Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Erbfall

16.5.2011
von RA Tobias Rösemeier
Folgender Fall: Die Mutter ist gestorben und hinerlässt (anscheinend) Schulden. Wie wirkt sich die Ausschlagung auf das Erbe aus, wenn nun die Groß ...
9.6.2011
von RA Ingo Bordasch
Sehr geehrte Damen und Herren Zur Vorgeschichte. Meine Schwiegermutter wurde bereits 1994 enterbt. Davon hat sie aber erst letztes Jahr, als i ...

| 20.6.2011
von RA Dennis Meivogel
Moin-moin, ein etwas komplizierter Fall. Mein Vater ist 1938 geboren. Seine Mutter verstarb bei der Geburt. Sein Vater heiratete darauf die Schwester ...
16.11.2005
Ausgangslage: · Todesfall der Mutter: Mitte Oktober 2005 · Weitere Erben der 1. Ordnung: 3 Geschwister aktuelle Situation: · Kontakt zu den ...
24.6.2008
von RAin Claudia Basener
Sehr geehrte Anwälte, meine Mutter ist verstorben, und nun geht die Immobilie auf meine Schwester, meinen Neffen (Sohn meiner verstorbenen Sch ...

| 15.7.2008
Verehrte Damen/Herren Rechtsanwälte, Wie ist der Ablauf bei der Information der Erben, wenn auf einem Konto des Verstorbenen ein kleineres Gut ...

| 25.7.2008
von RA Karlheinz Roth
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, es besteht folgender Sachverhalt: Mein geschiedener Mann ist gestorben. Er ...

| 18.11.2009
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Hallo. Mein Vater ist verstorben und hat seine Ehefrau, meine Mutter per Testament zur Alleinerbin ernannt. Der Nachlass besteht aus einem Haus, in w ...
7.7.2010
Hallo! Meine Mutter will mir ihr Haus schenken. Ich habe eine Schwester. Meine Mutter erhaelt im Gegenzug Wohnrecht im Haus. (Erdgeschoss und Kell ...

| 2.9.2010
von RA Ingo Bordasch
Meine Stiefmutter hat vor über dreißig Jahren mein Elternhaus lt. testamentarischer Verfügung als Vorerbin bekommen. In der Zeit bis heute hat Si ...

| 9.9.2010
Sehr geehrte/er Frau/Herr RA, ich lebe seit Jahren mit meiner Familie (Ehefrau, 2 Kinder, alle deutsche Staatsbürgerschaft) in der Schweiz. Mein So ...

| 26.1.2009
von RA Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, als "Enterbte" habe ich Anspruch auf meinen Pflichtteil. Diese Frage ist zu 100% klar! Die Frage ist, welchen Betrag k ...
17.7.2009
von RA Andreas M. Boukai
Mein Mann und ich beide über 60 J.leben in einer Wohnung in seinem 3 FHS, 2007 wurde bei meinem Mann eine Krebserkrankung festgestellt. Daraufhin ...

| 6.12.2006
von RA Wolfram Geyer
Mein leiblicher Vater ist verstorben. Er war in 2.Ehe verheiratet. Meine Stiefmutter lebt noch. Gemeinschaftlich hatten sie eine Gütertrennung vereinb ...

| 14.2.2007
von RAin Gabriele Haeske
Sehr geehrte Rechtsanwälte! Meine Mutter ist vor 16 Jahren gestorben.Mein Vater letztes Jahr im November. Er hatte 1998 wieder geheiratet und stand i ...
28.3.2007
von RAin Gabriele Haeske
Ich bin 63 Jahre alt Vor 13 Jahren starb mein leiblicher Vater mit 81 Jahren. Gemeinsam mit meiner seit 1952 vermählten Stiefmutter, gestaltete e ...

| 2.10.2012
Folgender Sachverhalt. Der Großvater ist letztes Jahr Ende November verstorben. Er hinterlässt zwei Söhne. Im Testament wird das Erbe größtenteils üb ...
28.7.2012
von RA Lars Winkler
Kann man in Deutschland ein testamentarisch verfügtes Verkaufsverbot für ein Grundstück in das Grundbuch eintragen lassen? Gilt das unbegrenzt? Auch ...
10.7.2017
von RA Roger Neumann
Meine Mutter ist am 4.5.17 verstorben. Ich bin das einzige Kind meiner Eltern. Es gibt kein Testament. Mein Vater ist 83 Jahre alt. Ich selbst habe zw ...

| 5.9.2017
von RAin Anja Merkel
Sehr geehrte Damen und Herren, Es geht um folgenden Sachverhalt: Der Vater meiner Frau verstarb im Jahre 1999. Er hinterließ unter anderem ein ...
1·25·50·75·99100101·122