Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Erbanspruch

Topthemen Erbrecht Erbanspruch
Testament weitere Themen »
27.3.2006
Guten Tag! Wir leben inzwischen seit 26 Jahren unverheiratet zusammen und haben vor einigen Jahren beide jeweils jeder für sich handschriftlich ein ...
20.9.2010
von RA Ingo Bordasch
Mein Onkel hat 2005 ein Testament gemacht. Als Erben sind 3 Neffen und eine Nichte zu gleichen teilen Erbberechtigt. Es geht um eine Immobilie 500.000 ...

| 5.11.2008
von RA Gerhard Raab
Guten Abend! Aus der Ehe meiner Schwiegereltern sind 3 Kinder hervorgegangen. 1978 verstarb bereits meine Schwiegermutter, meine Ehemann war zu diese ...

| 31.10.2014
von RA Lars Winkler
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe heute von einem Nachbarn erfahren, dass meine Goßmutter, 88 Jahre, vor ca. 14 Tagen verstorben ist. Der Kon ...

| 6.4.2007
von RAin Karin Plewe
Sehr geehrte Damen und Herren, zur Vorgeschichte: meine Großeltern väterlicherseits hatten fünf Kinder. Ein Sohn starb ohne Nachkommen, der ande ...
28.7.2019
| 60,00 €
von RA Sascha Steidel
Meinem Halbbruder wurde vor Jahrzehnten als Mitglied einer Dreier-Erbengemeinschaft im Rahmen eines sog. notariell beurkundeten Auseinandersetzungsver ...
28.8.2019
| 70,00 €
von RAin Camilla Joyce Thiele
Meine Frau und ich planen, ein gemeinsames Testament aufzustellen, in dem der jeweils Überlebende alles erbt aber die Verteilung des Vermögens (Haus u ...
15.9.2014
Ich bin Anfang 1964 gebohren. Ende 1964 wurde ich adoptiert. Habe ich einen Erbanspruch gegenüber meinen leiblichen Eltern. Mir geht es bei der ...

| 8.1.2008
von RA Ingo Bordasch
Meine Mutter ist laut Testament ihres verstorbenen Lebenspartners (nicht verheiratet) Alleinerbin. Lt. Testament soll seine uneheliche Tochter den „ge ...

| 23.5.2010
von RA Tobias Rösemeier
Folgende Situation: In den 80er Jahren verstarb der Onkel meiner Mutter und ihrer Schwester (es war der Bruder des Vaters). Beide bestanden damals ...

| 25.3.2017
von RA Peter Eichhorn
mein halbbruder ist im januar verstorben.es gibt keine kinder.seine frau lebt noch.1.frage:habe ich als halbbruder einen erbanspruch?2.frage:sollte se ...
5.5.2008
Die nicht leibliche und nicht adoptierte "Tochter" eines kürzlich Verstorbenen wohnte zwar mit diesem in einem Haus, hat aber keinen Erbanspruch, da ...
15.9.2018
von RA Peter Eichhorn
Sehr geehrte Damen und Herren, meine verwitwete Großmutter hatte zwei Kinder -einen Sohn und eine Tochter-. Beide sind bereits verstorben. Der vers ...
25.7.2006
von RA Michael Böhler
Sehr geehrte Damen und Herren, folgendes Erbproblem stellt sich: Ich bin der gesetzl. Vater eines 16jährigen Kindes. (19 Jahre verheiratet gewesen,mi ...
18.8.2011
von RA Karlheinz Roth
Erbe, Anspruch verjährt? Vor 13 Jahren trat ein Erbfall ein. 2 erwachsene Kinder erbten zu je 50% im Wege der gesetzlichen Erbfolge ein Haus. Nun ...
8.1.2005
Mein Schwiegervater wurde unehelich geboren.Seine Mutter heiratete später,die Ehe blieb kinderlos. Der Stiefvater meines Schwiegervaters adoptierte d ...

| 26.2.2007
von RA Reinhard Schweizer
Sehr geehrte Damen und Herren! Ich hätte gerne eine Auskunft im Bezug auf uneheliche Kinder und ihr (österreichisches) Erbrecht. Ist es möglich,dass ...
11.1.2014
von RA Lars Winkler
Pflichtteilsansprüche Ein Ehepaar hat drei Kinder und möchte ihr Wohnhaus einem Kind überschreiben (kein Nießbrauch, lebenslanges Wohnrecht). Der ...
22.9.2004
von RA Andreas Schwartmann
Guten Tag, ich hätte gerne folgende Antwort auf meine Frage. Vorab die momentanen Verhältnisse. Mein Lebensgefährte und ich haben gemeinsam ...
14.4.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, gerne würde ich wissen ob Erbansprüche unter bestimmten Voraussetzungen bestehen oder bestanden, auch in Hinblick au ...
1·456·10·15·20·23
Jetzt Frage stellen