Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Erblasser


| 18.3.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, hier die Situation: Erblasser hinterlässt handschriftliches Testament, 1 Haupterbe plus 3 Vermächtnisnehmer, Keine ...
10.1.2008
von RAin Nina Marx
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte um eine Auskunft in folgender Angelegenheit. Die Ausgangssituation stellt sich wie folgt dar: Mein V ...
27.5.2008
Meine Mutter hat 1988 einen Antrag auf eine Sterbegeldversicherung unterschrieben. Zu diesem Zeitpunkt war sie verwitwet und nicht vermögend, wollte ...
2.5.2019
| 40,00 €
von RA Andreas Krueckemeyer
Fall: Mutter von 2 Kindern stirbt. Sie hat Sohn A zu Lebzeiten eine Vollmacht über eines ihrer Bankkonten erteilt. Sohn B ist nach dem Tod nicht auff ...

| 16.12.2007
von RA Michael Böhler
Hat ein leibliches Kind des Erblassers in jedem Fall das Recht auf ein Pflichtteil,obwohl es im Testament nicht berücksichtigt wurde? Der Erblasser i ...

| 16.2.2011
Eine Bekannte ist im Rahmen eines Erbvertrages, dessen Erbfall nun eingetreten ist, Vermächtnisnehmerin der Immobilie der Erblasser. Außerdem findet ...
25.11.2014
von RA Peter Eichhorn
Also Ebrvertrag abgeschloßen 2004 - Erblasser verstorben 9.2014 Auf gegenseitige Anfechtungsrechte nach § 2079.2078 verzichten wir. Rücktritt w ...
23.5.2016
von RA Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen u. Herren, Der Erblasser hat ein Wochenenddhaus mit geringem Wert im benachbartem Ausland hinterlassen der Wert ist nicht strei ...

| 24.6.2014
von RA Ingo Bordasch
Zwei Schwestern erben von Ihrem Vater zu gleichen Teilen als nicht befreite Vorerbinnen. Nacherben sind die nicht geborene Kinder oder Kindeskinder. ...

| 12.3.2014
von RA Peter Eichhorn
Wie sähe die Rechtslage für folgenden Fall aus: Der Erblasser vererbt/schenkt vor mehr als 10 Jahren eine vermietete Wohnung an seine beiden Kinder im ...
4.3.2008
von RA Thomas Domsz
Sehr geehrte Damen und Herren, zu folgendem Problem möchte ich Sie gerne nochmals um Auskunft bitten: Der Erblasser E setzt in seinem notariell ...

| 15.6.2013
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte, welches nationale Erbrecht gilt, wenn ein britischer Staatsbürger verstirbt, der in Deutschland gewohn ...

| 11.3.2017
Guten Tag, muss eine Schenkung unter Lebenden (Erblasser hat einige Jahre vor dem Ableben einem der Erben ohne schriftliche (Rückforderungs-)Dokum ...
30.9.2008
von RA Wolfram Geyer
Sehr geehrte Damen und Herren, zunächst wird unten die Situation beschrieben; danach habe ich einige Fragen formuliert. Mit freundlichem Gru ...

| 26.1.2009
von RA Mathias Drewelow
26. 01. 09 Sehr geehrter Herr Anwalt, meiner Anfrage, ob österreichisches oder deutsches E ...

| 26.5.2009
Folgendes: Das Nachlassgericht hat mich damit beauftragt ein Vermögensverzeichniss des Erblassers aufzustellen.Hier stellte sich heraus eine zu Lebzei ...
22.3.2011
von RA Karlheinz Roth
Der Erblasser A ist 2011 verstorben und hinterlässt 2 Kinder B und C sowie einen Enkel E des im Jahr 2004 verstorbenen Kindes D. Laut Testament aus d ...
29.9.2012
von RA Ernesto Grueneberg
Kann ein Erblasser mit den Formulierungen im Testament: "..mein Sohn hat keine Ansprüche mehr an mich, er ist von mir schon vor Jahren abgefunden word ...
23.11.2009
von RA Daniel Hesterberg
Drei Studiengänge sowie 2 Hausfinanzierungen für die beiden Erstgeborenen werden vom Erblasser zeitversetzt finanziert, der in seinen Aufzeichnungen V ...

| 8.7.2019
| 52,00 €
von RA Gero Geißlreiter
Guten Tag, ich habe die folgende Frage: Der Erblasser hat in seinem Testamentes benannt, welcher Erbe welche Flurstücke erhalten soll. Der Erbla ...
1·456·25·50·75·100·109