwester. ...
13.4.2009
sehr geehrte damen und herren ,. in meinem fall ist es so ich bin 21 jahre alt und habe noch einen bruder von 17 jahren unser vater ist im ja ...

| 17.3.2017
von RAin Daniela Désirée Fritsch
Mein Vater und meine Stiefmutter hatten ein Berliner Testament gemacht. Mein Vater ist vor einiger Zeit verstorben (2009) meine Stiefmutter vor 2 Jahr ...
25.2.2017
von RA Karlheinz Roth
Mein Vater ist 1990 verstorben. Meine Mutter war die Alleinerbin und hat mich mit der Pflichtteilserpressungsnummer erpresst, bezüglich der Offenlegun ...
9.5.2014
Folgendes Szenario: Person E ist der Sohne von seiner Mutter M. M ist gezeugt von G. G ist aber nach der Zeugung nicht mit der Mutter von M, O gen ...
18.8.2008
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Ich habe – wie ich denke – eine einfache Frage zum Kostenrecht im Erbscheinverfahren. Es geht darum, wer die Kosten, die durch Gutachten, ...

| 2.2.2017
von RA Peter Eichhorn
Bitte beantworten Sie mir meine Fragen anhand des folgenden Beispiels: Herr und Frau Müller sind seit über 20 Jahren verheiratet. Sie leben in Zuge ...
20.5.2007
meine Schwester verzichtet auf einen 50%igen Anteil an einem leerstehenden Objekt, welches uns schon zu 50%:50% gehört. dh. mir würden dann die kom ...

| 20.10.2008
von RA Gerhard Raab
Ich bin zum zweiten Mal verheiratet, ebenso meine Frau. Wir zusammen bleiben kinderlos. Verheiratet nach Gesetz (Zugewinngemeinschaft). Aus erster Eh ...
27.9.2017
von RA Michael Böhler
Hallo mein Ich habe das Erbe meines Vaters ausgeschlagen Er besitzte ein Haus in dem auch Mieter lebten Jetzt haben die Mieter erfahren das ich au ...
27.3.2013
Sehr geehrte Damen und Herren, aufgrund gesetzlicher Erbfolge soll der Nachlass unserer Mutter (Grund- und Barvermögen) zu 1/2 auf den Ehemann und ...
17.3.2012
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Frage bezüglich des Themas "Erbrecht". 1. Ein Cousin von mir ist vor ca.6 Monaten verstorben, er ha ...

| 22.2.2010
Hallo, wir sind 3 Erben, die sich in zwei Parteien gespalten haben. Der eine Teil besteht aus meiner Schwester und mir, die andere ist unser Neffe ...
3.2.2015
von RA Sascha Steidel
Hallo, ich habe eine Frage zum Thema Erben. ein direkter Angehöriger ist gestorben und ich möchte gerne bei der Bank die Konten einsehen. Die ...

| 13.8.2018
von RAin Karin Plewe
Sehr geehrte Rechtsanwältin, sehr geehrter Rechtsanwalt, nach dem Tod der Mutter fällt bei der Sichtung der Unterlagen, dass das Girokonto überzog ...
123·75·150·225·300·358