Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Frage


| 5.3.2009
von RA Dennis Meivogel
Folgender Sachverhalt: Mein Bruder und ich haben ein Zweifamilenhaus mit Anbau geerbt. - Zweifamilienhaus hat ca 150 qm, - der Anbau hat 2 Wohn ...
9.6.2009
Versuche hier eine Kurzversion zu geben : Meine Mutter verstarb vor 10 Jahren , hatte ein Haus und 5 Kinder. Dann stellte sich heraus, das meine Mut ...

| 23.1.2009
von RAin Simone Sperling
Meine Mutter ist im März 2007 verstorben und hat ein Testament hinterlassen. In diesem Testament hat sie meinen Bruder als alleinigen und uneingeschrä ...
25.7.2007
von RA Ingo Bordasch
Meine/unsere Mutter lebte 30Jahre mit ihrem Lebensgefährten zusammen, hat kein Vertrauen zu Ihm gehabt(Keine Einsicht in Bank oder Versicherrungen usw ...
17.11.2010
von RA Ingo Bordasch
Sachverhalt: der vom Erbblasser eingesetzte Testamentsvollstrecker (Rechtsanwalt, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer) soll laut Testament den Nachlass „ ...
19.1.2012
von RA Tobias Rösemeier
Sachlage: 1.Mein Vater hat sein Elternhaus geerbt (und steht als Besitzer im Grundbuch). Mit meiner Mutter hat er auf der Nachbarparzelle ein Haus an ...

| 23.8.2011
von RA Peter Eichhorn
Folgender Sachverhalt Es geht um die Frage wie man grundsätzlich Haus und Grundstück so verschenkt oder verkauft, dass es nicht mehr Teil der Erbmass ...
16.12.2006
Wir waren 4 Geschwister, unsere Eltern sind verstorben. Im August 2006 ist unser Bruder verstorben, der unverheiratet war und keine Kinder hatte. Er ...

| 2.7.2007
Sehr geehrte Frau Anwältin, sehr geehrter Herr Anwalt, Die Tante (unverheiratet, keine Kinder) ist verstorben. Ein Testament liegt nicht vor. Die Elt ...

| 22.5.2016
von RA Evgen Stadnik
Meine Stiefmutter hat ein dingliches Wohnrecht auf Lebenszeit. Sie war mit meinem Vater seit 1980 verheiratet. Mein Vater starb 2007. Erbe des Hauses ...
24.8.2015
von RA Tobias Rösemeier
Hallo, der Sachverhalt: Meine Großmutter (O) hat mir, ihrem Enkel, im Jahre 2005 ihre Wohnung geschenkt. Dabei hat sich O ein umfassendes Nießbrauc ...

| 11.4.2019
| 52,00 €
von RA Daniel Hesterberg
Guten Morgen, meine Mutter ist Teil einer Erbengemeinschaft von insgesamt 17 Erben. Der Erblasser war der Cousin meiner und hatte kein Testament ver ...

| 12.8.2019
| 60,00 €
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe von meiner Oma im August 2017 ein Zweifamilienhaus geschenkt bekommen. Meine Oma hatte bis zu ihrem Tod im ...
24.2.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, Zur Sachlage: Meine Schwester und ich traten vor sechs Monaten, dass Erbe unsere Eltern, ein Zweifamilienhaus beb ...
27.5.2008
Ein im November letzten Jahres Verstorbener hat in den Bankverträgen für seine drei Depots über insgesamt 70.000 Euro eine Verfügu ...

| 21.1.2010
von RA Dennis Meivogel
Guten Tag, vor einigen Wochen ist mein Vater verstorben. Ich bin Tochter aus erster Ehe, habe noch eine direkte Schwester und eine Halbschwester aus ...
13.6.2010
von RAin Carolin Richter
meine beiden brüder und ich sind eine erbengemeinschaft. Derzeit soll die Gemeinschaft auseindergesetzt werden. Vorhanden ist jetzt noch eine Immobi ...

| 7.2.2009
von RA Dennis Meivogel
Sehr geehrter Rechtsanwalt/Rechtsanwältin, ich habe folgende Fragen: Gehen wir davon aus das ein (verstorbener) Vater ein eigenhändiges Testam ...
18.1.2013
von RA Peter Eichhorn
meine Mutter ist letztes Jahr verstorben 1986 haben meine Eltern einen Erbvertrag geschlossen 1989 ist mein vater verstorben 2010 hat meine Mutte ...
2.10.2019
| 52,00 €
von RA Sascha Steidel
guten tag! mein bruder betreut meine mutter (85) und einfach ausgedrueckt "ich traue ihm nicht". ich weiss was ein erbschaftsvertrag ist (im gegensa ...
1·75·150151152·225·300·360