Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Erblasser

9.8.2010
von RA Tobias Rösemeier
Die Fakten: Mein Vater starb am 13. April 2008. Er hinterlässt eine einzige Tochter – mich – ich bin als Alleinerbin eingesetzt. Es gibt noch meine M ...
3.11.2005
Tod des Vaters, Alleinerbin per Testament ist die Mutter. Tod des Bruders drei Monate später; er hinterlässt seiner seit 11 Jahren geschiedenen Frau, ...

| 7.4.2009
von RA Ingo Bordasch
. . . was passiert, wenn Eltern und minderjähriges (kinderloses) Kind z.B. bei einem Unfall gleichzeitig versterben, bzw. mit dem Kind als Letzverste ...

| 22.4.2012
von RA Heiko Tautorus
Hier nähere Infos: O ist tot und hinterlässt 1 Kind M und drei Enkel E1-E3. Dem Kind M hat O 5 Jahre vor ihrem Tode 60.000 EUR geschenkt. Dabei ...
18.1.2007
von RAin Nina Marx
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Eltern haben ihr 2-Familienhaus 1986 für 180.000 DM an meinen Bruder A verkauft. Inklusive lebenslanger Versorgu ...
23.1.2006
von RA Hans-Christoph Hellmann
Meine Schwester und ich haben im Nov 05 je 1/12 eines Wohnhauses geerbt. Ein Erbschein wurde bisher nicht ausgestellt. Wir haben mit dem Haupterben be ...

| 26.11.2012
Meine Mutter ist jetzt verstorben. Ein Lebensgefährte lebte mit ihr 30 Jahre im Haus meiner Mutter in Bochum. Ich bin die alleinige Tochter und wohne ...

| 30.3.2015
von RA Andreas Wehle
Mein Vater ist im Dezember vorigen Jahres verstorben. Es besteht kein Ehevertrag. Sein Testament, maschinell erstellt - aber nicht beglaubigt - ist ge ...

| 4.3.2013
von RA Robert Engels
Eine Cousine meiner Mutter, verwitwet, kinderlos, ist verstorben. Sie setzte im notariellen Testament eine Alleinerbin ein, nicht mit ihr verwandt. D ...
16.5.2013
von RA Andreas Wehle
Im Jahr 1968 wurde von der Mutter eines Kindes ein Erbvertrag mit ihrem Vater gemacht, nachdem diese ein Haus mit Grundstück von ihrem Vater überschri ...

| 9.1.2015
SEHR GEEHRTE DAMEN UND HERREN, MEIN FALL, ICH BIN 45 JAHRE, FLUGLEHRER, HABE MIT MEINER MUTTER NACH DEM TOD MEINES VATERS EIN SEHR HOHES ERBE ERHALTE ...
31.1.2015
Hallo, ich, männlich 46 Jahre,berufstätig, pflege meine Eltern, beide Ü80, Vater Pflegestufe 3 mit Demenz (gerichtlich bestellter Betreuer bin ich) u ...

| 4.9.2015
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Hallo zusammen, da der Fall für mich als Rechtslaien zu kompliziert ist, hoffe ich, dass sich hier jemand findet, der die Antworten auf meine Frage ...

| 23.9.2010
Sehr geehrte Rechtsanwälte ! Meine Mutter ist im März diesen Jahres verstorben, laut Testament sind die rechtmäßigen Erben meine drei Geschwister und ...
8.3.2010
von RAin Carolin Richter
Die Eltern haben ein Berliner Testament abgeschlossen, bei dem sie sich gegenseitig als Alleinerben mit der Stellung eines befreiten Vorerbens eingese ...

| 14.12.2009
von RA Karlheinz Roth
Meine Mutter besitzt ein Zweifamilienhaus (Verkehrswert ca. 280.000 EUR) sowie zwei Grundstücke (ca. 118.000 EUR / 150.000). Eines der beiden Grundstü ...
21.8.2015
Mein im Jahr 2014 verstorbener Ehemann hatte in Frankreich ein kleines Girokonto mit einem Kontostand von ca. 1.600,00 Euro zum Todestag. Ich bin ...
28.8.2006
von RA Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, Auf grund des Ablebens meiner Mutter ist für mich eine Erbsituation eingetreten, in der ich nicht genau weis, wie sich ...

| 27.11.2008
von RA Mathias Drewelow
Guten Tag! Im notariell hinterlegten Testament (eines Ehemannes und Vaters)steht: 1) Der eine Sohn bekommt ein Mehrfamilienmietshaus, 2) de ...
31.1.2008
2002 verstirbt mein Vater,(Richter) Berliner Testament, keine Nacherben angegeben. Verfügung: Wer sein Plichtteil einklagt, gilt als enterbt. 200 ...
1·25·50·75·99100101·109
Jetzt Frage stellen