Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Erbteil

15.3.2015
von RA Peter Eichhorn
Meine Frau und ich haben eine Wohnung gekauft und sind zu je 50% im Grundbuch eingetragen. Wir wohnen selbst in der Wohnung. Wir möchten uns in ein ...

| 23.2.2010
von RA Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Sachverhalt: Die zweite Frau meines Großvaters (dieser ist bereits verstorben) hat in einem Testament v ...
2.9.2013
Guten Tag, meine Eltern haben ein Berliner Testament gemacht, demnach nach dem Tod auch des zweiten Ehepartners die Kinder erben und zwar folgenderma ...
9.3.2011
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Bitte um Antwort zu folgendem Sachverhalt: Oma ist im Altersheim. Opa ist schon tot. Die Kosten fürs Heim müssen privat bezuschusst werden. Die Bar ...

| 8.11.2012
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrte Damen und Herren, Situation: Meine Eltern haben ein Berliner Testament gemacht.Die Erblasser erwarten, dass das Testament so erfüllt wi ...
21.4.2008
Vor 5 Jahren ist mein Vater verstorben. Er finanzierte gemeinsam mit meiner Mutter eine Eigentumswohnung. Laut dem damals gültigen Grundbucheintrag ...
16.11.2012
von RA Gerhard Raab
SCHULDEN des Erben beim Erblasser, ANRECHNUNG auf das ERBE ? A ist verwitwet und hat zwei Kinder. Der Sohn B hat von ihr vor über zehn Jahren mehr ...

| 1.1.2007
von RA Andreas M. Boukai
Sehr geehrte Juristinnen und Juristen, hiermit erbitte ich Ihre umfassenden Antworten auf meine Fragen zu dem Thema Erbrecht. Als Ausgangssituatio ...

| 9.2.2014
von RA Lorenz Weber
Guten Abend! Folgender Fall: Vater seit 2001 in zweiter Ehe verheiratet. Verstorben im Januar. Alleiniger Eigentümer laut Grundbuch. Testament auf ...
19.11.2005
Sachverhalt: A hat 3 Abkömmlinge: B, C, D Da D überschuldet ist denkt A daran einen Testamentsvollstrecker (durch Errichtung eines Testaments ei ...
29.2.2008
von RAin Gabriele Haeske
Meine Eltern hatten ein notariell beglaubigtes Testament aufsetzen lassen, in dem im Falle des Ablebens eines Elternteils der andere Elternteil zum Al ...

| 29.8.2015
Sehr geehrte Damen und Herren, vor kurzem ist meine Mutter verstorben. Erbberechtigt sind meine Schwester und ich und die Tochter meines verstorbenen ...
24.2.2017
von RA Peter Eichhorn
Meine Mutter ist verstorben. Sie war in zweiter Ehe verheiratet, der Ehemann ist nicht mein leiblicher Vater. Ich habe eine Schwester. Die Erbquot ...
6.4.2005
von RA Andreas Schwartmann
Habe aus diversen Gründen zu beiden Elternteilen seit Jahren keinen Kontakt mehr. Ich möchte aus Platz- u. Zeitgründen Ihnen diese Einzelheiten erspar ...

| 3.2.2011
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Guten Abend, ich möchte Sie bitten, evtl Pflichtteilansprüche zu errechnen. Erblasser hinterläßt eine Ehefrau in Zugewinngemeinschaft ODER Güter ...

| 3.8.2011
Entschuldigt, wenn ich mich hier auch einklinke, da mich auch so ein ähnlicher Fall betrifft. Meine leibliche Mutter ist 1974 verstorben, als ich 2 J ...
20.12.2010
von RA Dennis Meivogel
Folgende Situation ist gegeben: 1) Familie: Vater und Mutter (= Eheleute), zwei volljährige Töchter (= Abkömmlinge), 2) Die Mutter stirbt (= Zuersts ...
3.2.2014
von RA Sebastian Scharrer
Unser Vater (dement) ist am 22. Mai 2013 im Alter von 82 Jahre verstorben. Leider ist ihm unsere Mutter 3 Woche später unerwartet gefolgt. Wir sin ...

| 6.7.2011
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Guten Tag! Folgende Situation: mein Partner (eingetragene Lebenspartnerschaft, Zugewinngemeinschaft) und ich leben zusammen in einem Haus. Haus und ...

| 6.5.2006
von RA Wolfram Geyer
Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, sehr geehrte Frau Rechtsanwältin ! Unser Vater hat während der Ehe mit unserer verstorbenen Mutter ein Wohnhaus ...
1·141516·30·45·60·75·90·96