Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Erbfolge

Topthemen Erbrecht Erbfolge
Testament Erbschaft gesetzlich weitere Themen »
2.6.2016
von RA Jürgen Vasel
Sehr geehrte Damen und Herren, Wir sind 4 Geschwister. Einer von uns hat zu Lebzeiten von den Eltern ein Grundstück überlassen bekommen. In einer no ...
5.9.2017
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Hallo Mein Vati ist vor ca 2 Wochen verstorben er ist geschieden hat keine Geschwister und ich bin sein einziger Sohn Der Bearbeiter auf dem Nachla ...
27.6.2013
von RA Ingo Bordasch
Guten Morgen, nach dem Tode meines Vaters haben meine Schwester und ich in der gesetzliche Erbfolge neben meiner Mutter mit 50% jeweils 25 % des Na ...

| 18.3.2015
Sehr geehrte Damen und Herren, im Juni 2014 ist meine Ehefrau verstorben. Leider haben wir vor ihrem Tod kein Testament verfasst. Wir haben zusa ...
12.11.2010
von RA Dennis Meivogel
Der Vater meiner Tochter hinterlässt nach seinem Tod ein mit noch 136000,- belastets Einfamilienhaus. Erben sind seine Ehefrau und 2 Kinder aus vorher ...

| 21.4.2009
von RA Michael Böhler
sehr geehrter anwalt, mein vater hat ein testament hinterlassen, das uns vom amtsgericht zugestellt wurde. unsere stiefmutter ist als alleinerbin dor ...
27.12.2009
von RA Steffan Schwerin
Als Ehepaar haben wir zwei minderjährige Kinder und besitzen derzeit ein Einfamilienhaus (das Haus ist noch nicht vollständig abbezahlt). Wir wollen ...
27.9.2014
von RA Peter Eichhorn
Mein geschiedener Ehemann hat im Jahr 1997 während unserer Ehe ein handschriftliches Testament aufgesetzt, indem er sein gesamtes Vermögen an mich sei ...

| 7.3.2019
| 45,00 €
von RAin Andrea Brümmer
Meine Mutter hat folgendes Problem. Ihre Eltern ( also meine Großeltern) haben jeder ein Testament aufgesetzt in denen sie sich gegenseitig, im Falle ...

| 30.11.2018
Fragetext Wir sind eine Erbengemeinschaft in ges. Erbfolge mit jeweils ½. Das vererbte Vermögen besteht u. a. aus Aktiendepos, die täglich im Wert ...
16.5.2009
Ich und meine beiden Geschwister haben vor einigen Monaten von unserem Großvater in gesetzlicher Erbfolge (unsere Mutter, die einzige Tochter des Groß ...

| 15.6.2011
Es geht um den Kauf einer Immobilie, die mein Großvater kaufen möchte und ich dann von ihm miete, bzw. abzahlen möchte. Sollte mein Großvater sterben, ...

| 15.6.2018
von RA Thomas Henning
Mein Vater ist vergangenes Jahr verstorben. Im Berliner Testament meiner Eltern wurde geregelt, dass ich und meine Schwester aus der Erbfolge ausgesch ...
18.8.2011
von RA Karlheinz Roth
Erbe, Anspruch verjährt? Vor 13 Jahren trat ein Erbfall ein. 2 erwachsene Kinder erbten zu je 50% im Wege der gesetzlichen Erbfolge ein Haus. Nun ...
21.4.2017
von RAin Karin Plewe
Hallo, ich habe eine Nacherbschaft ausgeschlagen. Ich bin das einzige Kind des Erblassers. Als Vorerbin ist die zweite Frau, meine Stiefmutter eing ...
26.5.2015
von RA Karlheinz Roth
Mein Onkel, der Bruder meines bereits verstorbenen Vaters ist verwitwet und hat viele Schulden. Wir hatten fast oder so gut wie nie Kontakt zu dieser ...

| 2.1.2012
Beerdigungskosten Wir sind 3 Geschwister, in einem Grundstücksübertragungsvertrag- und Altenteilsvertrag (vorweggenommenen Erbfolge) wurde 1995 ge ...
8.1.2005
Mein Schwiegervater wurde unehelich geboren.Seine Mutter heiratete später,die Ehe blieb kinderlos. Der Stiefvater meines Schwiegervaters adoptierte d ...
13.2.2015
von RA Sebastian Scharrer
Nach einem Erbfall wurde Bargeld von einem Miterben gefunden und unterschlagen. Es handelt sich um eine kleinere Summe ca. 1.000 Euro. Die Erbfolge is ...
24.8.2006
von RA Hans-Christoph Hellmann
Gestern ist überraschend mein Vater gestorben. Er und meine Mutter sind verheiratet und haben leider kein Testament. Es lebt noch die Mutter meines va ...
1·15·282930·45·60·75·90·97