Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Erblasser

22.9.2012
Zum Sachverhalt: Eine Adoptivmutter (in den Ostbundesländern) (Adoptivvater 1986 schon verstorben) hat ihren Adoptivsohn (der wohl noch vor der Wend ...

| 30.4.2006
von RAin Gabriele Haeske
Sehr geehrte Anwälte, Sachverhalt: lt. Testament unseres Vaters, erhält meine Schwester 10%,mein Bruder 25%, u. ich 65% des geschätzten Wertes der ...
11.5.2014
von RA Andreas Wehle
Hallo! Ich habe 2 minderjährige Kinder und lebe von meinem Mann getrennt. Ich möchte ein Testament errichten und meinen Mann enterben (also ich ...

| 8.5.2013
von RA Lars Winkler
Hallo, meine Vater verstarb im Februar. Es besteht ein Testament in dem er meine Schwester Laura, seine Lebensgefährtin sowie mich , je zu einem 1/3 ...

| 14.11.2013
von RA Lars Winkler
Zu folgendem Fall habe ich Fragen: Mein Vater hat zwei Kinder (meine Schwester und mich) aus erster Ehe mit seiner Frau, die früh verstarb. Danach ...

| 5.3.2019
| 150,00 €
von RA Kianusch Ayazi
Mein Vater führt einen (kleinen) Großhandel als Einzelunternehmen und ist schwer erkrankt. Ich führe den Betrieb stellvertretend, möchte ihn aber nich ...

| 5.9.2014
von RA Lars Winkler
Meine Mutter ist unlängst nach langer Krankheit verstorben. Mein Bruder , der in ihrer Umgebung wohnt , hat schon seit längerer Zeit Kontovollmacht ...

| 8.1.2015
Vor kurzen in mein Opa verstorben und die Erbschaft ist an meine Oma gegangen. Jetzt habe ich von dem Nachlassgericht einen Brief erhalten, dass mir d ...

| 14.11.2008
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Mein Vater möchte seinen Nachlaß regeln. Er ist in zweiter Ehe kinderlos verheiratet. Ich bin sein einziger Nachkomme und stamme aus seiner ersten Eh ...

| 19.1.2009
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Die Eltern (männl. geb. 1931/weibl. geb. 1935) wollen einem ihrer Kinder die von ihnen genutzte Immobilie (Wert 180000€, ortsübl. Kaltmiete 600€ pro M ...

| 28.10.2008
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Am Jahresanfang 2008 verstarb mein Vater. Es gibt kein Testament. Meine Mutter und ich bilden seither eine Erbengemeinschaft über ein Zweifamilienhaus ...
28.9.2008
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Guten Tag! Meine Schwester und ich sollen von meinen Eltern ein Haus als Schenkung erhalten. Schenkungssteuer währe nicht zu zahlen, da wir de ...
5.6.2016
Sehr geehrte Damen und Herren, um meine Fragen zu stellen, muss ich zunächst eine Berechnung der Nachlasssache mit fiktiven Zahlen voranstellen: ...
18.4.2012
von RA Karlheinz Roth
Sachverhalt: A ist geseztlicher Erbe (in seiner Eigenschaft als Neffe) seiner in der Schweiz verstorbenen Tante B. B ist am 10. November 2011 in de ...
24.4.2013
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Mutter litt schon seit mehreren Jahren unter Demenz. Ende letzten Jahres ist sie verstorben (Mein Vater schon ...

| 15.2.2016
von RA Lars Winkler
Hallo, ich betreibe eine Autovermietung und habe ein Fahrzeug mit einer gewissen Anzahl an Freikilometern an einen Kunden vermietet. Der Kunde beza ...

| 31.7.2017
von RA Dr. Andreas Neumann
Hallo, folgender Fall liegt vor. Meine Schwiegermutter ist vor kurzem gestorben. Zusammen mit ihren zwei Töchtern war sie Eigentümerin einer Woh ...

| 9.9.2013
von RA Lars Winkler
1.Ehe der Mutter: Halbschwester geb. 1942 - 2.Ehe: ich,Sohn geb. 1959 -es existiert Ehe-, Erbvertrag meiner leibl. Eltern von 1960 mit Bindungswirkung ...
21.4.2012
von RA Lars Winkler
Sachverhalt A (geschieden und ohne Abkömmlinge) ist im April 2012 verstorben: A hatte 3 Geschwister: D, E, und F; die Eltern der A sind bereits v ...
14.1.2009
von RA Mathias Drewelow
Es stellt sich ja so offenbar so dar, dass es möglich ist, einzelen Miterben vor der eigentlichen Erbauseinanderesetzung (Teilungsplan) bestimmte Ver ...
1·25·50·75·100·107108109