Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Erbteil


| 6.10.2010
Adampapa und Evamama haben zwei Töchter: Suseeins und Susezwei. Suseeins und Susezwei sind verheiratet mit Suseeinsmann und Susezweimann und haben j ...

| 4.4.2006
Guten Tag. Meine Eltern besaßen ein recht großes Grundstück.Als mein Mann und ich auf der hinteren Hälfte des Grundstücks bauen wollten, haben meine ...
26.10.2007
von RAin Karin Plewe
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Vater verstarb 1976 meine Mutter wurde als Erbin und die 3 Kinder zu gleichen Teilen als Folgeerben eingesetzt. D ...

| 17.6.2016
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Guten Tag, ich befinde mich seit fast 15 Jahren in ungeteilter Erbengemeinschaft mit meinen beiden Geschwistern (Bruder und Schwester) nach unserer ...

| 19.12.2018
| 52,00 €
Guten Tag, unser Onkel ist kinderlos verstorben. Er hatte 2 jüngere Brüder (meinen Vater und meinen Onkel). Beide sind vor ihm verstorben. Mein Vater ...
12.5.2008
von RAin Gabriele Haeske
Sehr geehrte Rechtsanwälte, nachfolgende Frage zu Erbrecht, mit der Bitte um Beantwortung. Situation: Ich bin verheiratet und habe zwei S ...

| 2.2.2011
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Hallo, habe folgende Frage: Ein Großvater (a) erbt nach seinem Tode eine Summe X. Erben sind seine Frau (b) und seine zwei Kinder, die Tochter (c) ...
31.3.2013
von RAin Simone Sperling
Guten Tag, Unsere Eltern haben ein Berliner Testament gemacht, das den länger Lebenden zum Erben und uns drei Kinder zu Nacherben bestimmt. Unser Vat ...
10.11.2008
Hallo Meine Mutter und meine Schwester mit ihrem Mann wohnen in einem 1-2 Familien Haus. Nach dem Tod unseres Vaters ist meine Mutter Alleinerbin ...

| 4.1.2019
| 50,00 €
von RA Dr. Holger Traub
Meine Eltern möchten ihr Haus,(komplett bezahlt und Schuldenfrei), an meinem Bruder verschenken. Er wird ins Grundbuch als Eigentümer eingetragen. Im ...
23.6.2017
von RA Daniel Hesterberg
Die Erbengemeinschaft besteht aus drei Personen. Einer hat Nießbrauch an Erbteilen der anderen aufgrund Testament des Erblassers. Nießbrauch ist noch ...

| 17.3.2009
von RA Gerhard Raab
Ein Testamentsvollstrecker ist auch als Erbe eingesetzt. Er nimmt das Erbe aus dienstrechtlichen Gründen nicht an. Was macht der Testamentsvollstrecke ...
4.12.2013
Eheleute A und B haben ein gemeinsam Kind C. Aus vorheriger Ehe hat B das Kind D. A verstirbt und vererbt an Ehepartner B und leibliches Kind C, s ...

| 24.7.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, ich schreibe hier mit folgendem Anliegen. Meine Großeltern hatten am 29.09.1993 ein Haus mittels einer Notariellen Sch ...

| 19.11.2008
Guten Tag! Folgender Sachverhalt: Mein Onkel ist verstorben und meine Tante lebt noch (keine Kinder)! Mein Onkel ist der Bruder meines verstorben ...
21.1.2010
von RA Dennis Meivogel
Mein Vater ist vor zwei Wochen verstorben. Situation ist Folgende: • Mein Vater hat keine wesentlichen Sachwerte oder finanziellen Werte hinterlas ...
5.3.2012
Sehr geehrte Rechtsanwältinnen, sehr geehrte Rechtsanwälte, man nehme an zwei Parteien sind verheiratet und haben einen Ehevertrag mit folgendem ...
14.8.2005
Mein Vater ist vor 35 Jahren verstorben und hat an meine Mutter (jetzt 79 Jahre) ein Einfamilienhaus (Baujahr 1969) zu 9/12 und jeweils an mich (46 Ja ...
6.4.2006
Sehr geehrte Damen und Herren, zusammen mit 3 Geschwistern bilde ich eine Erbengemeinschaft (Immobilie). Ein Bruder hat bei mir, einer Bank und div. ...

| 1.10.2009
Nach dem Tod meiner Mutter vor drei Monaten stellte sich heraus, dass meine Schwester seit 1994 die Ackergrundstücke unserer Mutter in Thüringen an e ...
1·456·15·30·45·60·75·90·96