Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Erbschaft

23.6.2007
Sehr geehrter Herr Anwalt, mein Vater ist 2001 im Alter von 59 Jahren verstorben. Meine Mutter lehnte das Erbe ab. Mein Bruder und ich waren die ...
21.6.2019
| 30,00 €
von RAin Dr. Corina Seiter
Mein Schwager arbeitet seit vielen Jahren in einer Behindertenwerkstatt. Sein Gehalt von monatl. ca. 480€ (80€ Grundbetrag, 400€ Leistungs- und Sonder ...

| 8.4.2012
von RA Tobias Rösemeier
Hallo, ich habe einen Problem. Ich bin in Tschechien geboren und lebe seit 1993 im Deutschland. Habe einen festen Wohnsitz im deutschland, aber bin s ...
16.10.2006
Ich habe heute von der Kripo erfahren, dass meine Mutter verstorben ist. Ich möchte das Erbe ausschlagen. Vom Nachlassgericht oder einem Notar habe ic ...
16.10.2007
von RAin Nina Marx
Durch die Insolvenz der Firma meines Mannes sind wir auch privat , bedingt durch Bankbürgschaften, sehr belastet, so dass wir nicht vermeiden können, ...

| 7.4.2019
| 52,00 €
von RA Daniel Hesterberg
Es geht um die Erbschaft unserer vor drei Jahren verstorbenen Großtante (Schwester unserer Großmutter mütterlicherseits). Bei einer Hochzeitsfeier ...
9.9.2009
Sehr geehrte Damen und Herren, vor kurzem ist die Schwester der Mutter meines Vaters verstorben. Da nur mein Vater und der Sohn der weiteren Sc ...

| 21.2.2018
von RAin Simone Sperling
Sehr geehrte Damen und Herren, Mein Großvater ist kürzlich verstorben und hat leider eine größere Menge Verpflichtungen hinterlassen. Kurze Vorg ...

| 28.12.2009
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Guten Tag ich habe erst noch mal konkrete erbrechtliche Fragestellungen: - Es gibt einen Erlasser (E), dieser hat 4 Kinder (K). Diese 4 Geschw ...

| 1.1.2012
Auf welche Weise lässt sich die Steuerschuld (Erbschaft) reduzieren? Mein Bruder ist 65 Jahre alt und lediglich. Er möchte sein Haus, welches auch ...
27.7.2014
von RAin Daniela Weise-Ettingshausen
Sehr geehrter Anwalt, ich erhielt vor 2 Tagen post vom Amtsgericht (seltsam: nicht per Einschreiben) worin man erklärte, dass ich in der bezeichnet ...
1.10.2009
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe 1989 von meinen Großeltern ein Haus samt Grundstück (Wert ca. 160.000,-) gegen Nießbrauchrecht geschenkt be ...
14.3.2006
von RAin Nina Marx
Eine Verwandte 2-ten Grades hat meiner Firma (Kapitalgesellschaft) ein nachrangiges Darlehen gewährt, dass aufgrund einer bevorstehenden Liquidation ...
4.3.2019
| 60,00 €
von RAin Andrea Brümmer
Sehr geehrte Damen und Herren, im Herbst 2018 ist mein Schwiegervater verstorben. Durch die gesetzliche Erbfolge sind meine Schwiegermutter und me ...

| 25.8.2013
von RA Lars Winkler
Eher zufällig erfuhr ich, dass mein in einer anderen Stadt lebender Cousin vor drei Wochen verstorben ist. Falls kein Testament vorhanden ist, bin ich ...

| 23.11.2006
von RA Hans-Christoph Hellmann
vater verstirbt plötzlich hinterläßt schulden und ein wohnhaus in dem seine freundin ein wohrecht an zweiter stelle hat.Erben sind sohn und tochter kö ...

| 26.4.2008
Erblasser A ist mit Ehefrau B in Zugewinngemeinschaft verheiratet gewesen und hatte mit ihr den gemeinsamen und einzigen Sohn C. Über seine Immobilie ...

| 2.8.2014
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Vor kurzem ist meine leibliche Mutter gestorben, deren einziges Kind ich bin. Zum Zeitpunkt Ihres Todes ist sie in zweiter Ehe mit einem neuen Mann v ...

| 16.9.2011
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Guten Tag, mein vor 5 Monaten verstorbener Lebensgefährte hat 2005 ein gültiges Testament aufgesetzt, in dem u.a. mir Genussscheine vermachte. 20 ...
29.6.2009
Folgende Ausgangslage: Vater und Mutter waren verheiratet, kein Testament. Zwei adoptierte Mädchen (eine davon bin ich). Vater stirbt. Die Mäd ...
123·25·50·75·100·101
Jetzt Frage stellen